macOS Catalina 10.15.3 Beta 3 ist jetzt auch da

Apple hat gerade eben die dritte Beta von macOS Catalina 10.15.3 für Entwickler bereitgestellt. Diese neue Beta folgt gut eine Woche auf die Freigabe von Beta 2 und mehr als einen Monat auf die Veröffentlichung von macOS Catalina 10.15.2. Die übrigen Systeme waren bereits zuvor mit neuen Betas bedient worden. Eine aktualisierte Public Beta 3 für freiwillige Tester dürfte bald folgen.

Apple hat am Freitag Abend noch die dritte Beta von macOS Catalina 10.15.3 nachgereicht. Das Update der Beta kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden und wird wie üblich in Wellen verteilt, weshalb es zunächst nicht auf jedem Gerät angezeigt werden dürfte.

Apple hatte vor wenigen Tagen bereits Beta 3 von iOS 13.3.1, iPadOS 13.3.1 und watchOS 6.1.2 sowie tvOS 13.3.1 an die Entwickler verteilt.

macOS Catalina 10.15.3 konzentriert sich auf weitere Optimierungen

Das Update auf macOS Catalina 10.15.3 wird wohl in der Hauptsache die allgemeine Performance, Sicherheit und Stabilität von macOS Catalina weiter verbessern und Bugs beseitigen, die in den früheren Versionen des noch recht neuen Systems noch nicht adressiert werden konnten. Über relevante Änderungen abseits davon ist nichts bekannt.

Eine aktualisierte Public Beta für freiwillige Tester dürfte bald ebenfalls bereitstehen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.