Kritischer Bug: Apple verschiebt Release von watchOS 2

Gegenüber Techcrunch hat ein Sprecher bekannt gegeben, dass Apple heute Abend nicht wie erwartet watchOS 2 ausgeben wird. Hintergrund der Entscheidung sei ein „kritischer Bug“, der erst noch behoben werden müsse:

“We have discovered a bug in development of watchOS 2 that is taking a bit longer to fix than we expected,” an Apple spokesperson told TechCrunch. “We will not release watchOS 2 today but will shortly.”

Bildschirmfoto 2015-09-16 um 17.18.53

Genauere Details hat man noch nicht offenbart. Es scheint sich aber zumindest nicht um eine Kleinigkeit zu handeln und auch ein neuer Release-Termin ist noch nicht bekannt.

Es ist dennoch nicht zu erwarten, dass davon auch die Freigabe von iOS 9 betroffen ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

53 Kommentare zu dem Artikel "Kritischer Bug: Apple verschiebt Release von watchOS 2"

  1. Lasse 16. September 2015 um 17:15 Uhr ·
    Schade…
    iLike 30
    • Lasse 16. September 2015 um 17:15 Uhr ·
      Gibt es auch einen Grund?
      iLike 3
      • Francis 16. September 2015 um 17:18 Uhr ·
        Kannst du nicht lesen? Kritischer bug..
        iLike 86
      • Lasse 16. September 2015 um 17:20 Uhr ·
        Von was genau wäre interessant zu wissen aber nochmals danke, für deine Rettung meines Lebens!
        iLike 14
      • Aschex 16. September 2015 um 17:45 Uhr ·
        Manche User sind hier richtig unhöflich und manchmal bis zur Beschimpfung/Beleidigungen und haben hier 0 Respekt. Manchmal traut man Sicht mal was zu fragen…
        iLike 32
      • Andy.2 16. September 2015 um 17:56 Uhr ·
        Beschimpfung/Beleidigungen haben hier nichts verloren, Streit gibts schon genug auf der Welt. Also solang du Respekt zeigst kannst du alles fragen.
        iLike 6
      • Doran 16. September 2015 um 17:57 Uhr ·
        Von was genau weis man noch nicht. Das steht auch im Artikel. Apple hat das wie es scheint für sich behalten.
        iLike 2
      •  Bruder Leichtfuß 16. September 2015 um 18:41 Uhr ·
        Genauere Details hat man noch nicht offenbart – lesen lernen!
        iLike 0
      • Rappel 16. September 2015 um 18:41 Uhr ·
        Ich habe schon immer das Problem mit der zweistufigen Bestätigung bei WatchOS. Hatte gehofft, dass es heute behoben wir:-( vielleicht ist das ja der kritische Bug
        iLike 1
  2. Tom 16. September 2015 um 17:15 Uhr ·
    Waaaas?!
    iLike 12
  3. Francis 16. September 2015 um 17:18 Uhr ·
    Jtz kommst gleich: Apple verschiebt Release von iOS 9 :D
    iLike 17
    • Lasse 16. September 2015 um 17:18 Uhr ·
      Egal dann halt die GM installieren… Ist ja das gleiche.
      iLike 3
      • Hans 16. September 2015 um 17:22 Uhr ·
        Dann ja gerade nicht. Sie verschieben es nur bei kritischen Problemen und das wurde eine neue Version bedeuten.
        iLike 8
      • Lasse 16. September 2015 um 17:23 Uhr ·
        Stimmt auch wieder…
        iLike 4
  4. Rentoo 16. September 2015 um 17:19 Uhr ·
    Zum Glück haben sie es noch vor der Veröffentlichung gemerkt. Danke Apfelpage für die Info.
    iLike 33
  5. Leo 16. September 2015 um 17:25 Uhr ·
    Sagt leider alles über die derzeitige Perfektion von Apple aus.
    iLike 23
    • Capt1n 16. September 2015 um 17:27 Uhr ·
      Ja sagt es sie bringen das OS erst wenn es fertig ist! Und schmeißen es nicht einfach mit dem Bug auf den Markt.
      iLike 73
      • iFön 16. September 2015 um 18:29 Uhr ·
        Komm, du findest das doch selber lustig, was du geschrieben hast.
        iLike 4
      • Fred 17. September 2015 um 00:08 Uhr ·
        Haha, ja genau. Wenn Apple iOS 8 wegen all den Bugs verschoben hätte dann wäre es bis heute nicht erschienen!
        iLike 0
    • Steve Jobs 16. September 2015 um 17:41 Uhr ·
      Als ich noch CEO bei Apple war, war alles besser.
      iLike 22
      • Chris 16. September 2015 um 17:49 Uhr ·
