Home » Apple » iOS 15: Spekulation um Redesign aller Icons – Was meint ihr?

iOS 15: Spekulation um Redesign aller Icons – Was meint ihr?

iPhone mit iOS 14 - Symbolbild

Spekulationen rundum ein Redesign in iOS 15 zogen auf, nachdem die „Apple Music for Artists„-App aktualisiert wurde. Neben Features bekam die App auch ein neues Icon spendiert, das definitiv eine andere Designsprache als iOS 14 spricht.

Die App für Künstler sieht nun leicht anders aus und könnte einen Vorgeschmack geben, was uns in kommenden iOS-Versionen erwartet. Das Icon könnte so auch auf macOS abgebildet sein und erinnert sogar an die Musik-App auf dem Mac. Werden also auch die Standard-Apps in iOS 15 nach diesem Designvorbild umgewandelt? Denkbar!

Hier das alte (links) und neue (rechts) Icon von „Apple Music for Artists“:

Rückkehr des Skeuomorphismus in iOS?

Als Apple mit macOS Big Sur eine neue Designsprache für den Mac eingeführt hatte, prognostizierten manche schon eine ähnliche Richtung für das kommende iOS. Bewegen wir uns langsam wieder weg vom ganz flachen Design? Mehr Schatten, buntere Farben, mehr Tiefe und zurück zu echten Gegenständen.

Man nennt das Ganze „Neumorphism“ oder auch Neo-Skeuomorphism. Das ist eine Abwandlung des Skeuomorphismus, der sich bis zu iOS 6 durch das System zog. Damals sahen Filz, Metall und Knöpfe auf dem iPhone-Display so aus, als wären sie echt. Wir erinnern uns an die Kompass-App oder das Game-Center in iOS 6.

Der Neumorphism ist zwar flacher, zieht jedoch Schatten sowie Grundrisse realistischer nach. Ein Beispiel wäre das Control Center in macOS Big Sur.

Wir können gespannt sein auf die WWDC 2021 und was uns Apple dort für eine iOS-Version vorlegen wird. Man bedenke: Vor dem Redesign von Big Sur gab es auch kaum Leaks.

Auf was hofft ihr? Gefällt euch das Design von Big Sur oder sogar auch das Design von älteren iOS-Versionen? Oder soll iOS bitte so bleiben wie es ist?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "iOS 15: Spekulation um Redesign aller Icons – Was meint ihr?"

  1. MHT 7. April 2021 um 16:13 Uhr · Antworten
    Definitiv, am besten wäre es, wenn 1-2 Designs allgemein aussuchen könnte.
    iLike 15
  2. Wippe 7. April 2021 um 16:42 Uhr · Antworten
    Am schönsten waren die 3D icons unter BB10
    iLike 0
  3. Thomas 7. April 2021 um 16:52 Uhr · Antworten
    Schön wäre, wenn endlich alle Apps/Programme, die es sowohl auf dem Mac, als auch auf den iOS Geräten gibt, die gleichen (oder ähnliche) Icons hätten! Nicht, dass das wieder schlimmer wird….
    iLike 8
  4. Guest123 8. April 2021 um 07:33 Uhr · Antworten
    Gemeckert werden wird so oder so wie üblich bei Geschmacksfragen – wenn sie es allen Recht machen wollen braucht’s zwei-drei Themes …
    iLike 4
  5. adhoc 8. April 2021 um 17:24 Uhr · Antworten
    „Skeuomorphismus“ Rückkehr fände ich gut: beim Bücherregal z.B.! So „hängen meine Bücher in der Luft. Vorher standen sie im Regal!👍🏻
    iLike 2