Mac Pro vor dem Start? Hinweise in Updates von Support-Tool gefunden

Der Mac Pro könnte in Kürze starten. Zuletzt hat Apple einige Handbücher für Mitarbeiter im technischen Support aktualisiert, was auf einen bevorstehenden Launch hindeuten könnte. Bis jetzt blieb Apple noch ein konkretes Startdatum schuldig.

Womöglich steht der Start des Mac Pro kurz bevor. Apple hat zuletzt einige technische Anweisungen aktualisiert, die für den technischen Service bei Apple Care und die autorisierten Service Provider vorgesehen sind. Die modifizierten Passagen betreffen die Erledigung von Reparaturen und wurden im Mac-Konfigurationswerkzeug vorgenommen. Wenn ein Mac mit einem T2-Chip repariert wird, müssen anschließend verschiedene Komponenten wie die Hauptplatine wieder mit dem T2-Chip gekoppelt werden, andernfalls streikt das Gerät. Dieser zusätzliche Schutz soll Sicherheit vor Manipulationen bieten. Gegenüber 9to5Mac hat sich nun eine als zuverlässig eingeschätzte Quelle dahingehend geäußert, dass diese Art von Updates der Anweisungen in der Regel einem Produktstart vorausgeht.

Apple will den Mac Pro noch in diesem Jahr bringen

Der neue Mac Pro ist ein echtes Kraftpaket. Er kann mit bis zu 28 Intel-Xeon-Kernen ausgestattet werden und nimmt bis zu 1,5 TB Arbeitsspeicher auf. Ferner kann AMDs Grafiklösung Radeon Pro Vega II Duo mit bis zu 64 GB Speicher eingesetzt werden.

Apple hatte den neuen Mac Pro im Juni offiziell vorgestellt, einen Marktstart hatte man noch für diesen Herbst angekündigt. Inzwischen hatte es wie berichtet zwar verschiedentlich Hinweise auf einen bevorstehenden Start gegeben, dieser ist jedoch noch nicht erfolgt. Doch das Jahr schreitet voran und ein Launch in den nächsten Wochen wäre durchaus nicht abwegig.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Mac Pro vor dem Start? Hinweise in Updates von Support-Tool gefunden"

  1. Tom 23. Oktober 2019 um 21:49 Uhr ·
    Zu teuer, auch wenn der Preis noch nicht bekannt ist.
    iLike 7
  2. Die Greta 23. Oktober 2019 um 22:09 Uhr ·
    Der Regenwald bunkert Gigatonnen an CO2. Das gilt es zu wahren!!! Akso, scheisst auf den Mac Pro!!!
    iLike 3
    • neo70 23. Oktober 2019 um 22:20 Uhr ·
      Ich verstehe diesen Kommentar nicht. Was hat der Regenwald mit dem MacPro zu rund?
      iLike 14
  3. Die Greta 23. Oktober 2019 um 22:38 Uhr ·
    Leute, werdet endlich wach und boykottiert die Megakonzerne, wie Apple! Kauft deren Produkte nicht mehr und kehrt zurück zu der Natur. Schützt sie und lebt im Einklang mit ihr! Das ist der einzige Weg zum Fortbestand der Menschheit!!!
    iLike 3
    • Loftus Cheek 23. Oktober 2019 um 23:01 Uhr ·
      😅🤣😂👏🏽👍🏼
      iLike 5
    • Chef vom Dienst 23. Oktober 2019 um 23:37 Uhr ·
      In der Natur gibt es keinen Einklang. Du bist Jäger oder Gejagter. Möchtest du im Dschungel mit giftigen Tieren oder Malaria im Einklang leben? Werd mal erwachsen!
      iLike 5
      • Fimmelpotze 24. Oktober 2019 um 08:20 Uhr ·
        Weichei ☝🏼
        iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.