        Man sollte sich darüber nicht lustig machen!
        iLike 11
      • Steve Jobs 16. September 2015 um 18:45 Uhr ·
        Lieber Chris, Ich bedauere sehr, dass Steve gestorben ist. Und ich unterstütze die obige Aussage von mir zu 100%. Vor Jobs tot war Apple besser. Perfektion war sein Ding. #Thinkdifferent
        iLike 2
      • Marc 16. September 2015 um 21:10 Uhr ·
        Ich bin ein großer Bewunderer von ,Steve Jobs , aber auch er war nicht unfehlbar . Ich erinnere nur , z.B. an den „Antennen-Skandal“, beim iPhone 4S..!!! Und mir ist es tausendmal lieber, auf ein Update etwas länger zu warten, als mir ein fehlerhaftes Update auf mein iPhone/Apple Watch, zu installieren ..!!!
        iLike 5
  6. Holger Bergner 16. September 2015 um 17:26 Uhr ·
    Besser so als zu spät bemerkt
    iLike 16
    • Auge78 16. September 2015 um 17:27 Uhr ·
      Google hätte es trotzdem veröffentlich :-D
      iLike 40
      • Matthias Ludwig 16. September 2015 um 18:12 Uhr ·
        Lustig. So wie Apple auch vor nicht all zu langer Zeit ein fehlerhaftes Update veröffentlich hat? ;) Aber Google-Bashing (neben Microsoft-Bashing) ist hier voll in \o/
        iLike 4
  7. Baronwhite 16. September 2015 um 17:28 Uhr ·
    Top Reaktion! Besser so als anders herum…
    iLike 11
  8. Meier 16. September 2015 um 17:29 Uhr ·
    Sorry, aber das war sowas von klar. die Software Abteilung von Apple ist einfach komplett überfordert. Die GM gibt es seit 4 Wochen und genau heute merken sie es…. Peinlich peinlicher Apple
    iLike 15
    • Hi97 16. September 2015 um 17:38 Uhr ·
      Echt? Seit 4 Wochen? Also ich kann glaube ich richtig zählen, dass die Keynote letzte Woche war, die GM also eine Woche alt ist.
      iLike 16
    • Aschex 16. September 2015 um 17:49 Uhr ·
      Er meinte wahrscheinlich die Beta und nicht die GM. Aber peinlich ist das nicht sondern völlig normal. Peinlich wäre es, wenn sie es rausgebracht hätten und mit voller bugs wären… Aber nicht so!
      iLike 7
  9. Hans 16. September 2015 um 17:38 Uhr ·
    Da werden Beta Programme gemacht, ein Augenmerk auf die Stabilität (bei iOS9) und trotzdem wimmelts überall von Bugs.
    iLike 7
  10. Nico 16. September 2015 um 17:43 Uhr ·
    hallo, ich weiß das passt nicht aber ich bin mir sicher ihr könnt mir helfen: Ich habe mir vor 2 Wochen ein iPad Air gekauft und habe auch Apple care plus abgeschlossen. Nun war mein Hund gestern so freundlich und hat mein iPad vom Tisch gestoßen. Ich habe keinen Display Split aber auf der Rückseite des iPads sind 2 Dellen und eine ist direkt am Kopfhörer Eingang der jetzt beschädigt ist. Was macht Apple da? Mit freundlichen Grüßen Nico
    iLike 2
    • If0x 16. September 2015 um 18:11 Uhr ·
      Kannst es tauschen lassen und als eine Reparatur deines AC+ verbuchen lassen
      iLike 1
      • Florian 16. September 2015 um 18:17 Uhr ·
        echt? so einfach?
        iLike 0
      • If0x 16. September 2015 um 18:36 Uhr ·
        Ja :) musst natürlich den Betrag bezahlen für den Austausch (beim iPhone sind das dann glaub ich 70€ statt 250 beim 6er)
        iLike 0
  11. Felix 16. September 2015 um 17:57 Uhr ·
    Also ich hab die GM auf meiner Watch und kann keinen Fehler feststellen :D Aber was ich sagen kann ist das sie sehr flüssig läuft und eine Akkulaufzeit von Ca. 2 Tagen bei normal Benutzung hat. Aber besser vor als nach dem Release! :)
    iLike 5
    • Pascal 16. September 2015 um 20:19 Uhr ·
      Habe auch die GM drauf, läuft auch alles. In manchen Dingen ist sie aber langsamer als mit WatchOS 1
      iLike 0
  12. Neo 070 16. September 2015 um 18:03 Uhr ·
    Naja , Apple lässt immer mehr nach , mal sehen wo das mit Apple noch hinführt !!
    iLike 2
    • Hi97 16. September 2015 um 18:20 Uhr ·
      Stimmt. Finde es auch immer blöd, wenn ein Unternehmen vorher reagiert und Fehler beseitigt. Ist echt ätzend, wenn man aufpasst und Bugs vor dem Release beseitigen möchte, stimmt.
