Home » Apple » iOS 8 Tastaturen: Acht Empfehlungen für euch

iOS 8 Tastaturen: Acht Empfehlungen für euch

Gestern Abend wurde iOS 8 für die Öffentlichkeit freigegeben – ein Tag, den sich jeder Entwickler im Kalender rot anstreichen sollten.

Eine der begehrtesten Funktionen ist die Unterstützung von Drittanbieter-Tastaturen. Wir haben euch acht der vielversprechendsten (und nützlichsten) Apps rausgesucht, mit denen ihr die systemweite Eingabemöglichkeit ändern könnt (Einstellungen -> Allgemein -> Tastaturen…). Beachtet jedoch, dass die Entwickler dann vollen Zugriff auf die eingegebenen Inhalte haben – möglicherweise auch auf Kreditkartennummern. Solltet ihr einem Developer misstrauen, könnt ihr jederzeit die Tastatur für sensible Eingaben wechseln.

TextExpander 3 schreibt selbst

Die Tastatur der Software TextExpander verwandelt automatisch zuvor eingegebene Textschnipsel oder Zeichen in ganze Sätze. Dadurch spart ihr euch das Schreiben oft verwendeter Formulierungen. Die im App Store neu erschienene Apps des bekannten Programmes lässt sich für 4,49 Euro laden.

‎TextExpander (Legacy)
‎TextExpander (Legacy)
Entwickler: SmileOnMyMac, LLC
Preis: 5,49 €

Swype – Wischen statt Tippen

Bildschirmfoto 2014-09-17 um 23.54.14

Bei Swype könnt ihr sowohl tippen als auch streichen. Die Tastatur erkennt die Wörter dann automatisch und lernt mit der Zeit euren Schreibstil kennen, sodass sie immer besser wird. Dazu gibt es eine Leiste mit Wortvorschlägen und das alles in Deutsch.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

SwiftKey – Die lernfähige Tastatur

Bildschirmfoto 2014-09-17 um 23.22.23

SwiftKey möchte eure ganz persönliche Tastatur sein. Je länger ihr SwiftKey benutzt, desto mehr lernt sie euch kennen. Will heißen: Mit der Zeit "gewöhnt" sich die Tastatur an euren Wortschatz und schlägt passende Wörter vor. Dazu kommt, dass ihr auch durch Wischen schreiben könnt. Ein volles Paket also – und das kostenlos als neue App.

‎Microsoft SwiftKey-Tastatur
‎Microsoft SwiftKey-Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos+

Fleksy – Schön und schnell

Bildschirmfoto 2014-09-17 um 23.20.33

Fleksy soll laut eigenen Angaben und denen des Guiness World Records Komitees die schnellste Tastatur der Welt sein. Ja, richtig gehört, der Weltrekord im Schnelltippen wurde mit Hilfe von Fleksy geholt. Zusätzlich bringt Fleksy ein schönes, sauberes und anpassbares Design mit sich.

‎Fleksy- GIF, Web & Yelp Search
‎Fleksy- GIF, Web & Yelp Search
Entwickler: Fleksy, Inc.
Preis: Kostenlos+

MyScript Stack – Handschriftliche Eingaben

Eher als Zweittastatur verwendbar bietet MyScript Stack die Möglichkeit, eure Eingaben Buchstabe für Buchstabe handschriftlich einzuzeichnen. Darf zumindest gerne mal ausprobiert werden – steht kostenlos im Store bereit.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

PopKey – Die allererste GIF Tastatur

popkey

PopKey sticht mit Abstand aus der Masse heraus. Statt Buchstaben werden nämlich GIFs zum Versenden angeboten. Ähnlich wie bei Apples Emoji Tastatur haben die Entwickler alle GIFs kategorisiert, z.B "LOL Cats", "Explosionen" oder "Geld". Seine Lieblingsgifs kann man favorisieren und somit schnell auf sie zugreifen. Nichts für den Alltag, aber als Zweittastatur. Auch diese Tastatur wird erst in wenigen Stunden verfügbar sein.

Minuum – Simpel und platzsparend

Bildschirmfoto 2014-09-17 um 23.20.09

Minuum hat es sich zur Aufgabe gemacht, so platzsparend wie möglich, gleichzeitig aber intuitiv und angenehm zu nutzen zu sein. Tastaturen, die die Hälfte des Bildschirms wegnehmen, sollen zur Vergangenheit werden.. Wie groß die Tasten sein sollen, könnt ihr übrigens selber einstellen.

