Home » Apple » iCloud Push-Problem in Deutschland: Lösung in Sicht

iCloud Push-Problem in Deutschland: Lösung in Sicht

Aufatmen im andauernden Fall um die Push-Benachrichtigungen der iCloud-Mails in Deutschland. Bald schon sei, so ist aus vertrauten Kreisen zu hören, dieser Missstand Schnee von gestern.

Prozessbeobachter Florian Müller liegt ein Dokument aus Karlsruhe vor, dass auf eine baldige Lösung im Patentstreit zwischen Motorola und Apple hindeutet. Demnach sei es nur noch eine Frage der Zeit, bis Apple die Push-Nachrichten für iCloud-Mails hierzulande wieder einschalten dürfe.

Vorausgegangen war eine Klage von Google-Tochter Motorola wegen vermeintlicher Patentverletzung.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "iCloud Push-Problem in Deutschland: Lösung in Sicht"

  1. Anton 3. September 2013 um 17:22 Uhr ·
    Eure Artikel sind so kurz. Aber keineswegs negativ gemeint. Nicht falsch verstehe, ja? ;-)
    iLike 0
    • Mark 3. September 2013 um 17:29 Uhr ·
      Kurz, kompakt ist doch gut :)
      iLike 0
    • RenardPale 3. September 2013 um 18:25 Uhr ·
      Oh Mist, ich glaube, die haben das jetzt falsch verstanden. SCHNELL, LAUF!
      iLike 0
  2. Anonymous 3. September 2013 um 17:24 Uhr ·
    Mit Face Time gibt es Momentan doch auch Probleme weil Apple gegen irgendwelche Patente verletzt hat.
    iLike 0
    • name 3. September 2013 um 17:32 Uhr ·
      aber FaceTime ist (noch) nicht abgeschaltet
      iLike 0
    • ispeedy 3. September 2013 um 17:51 Uhr ·
      FaceTime wird auch nicht abgeschaltet werden: es läuft nur nicht mehr Point to Point, sondern über nen Server , deshalb hakt es manchmal . Bedankt euch bei virnetX
      iLike 0
  3. ispeedy 3. September 2013 um 17:52 Uhr ·
    Und wie sieht die Lösung aus!? Kauft Apple Motorola und macht den Laden endlich dicht!? Haha
    iLike 0
    • Anonymous 3. September 2013 um 18:07 Uhr ·
      Google hat Motorola bereits gekauft… bleib realistisch iSpeedy.
      iLike 0
  4. TM 3. September 2013 um 19:50 Uhr ·
    Bin grad im Urlaub und hier läuft zum Glück Push :) ich vermiss das in Deutschland
    iLike 0
  5. roberto 4. September 2013 um 10:35 Uhr ·
    Find ich toll, dass der Patenttroll Nr. 1 (Apple) auch mal unter die Räder kommt :)
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.