Home » Betriebssystem » iTunes 11.3.1 behebt Probleme mit Podcasts

iTunes 11.3.1 behebt Probleme mit Podcasts

Ein Update kommt bei Apple ja selten allein. Daher dürfen Mavericks-Nutzer nach der zweiten Beta vorhin nun noch einmal die Macs anwerfen, in den Mac App Store springen und dort die Aktualisierung von iTunes 11.3.1 abfangen.

Bildschirmfoto 2014-08-07 um 22.23.10

Das Update behebt laut der Beschreibung ein Problem, durch das abonnierte Podcasts nicht mehr mit den aktuellsten Folgen versorgt wurden. Zudem kümmert es sich um einen Fehler, der iTunes beim Scrollen durch die Podcastfolgen einfrieren ließ.

Die Softwareaktualisierung sollte für alle Mavericks-User in der Update-Sparte des Mac App Stores aufwarten und dürfte eine der letzten sein, bevor die User im Herbst iTunes 12 ausprobieren dürfen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "iTunes 11.3.1 behebt Probleme mit Podcasts"

  1. Marc 7. August 2014 um 22:20 Uhr ·
    Hab schon iTunes 12.0 :)
    iLike 4
    • Only1 7. August 2014 um 22:23 Uhr ·
      Und wie ist es?
      iLike 0
      • Marc 7. August 2014 um 22:24 Uhr ·
        Verdammt geil!!! Super geiles design und viel übersichtlicher!
        iLike 6
      • Luke 7. August 2014 um 22:27 Uhr ·
        Auf den Bildern sieht das gar nicht so aus, als ob das Redesign so groß ist. Ich aber ja immer noch die Konzepte im Kopf, die so schön aussahen und auch mit neuer Struktur waren. Da habe ich vielleicht andere Anforderungen. Ich benutze iTunes 12 noch nicht
        iLike 4
      • Gregor 7. August 2014 um 22:36 Uhr ·
        Also ich finde es nicht mehr so übersichtlich.
        iLike 1
      • Neeco 7. August 2014 um 23:28 Uhr ·
        Ich finde auch, es gab Konzepte, die deutlich wünschenswerter gewesen wären, als das neue iTunes, aber bin auch zufrieden mit dem, was kam. (Habs auch schon)
        iLike 2
      • Wim_TheRun 8. August 2014 um 05:25 Uhr ·
        Gibts das auch auf deutsch? Ist irgendwie Gewöhnungsbedürftig son 2-Sprachen System^^ Und kommt mir jetzt nicht mit euerm Beta-Geschrei an. Das weiß ich auch dass es ne Beta ist.
        iLike 1
  2. Tester 7. August 2014 um 22:45 Uhr ·
    endlich… Danke Apple für das Update
    iLike 0
  3. Rob 7. August 2014 um 23:29 Uhr ·
    Es ist ein wenig schlanker im Design sonst hat sich nichts wesentliches verändert. Ich finde es alles in allem auch ein wenig unübersichtlicher, aber das mag daran liegen, das man sich bei einer neuen Version eben ist erst „eingewöhnen“ muss… Was ich persönlich nach wie vor für einen großen Verlust halte, ist das fehlen von Cover-Flow. Das fand Ich persönlich immer das beste an iTunes… Große Cover Darstellung auf dem Mac, wenn Musik hört. Habe mir meinen Mac eigentlich nur dafür gekauft…
    iLike 3
  4. Apple™ 7. August 2014 um 23:41 Uhr ·
    habe auch iTunes 12.0 und es ist besser als das 11 – viel frischer und übersichtlicher, wenn auch nicht ganz perfekt – teilweise noch skeuomorphismus
    iLike 1
  5. Toni 7. August 2014 um 23:44 Uhr ·
    Hat Jemand von euch das Problem bei iTunes 12, dass beim Synchronisieren des iPods, die Anzahl der Wiedergaben nicht übertragen wird? ich habe nämlich das Problem, das Gleiche ist es beim iPhone. Bevor hier wieder welche meckern, ich weiß, dass es sich hierbei um eine Beta handelt. Möchte nur wissen, ob Andere das Problem auch haben. Danke im Voraus. :)
    iLike 0
    • Maik 8. August 2014 um 00:59 Uhr ·
      hier funktioniert alles wie es soll …
      iLike 1
  6. Aiden Pearce 8. August 2014 um 07:37 Uhr ·
    Bei mir läuft alles wie geschmiert
    iLike 1
  7. Daniel 8. August 2014 um 12:33 Uhr ·
    Na hoffentlich bekommen die mit der 12ten endlich eine vernünftige Synchronisation hin, zwischen PC und iDevice…
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.