‎Minuum - The Little Keyboard for Big Fingers
‎Minuum - The Little Keyboard for Big Fingers

KuaiBoard – Der Copy & Paste Meister

Bildschirmfoto 2014-09-17 um 23.21.35

KuaiBoard – ehemals QuickBoard – erweitert die doch sehr limitierten Copy & Paste Funktionen des iPhones. Ihr könnt mehrere Dinge gleichzeitig kopieren, die ihr später per Auswahl wieder einfügen könnt. Außerdem habt ihr die Möglichkeit eure persönlichen Informationen, wie Name oder Adresse, dauerhaft kopieren und direkt und ohne tippen in ein Formular einfügen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Julian Senft
twitter Google app.net mail

46 Kommentare zu dem Artikel "iOS 8 Tastaturen: Acht Empfehlungen für euch"

  1. Felix 18. September 2014 um 08:08 Uhr ·
    Kommt noch ;)
    iLike 1
  2. Chris 18. September 2014 um 08:13 Uhr ·
    Weis jemanden wann die erstens Bestätigungsmail von Apple für den Versand der iPhones verschickt?
    iLike 1
    • Chris S. 18. September 2014 um 08:23 Uhr ·
      Bereits gestern Abend geschehen
      iLike 0
    • Nighty 18. September 2014 um 08:24 Uhr ·
      Gestern bzw. Heute.
      iLike 2
      • Heinz 18. September 2014 um 09:20 Uhr ·
        Ich hab noch nichts von der Telekom. Bestellt 13.09 reserviert 10.09 voraussichtlich morgen aber eine konkrete Bestätigung habe ich leider noch nicht. Ich hoffe die kommt heute noch
        iLike 0
    • Maurice 18. September 2014 um 10:27 Uhr ·
      Meins lungert laut DHL schon in Prag rum ;)
      iLike 1
  3. Mi 18. September 2014 um 08:17 Uhr ·
    OT: Wie stelle ich bei Mails ein dass bei einem Rechtswisch „Löschen“ erscheint? Geht nur mit Linkswisch aber da möchte ich „als gelesen markieren“ behalten
    iLike 1
  4. Nighty 18. September 2014 um 08:23 Uhr ·
    Von der Optik her? Ich find die total hässlich:O
    iLike 20
  5. TalonONE 18. September 2014 um 08:27 Uhr ·
    Können die Drittanbieter auch mein Apple-ID Password einsehen, wenn ich es über deren Tastatur eingebe?
    iLike 3
    • Maurice 18. September 2014 um 09:16 Uhr ·
      Das Thema find ich auch sehr spannend. Die sehen ja alles ein, was ich über die Tastatur eingebe. Selbst Kreditkartendaten o_O Also für mich eigentlich ein No-Go, warum Apple das zulässt? Bin mal gespannt wann die „Secret-Agent-NSA-Super-Spy“-Tatstatur kommt, mit direktem Link zu den großen Geheimdiensten der Welt ;) PS: wie bekommt man die Schnellstart-„Böbbels“ aus dem Appswitcher wieder raus, das ist mal voll „Käse“…
      iLike 2
    • Marcus 18. September 2014 um 09:33 Uhr ·
      Wenn man bei SwiftKey ein passwort eingeben will kam bei mir zumindest die „alte“ Apple Tastatur wieder
      iLike 2
  6. Lars 18. September 2014 um 08:41 Uhr ·
    Mein iPad 3 zeigt immer noch nicht ios8 an, woran kann das liegen?
    iLike 1
    • mak 18. September 2014 um 11:48 Uhr ·
      Mach es doch einfach über iTunes. geht super, selbst beim 2er.
      iLike 0
  7. Marc 18. September 2014 um 08:44 Uhr ·
    Ich hätte gerne eine Tempowarner-Funktion ( z.B. durch Vibration) , in der Watch..! Heute ist nämlich bundesweiter Blitzertag…!!!!
    iLike 12
    • TGSGM 18. September 2014 um 08:51 Uhr ·
      Du könntest dich auch einfach an die Geschwindigkeitsvorgaben halten ;)
      iLike 24
    • Fred 18. September 2014 um 08:56 Uhr ·
      Du hast ja noch nicht mal ne Apple Watch!
      iLike 8
    • Womahadude 18. September 2014 um 09:18 Uhr ·
      @tgsgm nicht jeder hat Bock mit 30/50/100 durch die Republik zu schleichen :D Wer hat der kann.
      iLike 10
    • ikarlin 18. September 2014 um 10:08 Uhr ·
