iPhone-Produktstart: Apple löst bei Kunden die größte Vorfreude aus

Neue iPhone-Modelle lösen bei Kunden schon Monate vor Marktstart Vorfreude aus. Diesen Effekt bringt sonst niemand zu Stande, auch bei Samsung gibt es das in dieser Form nicht, zeigt eine aktuelle Studie.

Apple-Kunden sind Verrückte: Sie stellen sich bei Wind und Wetter in langen Schlangen vor den Apple Stores auf und die Vorbestellungslisten explodieren regelmäßig, wenn ein neues iPhone erscheint. Auf diesen Nenner kann man wohl die Einstellung eines Teils der Kundschaft von Apple zu den Produkten des Unternehmens bringen.

Dies wird nun auch durch eine neue Studie untermauert. Die zeigt einerseits, wie groß die Vorfreude bei vielen Kunden auf neue iPhones sind. 42% der Befragten freuen sich bereits auf das nächste iPhone.

Wesentlich weniger Vorfreude bei Samsung-Kunden

Den Galaxy-Hype gibt es so nicht, wenn Samsung auch das Unternehmen mit der zweitgrößten Polarisierung ist: Immerhin noch 24% der Befragten sahen dem kürzlich vorgestellten Galaxy Note 9 freudig entgegen. Diese Kunden besitzen indes bereits zu einem großen Teil schon Samsung-Smartphones.

Spannung auf neue Smartphones - Infografik - PCMag

Spannung auf neue Smartphones – Infografik – PCMag

Allerdings zeigt sich hier auch, dass einige iPhone-Nutzer konvertieren könnten.

8% derjenigen, die sich auf das Galaxy Note 9 freuen, sind iPhone-Kunden.

Die Pixel-Smartphones von Google haben zwar inzwischen ihre Fanbasis, die ist aber klein: Nur 7% der Befragten warten gespannt auf neue Pixel-Produkte.

Dahinter fällt das Maß der Begeisterung ins bodenlose: 4% freuten sich auf das LG V40 und 3% auf das Huawei Mate 20. Das neue OnePlus 6 löste nur bei 2% der Befragten Vorfreude aus.

Befragt wurden von den Marktforschern von PCMag 1.555 US-Bürger.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "iPhone-Produktstart: Apple löst bei Kunden die größte Vorfreude aus"

  1. Carsten 15. August 2018 um 14:19 Uhr ·
    Weil es hochwertige Geräte sind mit wenig Wertverlust. Ein Produkt das einfach funktioniert wie es funktionieren soll. Ich bin mit allen meiner Geräte mehr als zufrieden wie alle in meinem Bekanntenkreis.
    iLike 30
  2. Rycker 15. August 2018 um 14:38 Uhr ·
    genau die Apple Produkte laufen! bin mal gespannt wie die neue Watch wird?
    iLike 16
    • Wiepenkathen 15. August 2018 um 19:35 Uhr ·
      Genau, Rycker. Auf die Nummer 4 freue ich mich schon. Da ich im Herbst sowieso kaufe, wird es auf jeden Fall das neue Modell. 👍🏽
      iLike 1
  3. Septimus 15. August 2018 um 16:08 Uhr ·
    Bei einigen ist es schon arg an der Grenze zum Orgasmus…😄 Aber die Geräte funktionieren eben und tun was sie sollen! Aus eigenen Erfahrungen kann ich sagen, bei Android muss sich der Nutzer meist um das Gerät kümmern, bei iOS kümmert sich das Gerät um den Nutzer und macht einfach seinen Job und wir haben mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben! 😍 👍 Es gab da mal so eine Umfrage, das iPhone Nutzer mehr Sex haben, als Android Nutzer….warum wohl…grins. Nein….ich werde nicht von Apple bezahlt!😄
    iLike 11
    • Sharx 15. August 2018 um 18:53 Uhr ·
      Was ein 🧀 😁. Android hat ebenfalls viele Vorzüge. Was mir einfach gefällt ist die Liebe zum Detail, die Wertigkeit und die Pflege des OS.
      iLike 1
  4. Rossi 01 15. August 2018 um 16:53 Uhr ·
    Normal!
    iLike 3
  5. Gregor 15. August 2018 um 19:47 Uhr ·
    Ich freu mich auch auf mein iPhone X Plus 😍😎
    iLike 1
    • Redbull 15. August 2018 um 19:53 Uhr ·
      ich auch , hoffe die Notch wird weniger ins Gewicht fallen . bzw. kleiner sein
      iLike 1
  6. holgerdreblow 15. August 2018 um 20:29 Uhr ·
    Die Vorfreude war sonst bei mir auch immer vorhanden. Aber seit dem iPhone X und der dazugehörige Preis im letzten Jahr, dämpft meine Vorfreude jetzt aufs neue Gerät. Diesmal muss ich das aktuelle Geröt länger behalten
    iLike 1
  7. Dani H. 16. August 2018 um 08:48 Uhr ·
    Ein Verwandter hat mal ein Online Spiel aufm iPhone gezockt. War dann nach 2 Jahren voll unzufrieden mit dem iP6S und meinte Samsung ist da viel besser. Hat dann nach 2,5 Jahren schlagartig aufgehört. Nun bleibt er bei Apple und meint es gibt einfach nix besseres aktuell aufm Markt :) Die Systeme laufen einfach ohne Probleme ;)
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.