Home » Apps » KILL BACKGROUND -ein wirklich toller Cydia-Tweak-

KILL BACKGROUND -ein wirklich toller Cydia-Tweak-

Kennt ihr das nicht auch, euer iDEvice ist verdammt langsam weil hunderte von Apps im Hintergrund laufen? Ihr seid aber ehrlich gesagt zu faul oder genervt diese ganzen Apps manuell und einzeln aus dem Multitasking zu nehmen? Dann gibt es hier die perfekte Lösung für euch, vorrausgesetzt ihr habt ein jailbroken Device; Kill Background, ein kostenloser Tweak der es ermöglicht im Multitasking alle Apps auf einmal zu entfernen. Sucht einfach Kill Background in Cydia und installiert es von der BigBoss-repo.

Habt ihr nun den respring durchgeführt, könnt ihr in den Einstellungen anpassen ob: der Button rechts/links oder auf beiden Seiten ist, oder Musik-App, YouTube, Tunein etc. abgeschaltet werden oder unbetroffen bleiben…

Nun Doppelklick auf den Home-Button und Multitasking öffnet sich, dann klickt auf einen der Knöpfe mit dem Totenkopf und alle Apps werden aus dem Multitasking entfernt ( außer Musik, YouTube etc. wenn nicht anders eingestellt…).

 

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "KILL BACKGROUND -ein wirklich toller Cydia-Tweak-"

  1. Patrick Wagner 26. Januar 2012 um 16:24 Uhr ·
    Sowas inn der art sollte apple auch mal in ios integrieren….
    iLike 0
    • Philipp 26. Januar 2012 um 16:28 Uhr ·
      Als ob du Gedanken lesen könntest. Demnächst veröffentlichen wir einen Artikel über unsere Wünsche zu iOS ;). Da ist das auch dabei.
      iLike 0
  2. Patrick Wagner 26. Januar 2012 um 16:41 Uhr ·
    Freu mich schon drauf :)
    iLike 0
  3. Cedric 26. Januar 2012 um 20:35 Uhr ·
    Denke ich auch, aber vorerst wird das hier ’ne Lösung sein ;)
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.