iPhone 11 stark gefragt: Vor allem „Nachtgrün“ wird gern gekauft

iPhone 11 - Apple

Das neue iPhone 11 und das iPhone 11 Pro verkaufen sich nach ersten Schätzungen besser als erwartet. Vor allem Besitzer des iPhone 6 und anderer älterer Modelle scheinen aktuell zu neuen Geräten zu greifen.

Die Nachfrage nach Apples neuen iPhones fällt offenbar robust aus und übertrifft leicht die Erwartungen von vor der Keynote: Nach Einschätzung des bekannten Analysten Ming-Chi Kuo von TF International Securities wird das neue iPhone 11 stark nachgefragt. Vor allem die neue Farbe, die Apple „Nachtgrün“ nennt, wird gern und oft gekauft, sodass Kuo schon vor möglichen Lieferschwierigkeiten warnt, die durch Engpässe bei der Produktion entstehen können.

75 Millionen verkaufte Geräte bis Jahresende

Vor allem Besitzer älterer iPhones sähen nun den Moment für ein Update gekommen, so Kuo in seiner Notiz. Das iPhone 6, iPhone 6s und iPhone 7 werden dieser Tage vermehrt gegen die neuen Modelle ausgetauscht. Überzeugend seien hier vor allem die bessere Kamera und verlängerte Akkulaufzeiten. Basierend auf diesen positiven Annahmen zum iPhone 11-Start, geht Kuo von bis zu 75 Millionen verkauften ausgelieferten Geräten bis Ende des Jahres aus. Damit erhöhte TF International Research seine Prognose von zuvor angenommenen 65 bis 70 Millionen verkauften Einheiten.

Während in den USA die teureren iPhone 11 Pro-Modelle stärker gefragt seien, werde in China vorwiegend zum günstigeren iPhone 11 gegriffen, keine echte Überraschung. Mit dem vergleichsweise günstigen iPhone 11 könnte Apple allerdings tatsächlich einen echten Verkaufserfolg landen.

Die neuen Modelle können seit vergangenen Freitag vorbestellt werden. Die Lieferzeiten entwickelten sich wie berichtet zunächst recht moderat, speziell bei der neuen nachtgrünen Variante und größeren Speicherkonfigurationen kommt es aber zu etwas längeren Wartezeiten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 11 stark gefragt: Vor allem „Nachtgrün“ wird gern gekauft"

  1. Der Gütige 16. September 2019 um 09:41 Uhr ·
    Kann mich immer noch nicht mit dem „Kamera-Ceranfeld“ auf der Rückseite anfreunden. Wie geht es euch damit?
    iLike 10
    • User 16. September 2019 um 09:45 Uhr ·
      Ich empfinde es angenehmer, als 3 nebeneinander oder untereinander
      iLike 28
    • Mike 16. September 2019 um 09:45 Uhr ·
      Ich schon, hatte ja dann der Leaks genug Zeit dazu haha
      iLike 5
    • iPhone_User 16. September 2019 um 09:46 Uhr ·
      So schlimm ist es auch nicht finde ich.
      iLike 27
    • ZOKI 16. September 2019 um 09:50 Uhr ·
      Beim Ceranfeld sind bis jetzt immer noch 4 und nicht 3
      iLike 8
      • Septimus 16. September 2019 um 10:37 Uhr ·
        Nein, gibt es auch mit nur 3 Feldern. Aber Male mal jetzt nicht den Teufel an die Wand, ich wollte mir eigentlich das iPhone 12 holen!!😬
        iLike 3
      • Micha 17. September 2019 um 22:45 Uhr ·
        Oder ein einfacher elektrischer Herren Rasierer
        iLike 1
    • Septimus 16. September 2019 um 10:34 Uhr ·
      Liegt vielleicht daran, das der Ive mal Koch gelernt hat…🤔 Für mich ist das iPhone 11 Ive‘s Rache, bevor er Apple verlassen hat!😂 Da ich aber eh erst wieder das iPhone 12 hole, sehe ich das ganz entspannt…🧘‍♂️
      iLike 3
  2. adhoc 16. September 2019 um 09:45 Uhr ·
    Nachtgrün wäre dieses Jahr auch meine Wahl, wenn ich ein neues iPhone kaufen würde
    iLike 13
  3. Ingo 16. September 2019 um 09:46 Uhr ·
    Das normale 11er mit 2 Linsen geht schon klar. Die drei Linsen neeeee find ich kacke
    iLike 7
  4. Stony-Mahony 16. September 2019 um 10:05 Uhr ·
    Naja, als ich zuletzt geguckt habe war die Verfügbarkeit von ein paar Tagen nach Verkaufsstart echt moderat. Die letzten male sprang das ja nach wenigen Minuten auf mehrere Wochen wartezeit und die Stückzahlen sollen ja angeblich gleich geblieben sein
    iLike 2
  5. Wiepenkathen 16. September 2019 um 10:05 Uhr ·
    Dann bin ich froh, dass ich mich für das mausgraue 11 Pro Max entschieden habe. Mal sehen, ob der Termin 20.09. eingehalten wird. Hoffentlich ist die 512 GB Variante nicht so stark nachgefragt, dafür häufig produziert. 🤗
    iLike 1
  6. Thorsten 16. September 2019 um 10:25 Uhr ·
    Ich nehme das xr . Reicht mir als Sprung vom 7 .
    iLike 6
    • Wiepenkathen 16. September 2019 um 10:36 Uhr ·
      Gute und günstige Entscheidung. 👍🏽
      iLike 8
  7. Onkel Sam 16. September 2019 um 11:17 Uhr ·
    Ich behalte zwar mein iPhone 7 aber wenn dann wäre es das „normale“ 11 in Red 👍🏻 nicht nur die Farbe ist klasse sondern auch die Aktion die dahinter steht …
    iLike 6
  8. macer 16. September 2019 um 11:21 Uhr ·
    Ok das 12 er ohne Notch und ohne Kochplatten nimm ich
    iLike 3
  9. zazber1000 16. September 2019 um 11:31 Uhr ·
    Ich bevorzuge schon Induktions kochfelder
    iLike 3
  10. DanFury 16. September 2019 um 12:00 Uhr ·
    Es gibt doch nur die iphone 11 pro in nachtgrün oder?
    iLike 3
  11. Apfelbaum 16. September 2019 um 14:57 Uhr ·
    Nachdem ich mein iPhone die meiste Zeit von vorne betrachte ist mir die Anordnung der Linsen nicht ganz so wichtig. Solange es richtig gut funktioniert, sollte auch die Funktion das Design bestimmen und nicht umgekehrt. Ich hatte schon einige Geräte die zwar richtig schick waren, deren Design aber die Funktionalität beeinträchtigt hat. Bei dem hohen Preis gehe ich lieber das Designdefizit ein und habe dafür die volle Funktion. Und Ceranfeld klingt ja schon fast liebevoll. 😉
    iLike 5
  12. Blackbirdxx9 16. September 2019 um 16:33 Uhr ·
    Ich warte solange bis die Übungsgeräte der Fabriken abverkauft sind 😉
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.