      Dann hat derjenige auch die Möglichkeit den passenden Strafzettel zu bezahlen. Ich glaube, der ein oder andere vergisst gerne, wie gut es uns hier in Deutschland geht, was die Tempozonen angeht.
      iLike 7
    • TGSGM 18. September 2014 um 12:22 Uhr ·
      Richtig. In der Schweiz gibt’s sogar Haftstrafen fürs zu schnelle fahren. Extrem unverhältnismäßig, aber trotzdem ein gutes Beispiel dafür wie gut wir’s in Deutschland haben…
      iLike 3
    • Marc 18. September 2014 um 12:55 Uhr ·
      Bin auch für gerechtfertigtes Tempolimit , z.B. vor Schulen usw., aber die heutige Aktion, ist in meinen Augen reine Abzocke, um die Staatskassen aufzufüllen ..
      iLike 6
  8. Fred 18. September 2014 um 08:53 Uhr ·
    @apfelpage: Gibt es ein Uhrenproblem? Dieser Beitrag wurde um 9:57 Uhr veröffentlicht (Überschrift). Es ist aber erst 8:55 Uhr!
    iLike 0
  9. ibro 18. September 2014 um 08:55 Uhr ·
    einfach mal das ipad neu starten..dann funzt es bestimmt..so war es bei mir
    iLike 0
  10. Rappel 18. September 2014 um 09:27 Uhr ·
    Die Tastatur von Apple wurde ja auch aufgepeppt. Ich werde erstmal gucken, wie man damit weiter zurecht kommt.
    iLike 0
  11. Marcel 18. September 2014 um 09:46 Uhr ·
    Also ich kann swiftkey nur empfehlen. Habe sie schon jahrelang in Nutzung auf meinem Arbeitshandy unter samsung. Und bin endlich froh das es jetzt auch endlich für ios gibt. 100%tige empfehlung
    iLike 1
    • Sascha 18. September 2014 um 09:55 Uhr ·
      Ich habe mir auch die Swiftkey installiert, weil ich meinen Text „wischen“ wollte, aber die Swiftkey Flow Funktion geht auf meinem iPad mini 2 nicht. Irgendjemand einen Tipp?
      iLike 0
      • ... 18. September 2014 um 17:25 Uhr ·
        Aus den Infos in der Apotheke geht hervor, dass das Wisch-Feature „only available for iPhone and iPod touch “ ist.
        iLike 0
    • mak 18. September 2014 um 11:51 Uhr ·
      Das sind doch aber vor allem die Funktionen, die iOS 8 auch zu bieten scheint, oder? Inklusive Lernfunktion. Es arbeitet ganz ähnlich. Was kann SwiftKey denn tatsächlich besser?
      iLike 0
  12. Alex 18. September 2014 um 09:52 Uhr ·
    Alte Apps die unter iOS 7 noch die alte Tastatur anzeigten funktionieren bei mir jetzt nicht mehr. Unter anderem der Facebook Messenger (will nicht auf die aktuelle Version updaten, weil mir das Design zu grell ist). Da wird das Eingabefeld so groß dass man nicht mehr sieht was man tippt, da das außerhalb des sichtbaren Bereiches liegt :(. Kann man da was dagegen machen? Außerdem werden meine Kurzbefehle in der Standardtastatur nicht mehr geladen.
    iLike 0
  13. Sven 18. September 2014 um 09:59 Uhr ·
    Danke
    iLike 0
  14. homijo 18. September 2014 um 10:11 Uhr ·
    Hab jetzt von tmobile eine Sendeverfolgungsnummer (GLS) für mein IPhone 6 64GB bekommen. „Es kann aber noch 24 Stunden dauern, bis die Sendungsdaten dem Frachtführer vorliegen.“
    iLike 0
    • GO 18. September 2014 um 12:34 Uhr ·
      Super!
      iLike 0
    • Äppelchen 18. September 2014 um 14:01 Uhr ·
      na und?!
      iLike 2
  15. Kaius 18. September 2014 um 10:24 Uhr ·
    Guten Morgen, mir reicht auf jedenfalls die Apple Tastatur… ABER… Ich hatte mal ein Jailbreak Tweak der absolut genial war. Ich glaube auch von Samsung abgeguckt. Wenn Mann über die erste Reihe hin und her gewischt hat, hat sich dementsprechend der Courser bewegt. Also wertzuio-> und poiuztrewq<-
    iLike 0
  16. PrinzSander 18. September 2014 um 10:45 Uhr ·
    Schade, dass Popkey noch nicht da ist.
    iLike 0
  17. chris 18. September 2014 um 11:26 Uhr ·