      iLike 7
    • iFön 16. September 2015 um 18:32 Uhr ·
      Na wohin soll es denn führen? Ganz einfach: bisschen teurer verkaufen, dann wird das schon! Hauptsache ein angebissener Apfel ist drauf, der Rest ist doch egal.
      iLike 1
    • Aschex 16. September 2015 um 18:33 Uhr ·
      Ja stimmt! Besser alles schnell schnell machen und Hauptsache es ist draußen. Ist echt schlimm mit Apple geworden, wir wollen lieber verbugte Software haben und können/wollen nicht warten.
      iLike 5
  13. Kasi 16. September 2015 um 18:54 Uhr ·
    Meine Meinung: 1. Wer auf sein „Gebrauchshandy“ eine Beta installiert, muss sich nicht wundern, wenns nimmer rundläuft. Deshalb heißt es „Beta“. Für Schulkinder, zum rumprollen auf dem Schulhof ist eine Beta jedenfalls nicht gedacht. 2. Sprüche wie “ War mir klar“ oder „Mit Aople geht’s bergab“ …. Wie alt sind denn die meisten Kommentatoren hier? Ich tippe auf 14-16 Jahre. Wenn ihr soviel klüger seid, dann bewerbt euch bei Apple als Entwickler oder für die Geschäftsleitung – dann könnt ihr es besser machen. 3. Ist mir völlig wurscht, ob ein Update heute oder wann auch immer kommt…. Mein Leben geht auch ohne das weiter und meine Geräte laufen 1a 4. Manche schimpfen wegen der höheren Preise der neuen iPhones. Gleichzeitig wird aber auch der Ruf nach mehr RAM, schnelleren CPUs und Killerfeatures laut…. Merkste was? Mehr drin – höherer Preis. Es geht dabei um ein Telefon. Nicht mehr und nicht weniger! Solange immer mehr gefordert wird, genau so lange werden die Preise auch steigen.
    iLike 10
  14. Johnnes 16. September 2015 um 19:29 Uhr ·
    So ein Saftladen… Es reicht jetzt langsam!
    iLike 2
    • masterpropper 16. September 2015 um 19:39 Uhr ·
      Dann wechsle doch zu einem anderen Anbieter. Läuft um Welten besser da und Preise sind auch günstiger. Apple kommt auch sicher ohne Dich klar **fg**
      iLike 2
  15. Johnnes 16. September 2015 um 19:49 Uhr ·
    Du Klops weißt worum es geht???
    iLike 1
    • masterpropper 16. September 2015 um 19:54 Uhr ·
      Du anscheinend nicht.Geh noch was auf den Hof zum spielen.
      iLike 0
      • Jacki 16. September 2015 um 20:22 Uhr ·
        Manche Leute Arbeiten viel für ihr Geld und erwarten dafür auch entsprechend etwas. So kurz vor dem release ist doch für so einen Konzern absolut lächerlich. Denke mal darüber nach du Klops, bevor du andere Menschen so an den Pranger stellst.
        iLike 2
      • Masterpropper 16. September 2015 um 21:55 Uhr ·
        Wie kommst du auf Klops ?
        iLike 0
  16. Simson 16. September 2015 um 19:50 Uhr ·
    Masterpropper, du bist so cool!
    iLike 2
  17. Aschex 16. September 2015 um 20:01 Uhr ·
    Manche Leute haben denn Beitrag nich gelesen oder sind einfach nur dum! Leute die Software veröffentlich wurde verschoben und das ist auch gut so! Besser kommt etwas später raus und ist perfekt, als das es schnell auf dem Markt geworfen wird! Einer der erfolgreichsten Spiele Firma ist Blizzard und die lassen sich ewig und noch länger Zeit bis sie ein Spiel raus bringen, und das ist auch gut so. Damals wo diablo 3 raus kommen sollte, was über 4 Jahre lang verschoben wurde, wurde ein Blizzard Mitarbeiter gefragt: wann kommt endlich das Spiel raus? Antwort darauf: wenn es fertig ist, ist es fertig und nicht vorher. Gutes braucht halt seine Zeit!!!! Und jeder der was anderes behauptet, hat keine Ahnung. Da fehlen mir echt die Worte bei manchen Kommentaren.
    iLike 4
    • Peter Birnenkuchen 16. September 2015 um 20:15 Uhr ·
      Schon, aber würde sich Apple mit irgendwas 4 Jahre Zeit lassen, wären die im Arsch.
      iLike 2
    • Marc 16. September 2015 um 20:41 Uhr ·
      ???
      iLike 1
  18. Vinifredo 16. September 2015 um 22:01 Uhr ·
    Immer amüsant euch zuzulesen! ?
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.