Gefloppt auf hohem Niveau: iPhone 5c Zahlen besser als Konkurrenz

Nicht selten wird das iPhone 5c im Schatten des sich gut verkaufenden iPhone 5s als Flop deklariert. Neue Zahlen aus den USA zeigen aber, so schwer lag das Handy mit dem Plastik-Rücken gar nicht in den Regalen.

Beim Blick auf die Top-Smartphones der US-Mobilfunker (Vollbild) belegt das iPhone 5s bei jedem Anbieter den ersten Rang. Auf dem nachfolgenden Platz wechseln sich das Samsung Galaxy S4 und das iPhone 5c ab. Im Klartext: Das bunte Smartphone im Apfel-Portfolio kann im Winterquartal 2013 bessere Verkaufszahlen verzeichnen, als die Flaggschiffe von Nokia, Blackberry und manchmal auch Samsung.

Ist das iPhone 5c also doch kein Flop? Als Sonntagslektüre wollen wir euch den Bericht von AppleInsider abschließend mit auf den Weg geben. Darin analysieren die Kollegen die Außenwirkung des Smartphones und warum Apple das iPhone 5c überhaupt brauchte.

It's not true to say that Apple's iPhone 5c is the world's best smartphone, or even an incredible value. […] But calling the world's second most popular smartphone behind iPhone 5s a „flop“ isn't just a radical opinion, it's a lie.

