iOS 12.2 Beta 4 mit nur minimalen Neuerungen

Die vierte Beta von iOS 12.2 beinhaltet nur minimale Neuerungen. So werden weitere kleine kosmetische Korrekturen vorgenommen. iOS 12.2 in seiner finalen Version könnte indes der Startschuss für neue Hardware von Apple sein.

So langsam verflacht die Kurve der Änderungen im laufenden Beta-Zyklus. iOS 12.2 Beta 4, das heute für registrierte Entwickler erschienen ist, bringt nur noch wenige Neuerungen im Vergleich zur vorangegangenen Beta. So wurde etwa das Icon für Apple News überarbeitet, wie zuerst von MacRumors entdeckt wurde, sodass es aufgeräumter wirkt, das ist für deutsche Nutzer aber ohnehin irrelevant, da wir den Newsdienst von apple hier nicht nutzen können. Für Kanada bedeutet iOS 12.2 allerdings den Start für Apple News in Französisch und Englisch oder zweisprachig. iOS 12.2 hat auch erste Hinweise auf einen neuen News-Abo-Dienst von Apple geliefert, den das Unternehmen möglicherweise Ende März vorstellt, gemeinsam mit seinem neuen Streamingdienst. Wie wir zuvor berichteten, soll Apple extreme 50% der Erlöse, die die Verlage mit den Abos einspielen, für sich behalten wollen.

Minimale Änderungen

Ferner hat das Icon im Kontrollzentrum für die Apple TV-Remote nun in eine Fernbedienung gemorpht. Die Wallet-App hatte zuvor schon einige Designänderungen erfahren, dem Vernehmen nach soll Apple im weiteren Jahresverlauf eine Co-Branded-Kreditkarte mit Apfel bringen.

iOS 12.2 liefert zuvor auch bereits Hinweise auf neue AirPods mit „Hey Siri“-Aktivierung. Möglich wäre, dass die finale Version des Updates mit dem Marktstart der erwarteten neuen Produkte zusammenfällt. Bis zu dieser finalen Version dürften es aber noch einige Betas dauern.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "iOS 12.2 Beta 4 mit nur minimalen Neuerungen"

  1. Ion Black 5. März 2019 um 07:28 Uhr ·
    Die öffentliche Beta ist auch schon verfügbar … 👍🏻
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.