iPad 5 vs. iPad 4: Das Innere im Video-Vergleich

Anfang Oktober wird Apple vermutlich das iPad 5 der Öffentlichkeit präsentieren. Aber die Gerüchte um das kommende Tablet-Flaggschiff haben sich bereits eingeschossen: Dünnerer Rahmen und bessere Hardware.

Ein frisches Vergleichsvideo, publiziert von TLD, zeigt strukturelle Unterschiede von iPad 5 und iPad 4. Zwar kann das innere Hardware-Design des iPad 5 noch nicht zu 100 Prozent bestätigt sein, aber ein Blick in das Video schadet nicht. Bemerkenswert ist beispielsweise, dass sich der Akku vergrößert hat. Schaut rein:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "iPad 5 vs. iPad 4: Das Innere im Video-Vergleich"

  1. roffl 18. September 2013 um 13:18 Uhr ·
    Interessant! Was ich allerdings schade finde, ist dass das iPad 5 alles vom iPad Mini übernehmen wird, was das Design angeht. Dass die Seiten schmaler werden, finde ich aber gut.
    iLike 0
    • Anton 18. September 2013 um 13:54 Uhr ·
      Du findest das also schade, aber doch gut. Was für ein geiler Widerspruch ^^
      iLike 0
      • roffl 18. September 2013 um 16:25 Uhr ·
        Evtl ein bisschen blöd ausgedrückt: Ich finde das Design vom iPad sollte insgesamt so bleiben, es sollte nur seitlich und in der dicke dünner werden.
        iLike 0
  2. Noah 18. September 2013 um 14:06 Uhr ·
    Ist schon ein schwarzes ipad 5 aufgetaucht? Wird es auch Space grey? Und das ipad mini auch?
    iLike 0
    • Neeco 18. September 2013 um 17:54 Uhr ·
      Ich denke ja
      iLike 0
  3. Neeco 18. September 2013 um 17:55 Uhr ·
    Haha das goldene iPad mini oben :DDD Aber ich denke nicht, dass das Mini Touch ID bekommt
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.