iPad Air dreht sich nicht: Vermehrt Probleme mit dem Bewegungssensor

Aktuell erreichen uns vermehrt Leserzuschriften, die sich über lästige Rotationsprobleme beim iPad Air auslassen. Es ist die Quadratur des Kreises, dass gerade bei einem Gerät, bei dem der Wechsel zwischen Hoch- und Querformat die Substanz ist, genau diese Technologie aussetzt. Während die meisten Leser sich darüber beklagen, dass sich der Screen nicht mit dreht, ist in Erics Nachricht von einer weiteren Kuriosität zu lesen:

Hi, Bei mir dreht sich der Bildschirminhalt beim iPad Air 32 GB WiFi nicht mit, wenn ich das Gerät um 90 oder 180 Grad drehe. Habe es schon mit Neustart versucht, half aber nichts. Gestern ist mir was Komisches passiert: Das Display hat sich auf dem Homescreen mal wieder nicht gedreht, aber die Push-Nachrichten kamen trotzdem oben an, also war irgendwie alles falsch. Push kam quasi da, wo das Dock war…

Die Ursache für die Rotationsprobleme könnte im M7-Chip zu finden sein, der erst seit dem iPad Air verbaut ist. Apple bietet zwar ein Support-Dokument für Betroffene an, das hilft aber genau dann nicht weiter, wenn Neustart und Wiederherstellung versagen. Doch die Store-Mitarbeiter nehmen in diesen Fällen das Gerät ohne Widerrede zurück. Oftmals aber genügt ein einfacher Reboot bereits, dann ist von einem Defekt in der Software auszugehen, nicht von einem Hardware-Schaden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

53 Kommentare zu dem Artikel "iPad Air dreht sich nicht: Vermehrt Probleme mit dem Bewegungssensor"

  1. Ioannis 29. Januar 2014 um 11:01 Uhr ·
    Bei mir alles gut bisher. Dennoch ist Apple nun in der Bringschuld und sollte mit iOS 7.1 derartige Fehler beheben. Ich kann mich derzeit nur über die häufigen Safari abstürze beklagen.
    iLike 0
  2. iMensch 29. Januar 2014 um 11:03 Uhr ·
    Mein iPad Air funktioniert tadellos, evt. wieder eine von Samsung bezahlte Kampagne um Apple schlecht zu machen? Den Asiaten ist ja alles zu zutrauen.
    iLike 1
    • Koray 29. Januar 2014 um 11:08 Uhr ·
      Ich habe die Probleme ebenfalls. Ein Neustart hat bisher immer geholfen ist aber trotzdem ärgerlich. Ich hoffe das ein Update die Probleme beseitigt..
      iLike 0
    • IFön 29. Januar 2014 um 12:06 Uhr ·
      Du bist ja fast schlimmer wie ispeedy..
      iLike 1
      • Jake 29. Januar 2014 um 12:58 Uhr ·
        Ooooh. Dieses hässliche „wie“ oder „als wie“! Könnt ihr alle kein verf*cktes Deutsch?! Gott, wie mich dass aufregt! Es heißt schlimmer ALS und nicht schlimmer wie..
        iLike 2
      • iMensch 29. Januar 2014 um 13:23 Uhr ·
        Alta mein Portmonee ist dicka als wie deines.
        iLike 3
      • PET-Flasche 29. Januar 2014 um 13:32 Uhr ·
        Kleiner, lass es…
        iLike 0
      • iMensch 29. Januar 2014 um 14:22 Uhr ·
        Ihr neider seid so lustig. Ich habe alles von Apple und muss nicht jammern wie ihr!
        iLike 0
      • Jake 29. Januar 2014 um 14:31 Uhr ·
        Haha, IMensch, langsam wird es lächerlich.. Du hast also alles von Apple? Auch einen XServer? Und nen Cube auch? Und die Kamera von damals auch? Bist echt ’n bisschen verrückt.
