Home » Sonstiges » Heller und dünner: LG stellt neue OLED-Displays vor

Heller und dünner: LG stellt neue OLED-Displays vor

LG-Logo - LG

LG hat eine neue Generation von OLED-Displays vorgestellt. Mit ihnen möchte man es mit Mini-LEDs aufnehmen, die aktuell etwa im MacBook Pro und iPad Pro zum Einsatz kommen. Unter anderem punktet das neue „OLED EX“-Panel durch eine größere Helligkeit.

LG hat eine weiterentwickelte Version eines OLED-Displays vorgestellt. „OLED EX“ (Evolution & Experience) soll das OLED-Panel mit den Mini-LED-Displays konkurrieren lassen. Apple setzt aktuell etwa Mini-LEDs im iPad Pro und dem aktuellen MacBook Pro 2021 ein. Es wurde darüber spekuliert, dass auch ein neuer iMac 27 Zoll mit einem Mini-LED-Panel ausgestattet sein könnte, hier herrscht aktuell aber noch Konfusion in der Gerüchteküche, wie wir in früheren Meldungen berichtet hatten.

Die neuen OLEDs leuchten heller

Wie LG nun erklärte, soll „OLED EX“ ähnliche Eigenschaften haben wie ein Mini-LED-Display, etwa bei der Helligkeit. Die neuen Panels sollen bis zu 30% heller leuchten als klassische OLEDs mit einer Helligkeit von zwischen 500 und 600 nits, wobei es aber auch hellere OLEDs gibt.

Darüber hinaus ist ein „OLED EX“-Display auch bei der Farbtreue einem klassischen OLED überlegen, so lG. Und zudem, was gerade für den Einsatz in mobilen Geräten nicht unwichtig ist, sollen die Panels auch noch einmal 30% dünner ausfallen.

LG macht allerdings keine Angaben darüber, wann die neuen Displays verfügbar sein werden, es könnte noch einige Jahre bis zur Marktreife dauern. Apple dürfte jedoch Interesse an „OLED EX“ zeigen, wenn die Panels die Versprechungen von LG erfüllen, bis jetzt nimmt Apple LCD- und OLED-Panels von LG Display für seine iPhones ab.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Heller und dünner: LG stellt neue OLED-Displays vor"

  1. Devil97 30. Dezember 2021 um 15:31 Uhr ·
    Mit immer dünner ist auch irgendwann Schluss. Selbst mit stahlplatte im Hintergrund kann sich das schnell verbiegen bei entsprechender Größe des Bildschirms .
    iLike 0
    • sonnydc43 31. Dezember 2021 um 19:02 Uhr ·
      Nur der Display ist dünner,da wird ja zur Stabilisierung noch nen Gehäuse drum gebaut oder ne Glasscheibe genutzt
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.