iPhone 11 Pro in DXOMark-Kamera-Ranking nur auf Platz 3: Fair?

DXOMark wurde bekannt durch ihre angeblich objektiven Smartphone-Kameratests. In einem ihrer neusten Tests war das iPhone 11 Pro unter dem Messer und schnitt auf Platz 3 ab. Vor ihm: Ein Huawei- und sogar ein Xiaomi-Gerät.

Das iPhone 11 Pro ist natürlich mit Abstand das beste iPhone in der Liste. Das iPhone Xs Max findet sich auf dem 15. Platz wieder. Vor ihm findet sich das Xiaomi Mi CC9 Pro Premium Edition. Und auf dem ersten Platz ist das Huawei Mate 30 Pro. In Sachen Kamera schnitt das iPhone 11 Pro mit 124 Punkten ab, bei den Videos waren es 102 Punkte. Damit ist das 11 Pro zusammen mit dem Xiaomi Mi CC9 Premium Edition das beste „Video-Handy“ der Liste.

Lob bekommt zudem Deep Fusion:

Thanks to Apple’s new Deep Fusion that uses machine learning and image stacking, the new iPhone is noticeably improved for detail and textures. It renders fine details such as freckles, hair on pets, and distant foliage very well, making the phone a great option for landscape and portrait photography alike. Only in low light is a drop-off in detail quite evident, with the iPhone unable to keep up with the very best in class. Noise is also improved over the XS Max, but it is still visible in almost all light conditions. Image artifacts are very well under control, though, with only some flare very occasionally visible.

Bewertet hat DXOMark wie gewohnt wirklich alles. Von normalen Fotos in verschiedensten Lichtverhältnissen, über den Porträt Modus bis hin zur Sound-Qualität bei den Videos war alles auf dem Prüfstand. Wir empfehlen euch den ganzen Test wirklich sehr, wenn ihr euch dafür interessiert. Er ist oben verlinkt.

Hier die aktuelle DXOMark-Liste:

Mit diesen Worten beschreibt sich DXOMark selber:

DXOMARK is the leading source of independent audio and image quality measurements and ratings for smartphone, camera and lens since 2008.

Von der Presse, von Herstellern, von Nutzern und von Experten wird dies einmal so und einmal so gesehen. Für manche ist es die Quelle für Qualitätstests. Andere werfen der Institution Bestechlichkeit und Subjektivität vor. Wir entziehen uns einmal einer Bewertung, wollen aber eines feststellen: Bilder und Fotografien sind subjektiv. Farben, Kontraste, Motive und vieles mehr sind subjektiv. Eine Kamera kann man also nur bis zu gewissen Maßen objektiv bewerten.

Um also unsere Frage im Titel einmal zu beantworten: Fair ist der Test nur zu gewissen Teilen. Denn wie gesagt: Ob einem etwa wärmere oder kältere Bilder besser gefallen, ist Geschmacksache. Und ob man für bessere Videoleistung auf einen 3x-fach Zoom verzichten würde, ebenso. Die objektiven Messungen wie Schärfe, Details, Dynamikumfang, Lichtstärke und vieles mehr kann DXOMark wohl deutlich besser als jeder Blog.

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 11 Pro in DXOMark-Kamera-Ranking nur auf Platz 3: Fair?"

  1. nkl.dr 9. November 2019 um 20:14 Uhr · Antworten
    Nicht fair !
    iLike 8
  2. Ohne Punkt und Komma 9. November 2019 um 20:18 Uhr · Antworten
    Bin zwar ein Apple Fan aber wenn bei denn erste 5 Guten kaum ein unterschied ist mir das egal ob es jetzt auf Platz 3 oder 1 ist.
    iLike 14
  3. Flo 9. November 2019 um 20:26 Uhr · Antworten
    Ich finde das Google Pixel 4 ist von der Kamera viel besser als das Huawei Mate 30 Pro
    iLike 5
  4. Marco 9. November 2019 um 20:43 Uhr · Antworten
    Ich hab da mal eine Frage an die echten Experten hier, stimmt das folgende wirklich? Laut Zerodium-Gründer Chaouki Bekrar würden Hacker zunehmend mehr Zeit damit verbringen, Exploits für iOS zu finden. Sie hätten die iOS-Sicherheit vollkommen zerstört. Der Exploit-Broker müsse sogar schon iOS-Lücken ablehnen, weil es so viele von ihnen auf dem Markt gebe. Android sei dagegen mit jedem Update schwieriger zu knacken, zitiert Motherboard Bekrar
    iLike 0
    • Drakenstorm 10. November 2019 um 19:44 Uhr · Antworten
      Insoweit stimmt fast alles – bis auf „iOS“. Hier muss es überall „IS“ heißen. Dann stimmt auch Chaouki Bekrar – wer immer das auch sein mag.
      iLike 1
  5. valuk 9. November 2019 um 20:48 Uhr · Antworten
    Korrekt beste ist Huawei
    iLike 2
    • Neo 10. November 2019 um 09:35 Uhr · Antworten
      Da gebe ich dir vollkommen Recht .
      iLike 1
  6. Displayshamburg 9. November 2019 um 22:08 Uhr · Antworten
    Wenn jetzt die Fotos der Ausschlag gebende Punkt wäre würde ich mir einen vernünftigen Fotoapparat kaufen und trotzdem mir kein xiaomi kaufen und wie kann ein Nachbau besser als die Vorbilder sein ist mir auch ein Rätsel 🤔
    iLike 8
    • M.K. 10. November 2019 um 13:51 Uhr · Antworten
      Weil es kein Nachbau ist?!
      iLike 1
  7. Flopsy 9. November 2019 um 22:28 Uhr · Antworten
    Egal, wie solche Tests ausfallen. Zwischen den heutigen Smartphonekameras liegen allenfalls Nuancen, bzw. die Wichtung der einzelnen Bildkomponenten, die bei den Kameras unterschiedlich sind, machen den extrem geringen Unterschied aus.
    iLike 3
  8. mplusm 10. November 2019 um 06:33 Uhr · Antworten
    Ja gut ehrlich gesagt finde ich das iPhone wirklich nicht so toll
    iLike 1
  9. Carsten 10. November 2019 um 08:31 Uhr · Antworten
    Ich finde das es so gut wie keine Unterschiede beim Foto gibt- die Top 10 sind alle klasse …Aber das Betriebssystem spielt bei mir die größte Rolle…deshalb iPhone
    iLike 6
  10. Freeze86 10. November 2019 um 09:33 Uhr · Antworten
    Welches Institut bewertet schon Objektiv?
    iLike 2
  11. Neo 10. November 2019 um 09:34 Uhr · Antworten
    Die Apple Fan Boys mal wieder , es geht hier um die Kamera und nicht das Betriebssystem 🤦🏼‍♀️Und die Kamera ist nunmal bei anderen besser , und die displays sowieso!!
    iLike 7
  12. duci848 10. November 2019 um 13:23 Uhr · Antworten
    Alles vollkommen lächerlich , diese Tests. Da ist es uninteressant ob das Handy die besten Bilder macht oder das andere. Kaufe dich kein Handy was die besten Bilder macht. Jeder Otto Normal Verbraucher sieht den Unterschied nicht. Wenn ich perfekte Profi Bilder haben möchte kaufe ich eine richtige Kamera.
    iLike 3