iPhone 6s (Plus) lässt sich nicht einschalten? Apple startet Serviceprogramm

iPhone 6s mit Touch ID - Apple

Apple hat heute ein neues Serviceprogramm gestartet, das manchen iPhone 6s und 6s Plus Nutzern kulant entgegenkommt. Betroffene Nutzer besitzen ein Gerät, das sich nicht mehr einschalten lässt.

Apple spricht von einem „Stromversorgungsproblem“ und repariert betroffene Geräte direkt und kostenfrei. Das Ganze läuft knapp 2 Jahre bis 2021. Betroffene Nutzer können sich auf dieser offiziellen Supportseite bei Apple informieren. Dabei kann es aber eine ganze Reihe an Geräten betreffen, nämlich solche, die zwischen Oktober 2018 und August 2019 hergestellt wurden. Ihr könnt bei Apple eure Seriennummer angeben und checken, ob ihr vielleicht betroffen seid.

Apple hat festgestellt, dass sich bestimmte iPhone 6s- und iPhone 6s Plus-Geräte aufgrund einer Komponente, die möglicherweise ausfällt, eventuell nicht einschalten lassen. Dieses Problem betrifft nur Geräte aus einem bestimmten Seriennummernbereich, die zwischen Oktober 2018 und August 2019 hergestellt wurden.

Wenn Sie glauben, dass dieses Problem bei Ihnen aufgetreten ist, prüfen Sie unten anhand der Seriennummer, ob Ihr iPhone 6s oder iPhone 6s Plus für eine kostenlose Reparatur qualifiziert ist.

Anschließend gibt es drei Möglichkeiten, einen Austausch bzw. eine Reparatur zu veranlassen: Über einen autorisierten Apple Servicepartner, einen offiziellen Apple Store oder online über den Support.

Gibt es eventuell unter euch Betroffene?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 6s (Plus) lässt sich nicht einschalten? Apple startet Serviceprogramm"

  1. Jerry 5. Oktober 2019 um 15:31 Uhr ·
    Das 6s wurde bis August 2019 hergestellt?
    iLike 4
    • AppleJuenger 5. Oktober 2019 um 15:43 Uhr ·
      Für schwächere Regionen, Retail und auch als (Express-)Tauschgeräte wurden die noch produziert.
      iLike 6
      • Onkel Jürgen 6. Oktober 2019 um 09:17 Uhr ·
        Ein Freund von mir hat es sich dieses Jahr geholt, weil es das letzte iPhone ist mit Klinke
        iLike 1
  2. Benni 5. Oktober 2019 um 15:38 Uhr ·
    Ja natürlich, auch wenn es zb. in DE nicht mehr verfügbar ist dann wird es noch für andere Länder produziert
    iLike 2
  3. Reiner666 5. Oktober 2019 um 16:59 Uhr ·
    Ich habe noch ein 7 Plus was sich nicht einschalten lässt. Wieder mal verar…..
    iLike 2
    • Hans 6. Oktober 2019 um 22:35 Uhr ·
      Ich hatte das gleiche Problem beim 8 Plus. Musste ein komplett neues kaufen.. 470 E am Arsch.. und jetzt lese ich sowas hier.. könnte man echt nur noch kotzen..
      iLike 2
  4. Georg 5. Oktober 2019 um 23:44 Uhr ·
    Mein 6S ist nicht betroffen.
    iLike 1
  5. nighty 6. Oktober 2019 um 22:09 Uhr ·
    Ist es denn das selbe Problem? Hast du dich mal an Apple gewannt?
    iLike 1
  6. Benny 7. Oktober 2019 um 00:00 Uhr ·
    Ja… ich hab auch noch eins. Das ging von heute auf morgen einfach nicht mehr an. Dabei hatte es vorher keinerlei Probleme. Noch nicht mal einen einzigen Kratzer, weil immer gut geschützt. Allerdings wird meins nicht mehr supported. Will mal bei der Hotline anrufen. Wäre schade, wenn es nur noch zum wegwerfen taugt.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.