iOS 8.4 sorgt für ungewollte Rotationssperre beim iPad

Nach einer längeren Zeit im Ruhezustand kommt es bei vielen iPads mit iOS 8.4 häufig zu einer unfreiwilligen Rotationssperre. Dies geht aus mehreren Leser-Zuschriften hervor. Langfristig kann das Problem aber nur Apple lösen.

Weckt man das iPad aus dem Ruhezustand auf, dreht sich der Bildschirminhalt in vielen Fällen nicht wie gewohnt mit. Stattdessen verharrt er auf einer festen Position – meistens im Hochformat. Auch das mehrmalige Drehen des iPads bringt hier keine Lösung.

Der Fehler ist offenbar erst seit der Installation von iOS 8.4 vorhanden und betrifft vorwiegend iPad Air und iPad Air 2-Besitzer. Auch wir sahen uns bereits das eine oder andere Mal damit konfrontiert. Temporär lässt sich die ungewollte Rotationssperre beheben, indem man das iPad kurzzeitig wieder schlafen legt und nach etwa drei Sekunden in der richtigen Ausrichtung aufweckt.

Vor iOS 9 wird es womöglich kein weiteres Update geben, das den Fehler beseitigt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

26 Kommentare zu dem Artikel "iOS 8.4 sorgt für ungewollte Rotationssperre beim iPad"

  1. maz0o 10. Juli 2015 um 09:21 Uhr ·
    Intressant, bei mir ist es bei meinem iPad Air 2 eher das Problem das wenn ich es einschalte es ein paar sekunden dauert bis es reagiert. Das ist ziemlich nervig, hat noch jemand so ein Problem? Grüße und schönen Freitag Marco
    iLike 8
    • Matthias Petrat 10. Juli 2015 um 09:30 Uhr ·
      Diesen Bug kann ich unter iOS 8.4 definitv bestätigen. Teilweise braucht das iPad Air 2 gefühlt zwei Sekunden, bis es nach dem Drücken des Touch-ID-Buttons aufwacht und sich entsperrt. Auch nach kurzem Drücken des Touch-ID-Buttons, da man nur den Sperrbildschirm kurz checken möchte, braucht das iPad Air 2 gefühlt zwei Sekunden, bis der Bildschirm aufleuchtet.
      iLike 12
      • Matthias Ludwig 10. Juli 2015 um 09:46 Uhr ·
        Jop, hab das gleiche Problem beim Air 2, allerdings auch bei meinem iPhone 6 :-|
        iLike 3
      • FTFT1234 10. Juli 2015 um 09:47 Uhr ·
        Die Probleme gab es auch schon bei iOS 9 Beta 2, in der aktuellen Beta 3 sind diese Probleme weitestgehend behoben.
        iLike 2
    • Löw 10. Juli 2015 um 11:08 Uhr ·
      Ist beim Air das gleiche
      iLike 0
    • kleinerteufel 10. Juli 2015 um 13:06 Uhr ·
      Bei meinem iPad mini, ist es so (hat nichts damit zu tun) das der Hintergrund ,,einfriert“ aber der Desktop dreht sich.. Aber meistens auch nur nach dem Wecken des iPads!
      iLike 0
    • DariusDasOriginal 13. Juli 2015 um 20:10 Uhr ·
      Bei mir ist das auch so dass es sich nicht dreht aber wenn ich das Gerät aus und an schalte dann dreht es sich wieder
      iLike 1
  2. BlackMagicWoman 10. Juli 2015 um 09:23 Uhr ·
    Ist bei mir auch so. Zusätzlich reagiert das iPad sehr langsam auf alles.
    iLike 1
  3. dsTny 10. Juli 2015 um 09:40 Uhr ·
    Es reicht auch, kurz die App zu beenden (in den Homescreen zu gehen) und dann die App wieder aus dem Multitasking zu holen – vorausgesetzt natürlich, eine App ist beim Entsperren offen ;))
    iLike 1
  4. Christian 10. Juli 2015 um 09:40 Uhr ·
    Das Problem hatte ich auch. Teste gerade ios 9 beta. Dort tritt es bei mir nicht mehr auf und der Akku hält wesentlich länger. Das ist mir aufgefallen seit gestern wo ich auf ios 9 setze. Lg Chrischi
