Home » Gerüchte » Gerüchte: Neues iPad mit 12 Megapixel-Kamera

Gerüchte: Neues iPad mit 12 Megapixel-Kamera

Dass Apple das nächste iPad nicht iPad Air 3 sondern schlicht 9,7 Zoll iPad Pro nennen möchte, erscheint uns immer noch verwirrend. Aus rein technischer Sicht macht das aber Sinn: Schließlich wird die nächste iPad-Generation in dieser Größe im Grunde ein verkleinertes iPad Pro darstellen. Neben dem Display, das den Apple Pencil unterstützt, dem Smart Connector für die Tastatur am Rand und dem A9X-Prozessor soll das kommende iPad aber vor allem auf eine verbesserte Kamera setzen.

Statt 8 Megapixel könnte Apple erstmals eine 12 Megapixel-Linse in das Tablet stecken, berichtet 9to5mac. Zudem wäre es möglich, dass Apple auch die vom iPhone bekannten 4K-Aufnahmen auf das iPad portiert.

Der Kamera-Sensor in dem Tablet wäre also im Prinzip der gleiche wie beim iPhone 6s. Damit würde Apple das iPad und das iPhone technisch gleichlaufen lassen. Insbesondere die iPad-Fotografen dürften diese Neuerung begrüßen.

Am 21. März soll Apple das „9,7 Zoll iPad Pro“ vorstellen, zusammen mit einem iPhone SE und neuen Apple-Watch-Bänder.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

19 Kommentare zu dem Artikel "Gerüchte: Neues iPad mit 12 Megapixel-Kamera"

  1. Informatigger; 1. März 2016 um 08:28 Uhr ·
    Oha wenn die Gerüchte alle stimmen wird es DAS iPad der iPads :D
    iLike 40
    • Elia 1. März 2016 um 08:35 Uhr ·
      Das wäre der Hammer ??
      iLike 4
  2. uweee 1. März 2016 um 08:50 Uhr ·
    …das wäre wie Ostern und Weihnachten zusammen!!! ???
    iLike 6
  3. Exzellent 1. März 2016 um 08:54 Uhr ·
    Verstehen werde ich Apple nie da bauen sie in ein neues Gerät das noch nicht auf dem Markt ist die Technik von einem Gerät ein das sie letztes Jahr schon hatten ? Mir ist zwar Wurscht ob die Kamera jetzt 8,12 oder 20 hat aber das war wie damals mit dem iPad mini wo sich nichts geändert hat außer dem Fingerabdruck Sensor
    iLike 9
  4. Auge78 1. März 2016 um 08:57 Uhr ·
    Den Namen wird es so hoffentlich nicht geben ?
    iLike 8
  5. Hallo 1. März 2016 um 08:58 Uhr ·
    Diese Namensänderungen sind doch alle voll verwirrend. Zum Glück sind die Namen beim iPhone bis jetzt gleich geblieben. Man hätte das iPad Pro einfach iPad Plus nennen können, wie beim iPhone!
    iLike 8
  6. -Joko- 1. März 2016 um 09:01 Uhr ·
    Abgesehen von der Qualität der Fotos, greife ich schon aus praktischen Gründen immer zum iPhone wenn ich ein Foto machen will, und durch iCloud ist es dann sowieso auf jedem Apple Device von mir, hab ganz ehrlich noch nie ein Foto mit meinem iPad gemacht
    iLike 8
  7. ikarlin 1. März 2016 um 09:31 Uhr ·
    Das frage ich mich auch immer. In meinen Augen gibt es fast nichts lächerlicheres ?
    iLike 3
    • Fixie 1. März 2016 um 09:55 Uhr ·
      Studenten machen viele Fotos mit dem Tablet. Folien vom Beamer oder die Notizen des Nachbarn abfotografieren. Ich persönlich nutze oft die Kamera im iPad. Eine bessere Kamera würde ich begrüßen, da die Bilder doch manchmal sehr unscharf sind.
      iLike 13
    • test123 1. März 2016 um 22:31 Uhr ·
      ich benutze gerade als student häufiger meine iphone kamera, da das fotografieren mit tablet im hörsaal sehr witzig rüberkäme.
      iLike 0
  8. Chris 1. März 2016 um 09:32 Uhr ·
    Dann verkaufe ich mein altes und hol mir das ??
    iLike 2
  9. Ulle 1. März 2016 um 09:54 Uhr ·
    Wenn du von der Arbeit angewiesen bist Foto Dokumente in einer speziellen App für Auftragskontrolle hochzuladen. Dann musst du die gemachten Bilder nicht erst auf das iPad schicken und kannst sie sofort hochladen.
    iLike 5
  10. inu 1. März 2016 um 10:51 Uhr ·
    Meine Digitalkamera SONY RX 100 M4 hat ein 20 MP-Objektiv nebst 1“-Sensor. Da kann ich über ein 12 MP-Objektiv eines iGerätes bestenfalls laut lachen.
    iLike 1
    • McLovin 1. März 2016 um 11:04 Uhr ·
      Ich kann laut über Menschen lachen, die die Kamera eines Tablets mit einer Kamera vergleichen
      iLike 21
      • Markenschwein 1. März 2016 um 17:50 Uhr ·
        Tja die Herrschaften…aber nicht jeder hat für einen Schnappschuss den ganzen Kram mit… Viel zu viel Balast….und sperrig!!! Rennt ihr doch weiter durch die Gegend und sucht nach Euren Motiven….
        iLike 1
      • inu 1. März 2016 um 23:06 Uhr ·
        McLovin, da lache ich erst recht über Dich – Da Du mit einem Tablet photographierst – wofür es eigentlich gar nicht vorgesehen ist. Das kannst Du ja bereits den technischen Daten fürs Photographieren (12 MP) – technisch ein Witz!- entnehmen. Wenn Du Dir dann noch klarmachen würdest, daß ein Tablet erheblich mehr Platz einnimmt als (m)eine fürs Photographieren gedachte, diesbezüglich ganz erheblich leistungsstärkere Digitalkamera, frage ich mich ehrlich, ob Dir dann immer noch zum Lachen zumute sein könnte. Oder wolltest Du mir vorliegend etwa sagen, daß Du höheres Gewicht und Umfang bei geringerer Leistung des Tablets der Digitalkamera beim Photographieren vorziehst?: in diesem Fall würde ich klar nachvollziehbar über Dich lachen. Tja: jedem das Seine … … …
        iLike 1
  11. Rodney McKay 1. März 2016 um 11:55 Uhr ·
    Der letzte Satz ergibt keinen Sinn
    iLike 2
  12. TNCW 1. März 2016 um 18:52 Uhr ·
    Spaziert man in Wien durch die Innenstadt, dann fotografiert die Hälfte der Touristen schon mit einem Tablet…sieht zwar ziemlich schräg aus, aber als „Einheimischer“ gewöhnt man sich ja an alles…??
    iLike 3
  13. Davida 2. März 2016 um 01:55 Uhr ·
    Als ich noch kein iPhone hatte hab ich immer Fotos mit dem iPad gemacht ?
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.