iPad (4) mit IGZO-Displays schon im Sommer 2012?

Zugegeben: Ein Gerücht zum iPad 4 in der momentanen Zeit scheint etwas fehl am Platz. Doch betrachtet man die Vermutung, dass das vierte Apple Tablet schon im Sommer auf dem Markt kommen soll, schaut man schon etwas genauer hin.

Eine chinesische Zeitung setzt aktuell ein Gerücht in die Welt, dass besagt, dass Apple noch diesen Sommer ein iPad mit 10 Zoll und IGZO-Displays veröffentlichen wird.

Die benannten IGZO-Displays von Sharp haben mehrere Vorteile. Zum einen werden die Leistungsanforderungen an das LCD-Display reduziert. Das entlastet den Prozessor und den Akku. Und das beste ist, dass durch die IGZO-Technologie ein dünneres und leichteres iPad möglich wird.

Angeblich sollte die Technologie schon im neuen iPad 3 verbaut werden, doch Sharp hat nicht genügend Displays herstellen können, wie wir berichteten.

Glaubt man der Quelle, wird das iPad 4 schon im Sommer 2012 erscheinen. Doch ein Gerücht ist immer größer als die Wahrheit, weshalb wir nicht mitgehen. Wir vermuten den Release des iPad 4 erst 2013, was wohl wesentlich realistischer ist, als in diesem Sommer… [via]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "iPad (4) mit IGZO-Displays schon im Sommer 2012?"

  1. Phil 3. Juli 2012 um 21:53 Uhr ·
    Bin ich schon gespannt, ob sich das Gerücht noch bewahrheiten wird. Werd mir das Vierer auf jeden Fall holen.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.