        iLike 0
    • Frank 29. Januar 2014 um 13:01 Uhr ·
      Imensch, mit deinen Kommentaren die du hier postest kommt man irgendwie zu den Schluss, das dir nur noch ein Nervenarzt helfen kann
      iLike 1
      • Jake 29. Januar 2014 um 14:10 Uhr ·
        Nicht gleich so gemein.
        iLike 0
    • PET-Flasche 29. Januar 2014 um 13:18 Uhr ·
      Schaust du vor dem Schlafen auch immer ob sich ein Samsung Mitarbeiter unter deinem Bett oder im Schrank versteckt?
      iLike 0
    • Donnerfuss 29. Januar 2014 um 13:26 Uhr ·
      Ich bin ein asiate!!! Willst du damit was andeuten?!
      iLike 0
      • iMensch 29. Januar 2014 um 14:20 Uhr ·
        Ja geh zu Samsung!
        iLike 0
      • Jake 29. Januar 2014 um 14:32 Uhr ·
        Haha, IMensch, du wirst echt immer lustiger… ✌️
        iLike 0
      • Donnerfuss 29. Januar 2014 um 18:03 Uhr ·
        Also dürfen keine asiaten apple produkte besitzen nach deiner meinung.
        iLike 0
    • Neeco 29. Januar 2014 um 16:52 Uhr ·
      Wie lächerlich sowas zu behaupten
      iLike 0
    • Blabla 29. Januar 2014 um 20:39 Uhr ·
      Und wer baut deine Apple Geräte? Amerikaner oder Asiaten? Ohne die Asiaten wären deine „selbst“ gekaufte Apple Geräte nicht vorhanden.
      iLike 0
  3. Marco 29. Januar 2014 um 11:04 Uhr ·
    Los Apple hater, jz habt ihr wieder was gefunden zum reden! Kann passieren. Ich mein Apple ist der beste Elektronikkonzern !!! Die dürfen auch Fehler machen !! :-) Das hätte genauso Samsung oder Sony passieren können !!
    iLike 0
    • Bayer^10 29. Januar 2014 um 12:18 Uhr ·
      „Apple ist der beste Elektronikkonzern“ -> Woran gemessen? „darf auch Fehler machen“ -> Und wie viele, sodass Sie Apple als schlechten Konzern ansehen? Den Widerspruch an sich dürften Sie aber erkannt haben, oder? Meine Güte! Deutschland, Deine Jugend.
      iLike 1
    • Jake 29. Januar 2014 um 14:34 Uhr ·
      Allein, dass du 3(!) Ausrufezeichen in einem Satz verwendest, sagt ziemlich viel über dich aus.
      iLike 0
      • Jake 29. Januar 2014 um 14:34 Uhr ·
        ✌️
        iLike 0
    • iMensch 29. Januar 2014 um 14:38 Uhr ·
      Apple macht keine Fehler! Das wird immer von Samsung behauptet damit die mehr Plastikschrott verkaufen können.
      iLike 0
      • Bayer^10 29. Januar 2014 um 15:02 Uhr ·
        „Apple macht keine Fehler!“ -> Apple Maps, iOS 7-Kompass, iWork-Update, xCode-UIScrollView… . „Das wird immer von Samsung behauptet damit die mehr Plastikschrott verkaufen können.“ -> Und woraus ist das iPhone 5C gemacht?
        iLike 0
      • iMensch 29. Januar 2014 um 15:07 Uhr ·
        Das 5c ist hochwertiges Plastik! und nicht wie bei Sucksung!
        iLike 0
    • Wäle 3. Februar 2014 um 01:14 Uhr ·
      Wow Jungs sind doch froh gibts Verschiedeni Markene, denn es söll doch jede das chofe wonem g’fallt! So jedem doch das seine! Vielleicht am einze oder andere Emil es bitzli meh!
