Home » Betriebssystem » iOS 9: Bessere WLAN-Stabilität durch mDNSResponder

iOS 9: Bessere WLAN-Stabilität durch mDNSResponder

Vor Kurzem berichteten wir bereits von "Discoveryd", dem Grund störender Netzwerkprobleme seit Yosemite. Nachdem Apple den Prozess im Mai aus einer Beta von OS X (10.10.4) entfernt hat, folgt nun auch iOS 9.

osxnetzwerk

Mit der Veröffentlichung von iOS 9 und OS X El Capitan hat das Unternehmen aus Cupertino "Discoveryd" aus beiden Systemen entfernt und durch "mDNSResponder" ersetzt, wie 9to5mac anhand von Xcode bestätigen kann. Dabei handelt es sich um den wesentlich stabileren und weniger fehlerbehafteten Vorgänger von "Discoveryd". Damit dürften künftig alle Netzwerkprobleme der Vergangenheit angehören.

Allerdings besteht weiterhin die Möglichkeit, dass "Discoveryd" in einer stark überarbeiteten Variante in spätere Beta-Versionen zurückkehrt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Gombert
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "iOS 9: Bessere WLAN-Stabilität durch mDNSResponder"

  1. V.K 10. Juni 2015 um 15:55 Uhr ·
    Hi
    iLike 10
    • Fred 10. Juni 2015 um 15:58 Uhr ·
      Nein
      iLike 27
      • Donjeta 11. Juni 2015 um 00:18 Uhr ·
        Doch
        iLike 3
      • Informatigger; 11. Juni 2015 um 12:20 Uhr ·
        Oooh ;) na wer kennt’s?
        iLike 1
    • JMaster 10. Juni 2015 um 15:59 Uhr ·
      Hi :D
      iLike 4
  2. Hallo 10. Juni 2015 um 15:59 Uhr ·
    Oh problem gefunden .. Geil ;)
    iLike 5
  3. LukasDasOriginal 10. Juni 2015 um 16:00 Uhr ·
    Na dann hoffen wir auf eine endlich stabile und durchgängige Verbindung mit dem WLAN. Wer hat die Beta schon?
    iLike 8
    • Sufyan.B 10. Juni 2015 um 17:14 Uhr ·
      Ich habe die Beta schon. WLAN Probleme sind zwar gefixt jedoch kommt plötzlich vor dass wenn man seine Sim entsperrt kein Netz gefunden wird. Erst nach an und abschaltet des Flugmoduses kann eine netz Verbindung stattfinden. Dieses Problem fand unter iOS 8.4 Beta 3 nicht stand.
      iLike 2
  4. Tester 10. Juni 2015 um 16:07 Uhr ·
    Sehr cool! Da freut man sich drauf
    iLike 3
  5. like 10. Juni 2015 um 16:46 Uhr ·
    schön! :)
    iLike 4
  6. N. H. 10. Juni 2015 um 17:21 Uhr ·
    Ein Rückschritt in der Technik … Schade.
    iLike 0
    • PaddyOfficial  11. Juni 2015 um 05:49 Uhr ·
      Nicht, wenn es dafür wieder ohne Probleme funktioniert… Manchmal ist eben das Neuste nicht unbedingt das beste…
      iLike 4
  7. neo.70 10. Juni 2015 um 18:15 Uhr ·
    mmmh, wenn ich mir die Historie anschau, hatte OSX in allen Versionen Probleme mit dem WLAN, welche mal schneller, mal später, z.T. überhauptnicht innerhalb eines Versionszyklus behoben wurden.
    iLike 1
    • Dr Zee 11. Juni 2015 um 07:08 Uhr ·
      wenn schon das WLAN für Apple zu anspruchsvoll ist, bin ich mal auf die finale Qualität von iOS 9 sehr gespannt…
      iLike 0
  8. Mac Hollister 12. Juni 2015 um 15:51 Uhr ·
    Also bei mir hat sich leider nix getan. Sobald ich bei Safari nen neuen Tab öffne und die Seite laden lassen, verliert er die WLAN Verbindung. Bluetooth ist aus…. Ich hab mich damit abgefunden, das es wohl unter Yosemite nix mehr wird….
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.