    Hm ich hab mich bei telekom für die Reservierung motte letzten Monat angemeldet, iphone am 12.9 vorbestellt. Laut Lieferstatus von telekom erfolgt die Auslieferung diese Woche aber hab noch keine Sendungsnummer bekommen
    iLike 0
  18. Halb&Halb 18. September 2014 um 12:28 Uhr ·
    Ist Swype und Swiftkey vom Grundsatz nicht das selbe?
    iLike 0
    • Grm 18. September 2014 um 14:29 Uhr ·
      Es sind aber andere Entwickler. ;)
      iLike 0
  19. Marcel 18. September 2014 um 12:49 Uhr ·
    Also die app Anbieter müssen ihre apps noch gut überarbeiten. Bis jetzt wird eine separate Tastatur wie swiftkey noch nicht in jeder app unterstützt. Bei mir z Beispiel swiftkey installiert die standart deaktiviert somit hab ich in vielen apps nur die emoji Tastatur. Wenn ich jedoch die standart Tastatur mit aktiviert lasse wir generell bei jeder app wie whatsapp dann auf die standart Tastatur zugegriffen anstatt auf die auch aktivierte swiftkey Tastatur. Also da finde ich ist noch jede Menge Nachhol bedarf seitens der app Entwickler.
    iLike 0
  20. Marcel 18. September 2014 um 12:49 Uhr ·
    Also die app Anbieter müssen ihre apps noch gut überarbeiten. Bis jetzt wird eine separate Tastatur wie swiftkey noch nicht in jeder app unterstützt. Bei mir z Beispiel swiftkey installiert die standart deaktiviert somit hab ich in vielen apps nur die emoji Tastatur. Wenn ich jedoch die standart Tastatur mit aktiviert lasse wir generell bei jeder app wie whatsapp dann auf die standart Tastatur zugegriffen anstatt auf die auch aktivierte swiftkey Tastatur. Also da finde ich ist noch jede Menge Nachhol bedarf seitens der app Entwickler.
    iLike 0
  21. Agit 18. September 2014 um 12:50 Uhr ·
    Bitte mal updaten und verbessern! Fleksy nutze ich seit gestern Abend und man kann viele Sprachen runterladen! Einfach mal in den Einstellungen nachgucken. Finde die Tastatur sehr gut. Macht Spass damit zu tippen :)
    iLike 1
  22. Äppelchen 18. September 2014 um 14:03 Uhr ·
    Heulsusen und Bettnässer – bei mir funzt es wie geschnitten Brot!!! Ansonsten reicht mir die Apple-Original-Tastatur!!!
    iLike 1
  23. Marcel 18. September 2014 um 14:32 Uhr ·
    @äpplechen wenn dir die Posts hier nicht passen musst du sie ja nicht lesen. Dafür kann man ja hier Erfahrungen berichten wenn irgendwas noch nicht richtig funktioniert. Also mal sein Hirn vorher einschalten bevor man los tippt denn für irgendwelche Kinder Kommentare ist dies hier nicht gedacht.
    iLike 1
  24. Basar Seven 20. September 2014 um 10:36 Uhr ·
    Bei den neuen Tastaturen habe ich das Problem, dass die Kurzbefehle nicht funktionieren. Wie sieht es bei euch aus?
    iLike 1
  25. Webcat22 22. September 2014 um 10:34 Uhr ·
    Nach der Installation von iOS acht habe ich leider das Problem, dass meine Tastaturkürzel in Safari nicht mehr funktionieren. Kann mir jemand sagen was ich falsch machen beziehungsweise helfen? 1000 Dank
    iLike 1
  26. Otto 9. November 2014 um 11:17 Uhr ·
    Ich habe das selbe Problem seit dem Update auf Version 8.0. Ich kann zwar die Kurzbefehle vor dem Schreiben einer Mail sichern und die werden dann auch angezeigt, nach dem Ausschalten des i-Pads und erneutem Einschalten erscheint der Langtext jedoch nicht mehr.
    iLike 0
  27. Sven 15. November 2014 um 14:40 Uhr ·
    Hallo zusammen, ich bin seit Neuestem iphone-Nutzer. Meine Frage: Gibt es eine Tastatur, die Groß- und Kleinschreibung richtig anzeigt sowie das Komma, ohne in die Zeichenansicht wechseln zu müssen? Danke und Grüße
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.