Home » Apps » Live GIF: App wandelt Live Photos in GIF um

Live GIF: App wandelt Live Photos in GIF um

Die mit dem iPhone 6s aufgenommenen Live Photos können bekanntermaßen lediglich von Nutzern eines Apple-Handys angeschaut werden. Nur per festem Druck auf das Bild werden die drei Sekunden rund um die Aufnahme abgespielt.

Eine neue Applikation will die Live Photos nun salonfähig machen.

Der Ansatz ist einfach: Ihr öffnet zunächst die smarte App „Live GIF“. Hier werden euch dann nur die Live Photos aus eurer vorhandenen Bibliothek angezeigt. Diese könnt ihr nun auswählen und per Fingertipp in ein GIF umwandeln.

Der Vorteil: Das GIF kann auf jedem Gerät und auch im Web gesehen werden. Dazu bietet das Programm auch einige Share-Optionen an.

Die App kostet einmalig 1,99 €.

‎Live GIF
‎Live GIF
Entwickler: Priime, Inc.
Preis: 3,99 €

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

26 Kommentare zu dem Artikel "Live GIF: App wandelt Live Photos in GIF um"

  1.  Amo 15. Oktober 2015 um 10:10 Uhr ·
    Sollte apple auch selber hinbekommen oder? Einfach alle bilder mit live modus direkt in .gif aufnehmen. Ansonsten ganz normal jpeg
    iLike 4
    • Jake 15. Oktober 2015 um 10:28 Uhr ·
      Gif hat nicht den jpg farbraum das wäre total dumm!
      iLike 13
      • Jan 15. Oktober 2015 um 11:47 Uhr ·
        Total dumm ist, dass Apple etwas „erfindet“, das nur auf deren (sogar neueren) Geräten betrachtet werden kann. Was soll so ein Unsinn?
        iLike 9
      • TM 15. Oktober 2015 um 11:57 Uhr ·
        @Jan man nennt sowas „Alleinstellunfsmerkmal“
        iLike 17
      • Jan 15. Oktober 2015 um 12:12 Uhr ·
        Schön, und was hat man dann davon?
        iLike 3
      • TM 15. Oktober 2015 um 12:18 Uhr ·
        Wir Nutzer haben davon wenig. Apple hat davon, dass sie ein Feature haben, mit dem sie das iPhone 6S bewerben können. Man nennt sowas „Marketing“
        iLike 8
      • Captain Obvious 15. Oktober 2015 um 13:01 Uhr ·
        Der kleine Jan in der großen Welt. Ach du lieber Himmel.
        iLike 11
      • Jan 15. Oktober 2015 um 14:44 Uhr ·
        Ich bin nicht der kleine Jan und sage euch, dass dieses Marketing Schwachsinn ist, da dies jeder durchschaut, sogar Android Nutzer… Insofern schlechtes Marketing…
        iLike 3
      • Captain Obvious 15. Oktober 2015 um 19:30 Uhr ·
        1. Die Verkaufszahlen sprechen da andere Worte. Es lann jeder selbst entscheiden, ob er das Feature mag oder nicht. 2. Ich würde nicht sagen, dass Androidnutzer eine geringere Auffassungsgabe haben, wie dein Kommentar es suggeriert. :)
        iLike 1
      • Captain Obvious 15. Oktober 2015 um 19:30 Uhr ·
        *kann
        iLike 1
      • dahope 16. Oktober 2015 um 08:34 Uhr ·
        @Jan: Das Marketing hat doch funktioniert.. Es gibt Leute – wie du – die sich drüber aufregen und drüber sprechen… Also hat es funktioniert…
        iLike 0
    • Hoho 15. Oktober 2015 um 12:52 Uhr ·
      Mir würde es schon reichen wenn ich mir die Fotos auf dem iPhone anschauen kann. Muss ja nicht alles verschicken
      iLike 2
  2.  Amo 15. Oktober 2015 um 10:13 Uhr ·
    @apfelpage habt ihr bereits Erfahrung gemacht, wie es ist, wenn live Photos vom iphone an den mac per FOTOS APP übertragen werden? Sind es dann auch nur noch jpeg’s oder ünterstützt die fotos app auch live photos
    iLike 5
  3. Chris 15. Oktober 2015 um 10:20 Uhr ·
    Ihr solltet bevor ihr was berichtet euch echt mal fragen ob das stimmt. Live Fotos kann man auch auf anderen Geräten anschauen. Z.B. eibem iPhone 5s. Einfach lange tippen dann spielt sich das live Foto ab
    iLike 10
    • Pseudo 15. Oktober 2015 um 10:22 Uhr ·
      Stimmt leider wirklich, habe live Fotos verschickt und es funktioniert beim 5s und 6er!
      iLike 5
    • HermanTheGerman 15. Oktober 2015 um 10:25 Uhr ·
      Genauer gesagt: Livefotos lassen sich mit iOS 9 im vollen Umfang betrachten.
      iLike 18
      • Pseudo 15. Oktober 2015 um 10:28 Uhr ·
        Schlaumeier, aber recht hast du :)
        iLike 1
    • DrQJr 15. Oktober 2015 um 10:32 Uhr ·
      Da gebe ich dir recht. Du bestätigst meine Vermutung das es für Live Photo einen 64-bit Prozessor braucht. Denn bei meiner Kollegin geht es nicht mit dem iPhone 5. also etwa das gleiche wie mot den Werbeblocker. Und man muss es über iMessage verschicken.
      iLike 2
      • Kay 15. Oktober 2015 um 11:22 Uhr ·
        Oder über AirDrop ?
        iLike 1
  4. ePionier 15. Oktober 2015 um 10:22 Uhr ·
    Ich habe ein Live Photo an ein iPhone 5 mit iOS 9 geschickt. Konnte mal dort auch als Live Photo anschauen, wenn man „normal“ darauf geklickt hat ??
    iLike 0
  5. AlPPLEr 15. Oktober 2015 um 10:22 Uhr ·
    Ich erhalte .psd (Photoshop) Fotoanhänge per Mail! Kann diese im Mail weder öffnen, noch in Fotos abspeichern. Obwohl ich Pixelmator am iPh-5s habe, gibt im Mailmenü keine Auswahl zum Öffnen dafür. Hat jemand einen Lösungsansatz? Thx.
    iLike 0
    • Gam9bit 15. Oktober 2015 um 23:50 Uhr ·
      Ja. Google das und nutze für deine Fragen keine Kommentar Funktion.
      iLike 0
  6. BeardMan 15. Oktober 2015 um 12:21 Uhr ·
    Live Fotos auf dem iPhone 5 funktionieren sehr wohl.
    iLike 1
  7. Herzog 15. Oktober 2015 um 14:03 Uhr ·
    Bby komm wir rolln auf 22zoll
    iLike 0
  8. Exzellente 15. Oktober 2015 um 14:34 Uhr ·
    apple bekommt es noch nichtmal hin das normale Gifs in den Aufnahmen abgespielt werden können und das ohne Begründung warum nicht. Kein Wunder das es ohne jailbreak nunmal immer noch nicht geht und in Zukunft auch nicht
    iLike 0
  9. Emanuel 15. Oktober 2015 um 18:06 Uhr ·
    Dann versucht es doch mal !! Wenn jemand das iPhone 6s hat ein Live Foto macht und es einen Nutzer eines iPhone 6 oder so sendet kann man dies auch ohne App ansehen !
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.