iPhone SE 2: Displays durchlaufen angeblich gerade letzte Qualitätsprüfungen vor Massenfertigung

iPhone 8 Serie

Die Displays für das iPhone SE 2 durchlaufen aktuell letzte Qualitätskontrollen. Sie werden von LG geliefert, heißt es aus Industriekreisen. Auch hier wird von einem Launch Anfang kommenden Jahres gesprochen.

Das iPhone SE 2 ist kein Phantom, darauf deuten dieser Tage immer mehr Hinweise hin. Aktuell durchlaufen offenbar die Displays des neuen Telefons von Apple einen letzten Qualitätstest, heißt es in südkoreanischen Medienberichten. Danach werde LG Displays die Panels für das iPhone SE 2 liefern. Wenig überraschend wird es sich beim Bildschirm des neuen Budget-iPhones um ein LCD-Panel halten.

iPhone SE 2 startet wohl Anfang 2020

Zunächst habe LG Display wenig Interesse daran gezeigt, Panels für ein so kleines iPhone zu fertigen – die Diagonale wird vermutlich bei den 4,7 Zoll des noch immer verkauften iPhone 8 liegen. Dann aber habe man sich bei LG Display schlussendlich doch anders entschieden, zitiert der Bericht südkoreanische Industriebeobachter. Bei LG habe man keine große Wahl mehr bei der Suche nach lukrativen Aufträgen von Apple, das seine Orders für LG ohnehin deutlich reduziert und im Gegenzug größere OLED-Kontingente von Samsung Display bestellt habe.

Neben iPhone-Displays liefert LG auch OLED-Bildschirme für die Apple Watch, der Ausstoß soll hier in Bälde deutlich gesteigert werden. Auch dieser Bericht spricht von einem Start des neuen iPhone SE 2 Anfang 2020. Wie zuvor berichtet, wird der initiale Preis möglicherweise bei 399 Dollar liegen. In einer weiteren Meldung von gestern Abend berichteten wir über ein spekulatives neues Antennendesign für das Einsteiger-iPhone.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "iPhone SE 2: Displays durchlaufen angeblich gerade letzte Qualitätsprüfungen vor Massenfertigung"

  1. Mac89 22. Oktober 2019 um 19:41 Uhr · Antworten
    Wann word es vorgestellt das ist gerade viel wichtiger aber danke das es zumindest bald greifbar ist apfelpage😍
    iLike 3
    • Chris 23. Oktober 2019 um 22:22 Uhr · Antworten
      🤦🏻‍♂️
      iLike 2
  2. iPhoner 22. Oktober 2019 um 20:50 Uhr · Antworten
    Verwunderlich mit diesem „… wenig Interesse… Panels zu fertigen“! Es hieß doch mal, Apple habe LG’s Display-Sparte größtenteils übernommen?
    iLike 2
  3. Die Greta 22. Oktober 2019 um 22:16 Uhr · Antworten
    Wenn das Display klimaneutral hergestellt werden würde, dann wäre es eine option, doch das glaube ich nicht und aus diesem grunde werde ich es nicht kaufen
    iLike 3
    • Chris 23. Oktober 2019 um 22:22 Uhr · Antworten
      Echt jetzt…? Du kannst doch nur ein Troll sein 🤷🏻‍♂️
      iLike 3