      iLike 2
  4. Jameson 29. Januar 2014 um 11:07 Uhr ·
    Meins dreht sich einwandfrei, aber es liest sich eher wie ein Software-Problem. Naja dafür hat Apple ja den guten Service. Safari crashed leider noch relativ häufig, besonders wenn man viel Multitasking macht.
    iLike 1
  5. Simon 29. Januar 2014 um 11:21 Uhr ·
    Das Problem habe ich auch! Neustart half immer bei mir. Aber es kommt immer wieder mal leider vor. Ich würde sagen, update abwarten und schauen, ob es sich erledigt hat. Tipp vom apfelpage-Team erhalten! ;)
    iLike 0
  6. creditcard 29. Januar 2014 um 11:31 Uhr ·
    Bei mir half immer ein Neustart. Ärgerlich ist es dennoch.
    iLike 0
  7. Benjamin 29. Januar 2014 um 11:41 Uhr ·
    Bei meinem iPad Air konnte ich diesen Bug nicht feststellen, allerdings macht mein iPhone 5 genau solche faxen. Wenn ich dann bspw. mein iPhone entsperren möchte und ziehe den Daumen von links nach rechts, kommt plötzlich das Notification Center ins Bild. Super nervig! Hoffe doch, dass Apple das mit iOS 7.1 fixt.
    iLike 0
  8. ... 29. Januar 2014 um 11:44 Uhr ·
    Bei mir alles perfekt: ipad 4 mit ios 6. Villeicht liegt es an ios7
    iLike 0
    • nofx 29. Januar 2014 um 11:50 Uhr ·
      Hier ist auch vom Air die Rede, und nicht vom 4er.
      iLike 0
      • Martin4s 29. Januar 2014 um 13:24 Uhr ·
        Genau das Problem ist aber mit meinem iPad 4 WIFI der fall. Es liegt also nicht am M7 Chip. Bei mir hilf aber ein Reboot, es ist aber lästig das gerät ca. 4 mal in der Woche neu zu Starten. Es liegt an iOS 7 und nicht an Cips bzw Hardware.. Beim iPhone 4s ist das einmal passiert, aber sonnst keine probleme mehr..
        iLike 0
  9. Techniker 29. Januar 2014 um 11:51 Uhr ·
    ich kenn das auf dem Ipad3 auch – das hat mit dem Mist von IOS7 angefangen – wenn ich könnte würde ich nach IOS6 zurückwechseln !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    iLike 0
    • iMensch 29. Januar 2014 um 14:02 Uhr ·
      iOS 7 ist kein Mist, sondern das sicherste und modernste Mobile OS auf dem Markt!
      iLike 0
      • Jake 29. Januar 2014 um 14:36 Uhr ·
        IMensch, IMensch… ✌️
        iLike 0
      • Leon 29. Januar 2014 um 23:58 Uhr ·
        So siehts aus.
        iLike 0
  10. Alaize 29. Januar 2014 um 12:09 Uhr ·
    Guten Tag, bei meinem Ipad mini 64bit ist das gleiche Problem aufgetreten ! Wenn das Problem Auftritt muss ich das Geräte immer neu booten und dann läuft es wieder bis zum nächten mal. Mir ist aufgefallen das dieses Problem immer dann ausgelöst wird wenn man mit Safari im internet unterwegs ist und das Gerät dann mehrmals versucht zu drehen. Ich hoffe das ist nur software und nicht Hardware bedingt. MfG
    iLike 0
  11. Stefan 29. Januar 2014 um 12:35 Uhr ·
    Das Problem habe ich bei meinen iPad Mini auch. Neustart und alles ist wieder gut. Nervt aber ziemlich.
    iLike 0
  12. Levin 29. Januar 2014 um 13:24 Uhr ·
    Das selbe Problem habe ich auf meinem iPad 3 auch.
    iLike 0
  13. Andre 29. Januar 2014 um 13:35 Uhr ·
    Das liegt nicht am Air sondern an iOS 7 bei meinem iPad 2 ist es auch so das dreht sich nicht bis ich es unbedingt neustarten muss, einfach nur scheisse.