    iLike 0
    • Sven 10. Juli 2015 um 14:42 Uhr ·
      Das hast du recht ich benutze seit heute Morgen ios9 Beta und hab jetzt noch trotz einer Stunde Benutzung 88 % Akkukapazität. iPhone 6 Plus
      iLike 0
  5. Auge78 10. Juli 2015 um 09:56 Uhr ·
    Das Problem habe ich auch beim 6 Plus! :(
    iLike 0
  6. Tobias 10. Juli 2015 um 09:58 Uhr ·
    Bei mir ist das Problem, dass mein IPhone 6Plus manchmal im Quermodus „hängen“ bleibt. Obwohl ich das IPhone ganz normal hochkant halte, hüpft es laufend in den Quermodus. Habe jetzt die 8.4 und hoffe mit jeder Version dass dieser Fehler behoben wird.
    iLike 0
  7. Mimijet 10. Juli 2015 um 10:08 Uhr ·
    Ich habe eben mein iPad Air 2 aufgeklappt und aus dem Ruhezustand geweckt. Bisher ist alles normal. Zunächst hatte ich gezögert auf 8.4 zu aktualisieren aufgrund einiger Kritikpunkte. Aber das Schließen der Sicherheitslücken ging vor. Ob das eventuell mit der Aktivierung von Apple Music zu tun hat? – ich habe sie bisher noch nicht benutzt. Es scheint bisher alles normal zu sein, was Akku und auch Öffnen der Apps angeht.
    iLike 3
  8. Matthias 10. Juli 2015 um 10:58 Uhr ·
    Das Problem mit der Rotation konnte ich bei meinem IPad Air2 mit folgender Einstellung vorerst beheben. Einstellung-Allgemein-Bedienungshilfen-Bewegung reduzieren auf AUS stellen. MfG
    iLike 2
  9. tony 10. Juli 2015 um 11:15 Uhr ·
    Ist bei mir auch der fall !! iPad mini
    iLike 0
  10. Stefan 10. Juli 2015 um 11:28 Uhr ·
    Habe das Problem mit dem Reagieren ebenfalls. iPad Air 2!
    iLike 0
  11. The Spotter 10. Juli 2015 um 12:18 Uhr ·
    it’s not a bug it’s a feature ;-)
    iLike 4
  12. AlPPLEr 10. Juli 2015 um 13:10 Uhr ·
    Beim iPA nicht, aber beim iPh-5s/36GB (FotoApp)! Vor Install. auf 8.4. jedoch häufig. Nur Homebutton half nicht, sondern Kaltstart (Hb&Aus/Ein gleichzeitig) Seit 8.4 nicht mehr aufgetreten…
    iLike 1
  13. @ 10. Juli 2015 um 14:59 Uhr ·
    Ich hab ein anderes Problem. Bei mir fehlt komplett der AppStore, er ist nicht im Homescreen zu finden, wenn man ihn in Spotlight sucht auch nicht und wenn man Siri bittet den AppStore zu öffnen, findet diese keine App die „App Store“ heißt. (iPad Air 2, iOS 9 Public Beta)
    iLike 1
    • Reik 10. Juli 2015 um 16:43 Uhr ·
      einfach mal Neustarten oder den Support anschreiben
      iLike 0
    • AlPPLEr 13. Juli 2015 um 11:04 Uhr ·
      Versuch‘ die Wiederherstellung über dein iTunes an Compi… ( und kontrolliere ob diese App noch im iTunes ist) Habe auch schon mal eine App die nicht zu löschen sein sollte nach Empfehlung (iTunes-Hilfe) wiederhergestellt
      iLike 0
  14. Dallon 10. Juli 2015 um 16:58 Uhr ·
    IPad Air 2 und iPhone 6 hier keine Probleme.
    iLike 0
  15. iname 10. Juli 2015 um 18:29 Uhr ·
    you’re holding it wrong
    iLike 0
  16. jukeRS 11. Juli 2015 um 15:18 Uhr ·
    Habe ich beim Air2 auch, beim iPhone 5s dagegen nicht. Beides läuft mit IOS 8.4
    iLike 0
  17. Smollie 16. Juli 2015 um 20:01 Uhr ·
    Wann hört das endlich auf, nach einem Update Probleme zu haben. Das ist nur stümperhaft und hat nichts mit Proffessionalität zu tun. Es ist einfach nur ärgerlich.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.