    iLike 0
    • c7k 30. Januar 2014 um 05:32 Uhr ·
      Hatte es auch schon bei meinem iPad 2. Sogar schon bei iOS 6 und 5. Allerdings nur zwei, drei Male. Nicht so permanent. Problem war meistens eine App, die anders herum orientiert war, als der Rest des Geräts; und wenn dann ein Hänger kam. Ich meine ein Neustart hätte es getan, bin mir aber nich mehr sicher.
      iLike 0
  14. Franz 29. Januar 2014 um 13:42 Uhr ·
    „Gott, wie mich dass aufregt! Es heißt schlimmer ALS und nicht schlimmer wie..“ Es heißt: Schlimmer als wie…….. ☻
    iLike 0
    • Jake 29. Januar 2014 um 14:36 Uhr ·
      … ✌️
      iLike 0
  15. Simon 29. Januar 2014 um 19:04 Uhr ·
    3 mal das Air 32gb 4g getauscht wegen Gelbstich:(, und immer noch nicht gut. Diesmal weit weg von perfekt..
    iLike 0
  16. neo70 29. Januar 2014 um 20:36 Uhr ·
    Es würde Mich sehr interessieren wie viele betroffene Geräte einen Jailbreake besitzen.
    iLike 0
    • Stefan 29. Januar 2014 um 20:41 Uhr ·
      Mein iPad Mini hat keinen jailbrake.
      iLike 0
  17. Tobi 29. Januar 2014 um 21:34 Uhr ·
    Bei meinem iPad mini Retina sieht es ähnlich aus, obwohl der Fehler in letzer Zeit eher zur Seltenheit wurde. Aber auch hier dreht der homescreen desöfteren nicht mehr mit.
    iLike 0
  18. Pancho 29. Januar 2014 um 22:54 Uhr ·
    Ich besitze das IPad 4 Generation und habe seit IOS 7auch das Problem ab und zu Nach einem Neustart läuft aber alles wieder normal
    iLike 0
  19. Christopher 1. Februar 2014 um 18:13 Uhr ·
    Immer diese sinnlose Debatte Samsung -> Apple. Es ist ja wohl klar das die Haptik und die Wertigkeit der Applegeräte denen von Samsung überlegen sind. Jeder der hier meckert oder über Apple schimpft hat mit Sicherheit so ein billig Samsung teil. Entweder weil er sich Apple nicht leisten kann oder nicht leisten will. Ich hab 2 Iphones , 2 verschiedene Macbook Pro´s , ein Ipad Air, die Apple TV und die Time Capsual. Alleine das Zusammenspiel und die Kompatibilität aller dieser Produkte ist schon ein Genuss für sich. Die Software ist den anderen Geräten bzw. Samsung und Windows mindestens ebenbürtig – aber eher überlegen. Ausserdem haben die Androidgeräte in meinem Audi A6 permanent Probleme – bei Apple war das noch nie. Also wer über Apple meckert soll sich zum Teufel scheren und hat auf dieser Internetseite nichts verloren. Samsung -> Loser!
    iLike 0
  20. Wäle 3. Februar 2014 um 01:23 Uhr ·
    Ich ha oh en I- Pad 2 und der isch sehr wohl guet kompatibel mit Windows und macht öberhaupt keh Problem. Doch wenn Du diesbezüglich Problem hesch liegst wohl eher ächli a dir hani s’Gfühu hä!?!
    iLike 0
  21. Christian 3. Februar 2014 um 10:06 Uhr ·
    Warum soll das eine „Quadratur des Kreises“ sein? Quadratur des Kreises symbolisiert eine unlösbare Aufgabe. Ich glaube, was der Autor meinte ist „Ironie des Schicksals“. Wenn man den Sinn einer Metapher nicht kennt, sollte man sie auch nicht verwenden.
    iLike 1
    • Philipp Tusch 3. Februar 2014 um 12:54 Uhr ·
      Quadratur des Kreises = Problem.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.