Ein Lesetipp.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

49 Kommentare zu dem Artikel "Gefloppt auf hohem Niveau: iPhone 5c Zahlen besser als Konkurrenz"

  1. Jay Menno 23. März 2014 um 08:49 Uhr ·
    Geht doch!
    iLike 0
    • Robby 24. März 2014 um 06:08 Uhr ·
      Mich würde der Vergleich interessieren, wie viele iPhone 5 verkauft worden wären, gäbe es kein 5C. Denn damit sollte man das mal vergleichen. Immerhin ist das 5C als „Nachfolge“ des 5 er erschienen. Und ich denke Apple hat viel mehr 5C verkauft, als sie 5er hätten verkauft…
      iLike 0
      • Name 24. März 2014 um 13:06 Uhr ·
        Bloß der Vergleich würde dann nur auf Vermutungen basieren, da es das so nicht gibt.
        iLike 0
  2. Chros 23. März 2014 um 08:50 Uhr ·
    Immer dieses Rumgeheule wegen dem 5c; das ist doch afaik ein leicht verbessertes 5er mit Plastikrücken! Die Intention dahinter war lediglich, etwas für Farbfreunde auf den Markt zu bringen.
    iLike 0
    • Nick 23. März 2014 um 10:08 Uhr ·
      Die Intention war lediglich, noch mehr Geld durch noch weniger Einsatz reinzuholen.
      iLike 0
      • Hans 23. März 2014 um 10:10 Uhr ·
        Was ist daran verwerflich? Nur wer Gewinne macht, kann es sich leisten, Forschung zu finanzieren!
        iLike 0
      • Nick 23. März 2014 um 10:18 Uhr ·
        @Hans: Tut mir Leid aber wenn die Ihre Forschung finanzieren wollen, dann durch zeitgemäße Produkte wie dem 5s und nich durch 1-Jahr alte Technik im Plastikrücken zu einem unverschämten Preis.
        iLike 1
      • Neeco 23. März 2014 um 10:32 Uhr ·
        Kosten-Nutzen-Prinzip für die Ökonomen ;)
        iLike 0
      • Benno 23. März 2014 um 11:01 Uhr ·
        Nick, du musst es ja nicht kaufen. Ich finde es gut, wenn eine Firma geschickt Gewinne macht!
        iLike 0
      • Sej 25. März 2014 um 02:53 Uhr ·
        Als ob man das vergleichen kann. Nick hat vollkommen recht! Ich bin derzeit in Barcelona und ohne Witze jedes zweite Plakat was ich hier sehe, ist eine 5c Werbung. Man sieht das hier am Tag so oft, dass man quasi gezwungen wird dieses Produkt zu kaufen :) Und trotzdem läuft es scheisse :)
        iLike 0
  3. Maxi 23. März 2014 um 08:50 Uhr ·
    Naja. In Deutschland, Österreich, Schweiz sieht es bestimmt anders aus
    iLike 0
    • Lars 23. März 2014 um 08:51 Uhr ·
      Mag sein. Ich habe noch nie jemanden mit einem 5c gesehen
      iLike 0
      • Hi97 23. März 2014 um 09:01 Uhr ·
        Ich schon öfters
        iLike 0
      • Jake 23. März 2014 um 09:23 Uhr ·
        In unserer Klasse haben drei ein 5C und 3 ein 5S :)
        iLike 0
      • Apple 23. März 2014 um 09:33 Uhr ·
        In meiner Klasse hat niemand ein 5s, ich und ein anderer ein 5c und 2 ein 5er, einer ein 4
        iLike 0
      • apple™ 23. März 2014 um 09:54 Uhr ·
        noch nie einen mit 5c – schon ca. 12 mit 5s (ausgenommen mir)
        iLike 0
      • apple™ 23. März 2014 um 09:55 Uhr ·
        @Apple: Der Esel nennt sich immer zuletzt ;)
        iLike 0
      • Viktor Frankenstein 23. März 2014 um 10:09 Uhr ·
        @Apple Es heißt: Der Esel nennt sich immer zuerst.
        iLike 0
      • iFun 23. März 2014 um 10:21 Uhr ·
        Ist hier Klassentreffen der Sozial benachteiligten ohne Freunde? Schön das man sieht wie wenig das Zeug von Apple verbreitet ist, ich würde gern wissen ob die schlauen anderen ohne iPhone, das bessere Android nutzen oder ob diese gar kein Smartphone haben.
        iLike 0
      • Lugg 23. März 2014 um 10:38 Uhr ·
        In unserer Klasse gibt es sechs iPhone 5er und zwei 4er… Alle sind zu frieden, und in unserem Alter kann auch nicht jeder gleich auf das neueste Modell upgraden.
        iLike 0
      • apple™ 23. März 2014 um 10:44 Uhr ·
        @Viltor Franke: es geht beides, aber sich zuerst zu nennen ist unhöflich – steht so auch im Duden ;)
        iLike 0
      • Äppler 23. März 2014 um 14:36 Uhr ·
        @IFun Die anderen haben ihre Androiden entsorgt weil sie dann doch lieber gar kein Handy haben wollen!
        iLike 0
  4. LukasDasOriginal 23. März 2014 um 09:08 Uhr ·
    Für Apple eben schlecht :)
    iLike 0
  5. Tim 23. März 2014 um 09:20 Uhr ·
    Echt schade ich habe mir das gestern angeguckt es ist weder billig noch hässlich gerade in weiss oder in Blau sieht es schön aus aber der Preis zerstört es halt.
    iLike 0
    • apple™ 23. März 2014 um 09:58 Uhr ·
      und, dass es aus Polycarbonat ist – bestimmt bei Apple unweltfreundlich produziert, aber die Konsumer wissen bestimmt nicht, wie man es recyclet, um nicht der Welt noch weiteren Schaden zuzufügen… PC zerstört die Lebewesen, da es nicht natürlich abbaubar ist
      iLike 0
      • Hans 23. März 2014 um 10:14 Uhr ·
        PC sind Thermoplaste. Thermoplaste sind durchaus rezyklierbar! Die Kunststoffverarbeitung ist auch nicht mehr auf dem Stand von vor 20 Jahren!
        iLike 0
      • apple™ 23. März 2014 um 10:45 Uhr ·
        les bitte noch einmal – ich schrieb, dass die Konsumierer nicht wissen, wie man es RECYCLET und, dass es nicht NATÜRLICH abbaubar ist – deutlich genug?
        iLike 0
      • Jan 23. März 2014 um 11:12 Uhr ·
        Jaja die umwelt, und samsung macht ihre produkte immer umweltfreundlich oder was ? die haben 100 te geräte die aus plastik sind dann muss es bei denn ja viel schlimmer sein als bei Apple nur mit ein produkt aus plastik.
        iLike 0
      • apple™ 23. März 2014 um 15:46 Uhr ·
        @Jan ist es ja auch.. deswegen kaufe ich auch keine Samsung Produkte, egal wie gut die Soft und Hardware sein mag, solange sie aus Polycarbonat bestehen kommen mir die Geräte nicht mehr in die Hand – nur, wo ich weiß, dass es zu mind. 99% umweltfreundlich (recycelt) gewonnen ist, kaufe ich es
        iLike 0
      • Hans 23. März 2014 um 21:58 Uhr ·
        @Apple: hast du auch nur den Hauch einer Ahnung, wie viele Rohstoffe und Energie für die Herstellung von Aluminium drauf gehen? Und wie viele Chemikalien und seltene Erden in einem Smartphone verarbeitet werden? Und wie viel Strom ein Snartphone verballert, weil die Effizienz (Wirkungsgrad) gegenüber konventionellen PCs miserabel ist? Also Umweltgründe für die Ablehnung eines polycarbonat-Cases aufzubringen ist entweder dumm oder ignorant!
        iLike 0
  6. Max 23. März 2014 um 10:06 Uhr ·
    @ apfelpage Der Lesetitel passt gar nicht denn ihr schreibt genau über das Gegenteil nämlich das das 5 c kein eigentlicher Flop ist
    iLike 0
    • LukasDasOriginal 23. März 2014 um 10:36 Uhr ·
      Sich eigentlich genauen das Thema
      iLike 0
  7. Markus - MK - 23. März 2014 um 10:06 Uhr ·
    Die Frage ist ob es sich besser verkauft als wie das iphone 4 nach erscheinen des 4S .
    iLike 0
    • Hans 23. März 2014 um 10:17 Uhr ·
      Nein, das ist nicht die Frage! Das 4s war ein zeitlicher Nachfolger des 4. Das 5c hingegen wurde zeitgleich mit dem 5s veröffentlicht. Damit müsste man, wenn überhaupt vergleichbar, die Verkaufszahlen von 5s UND 5c mit denen des 5 vergleichen!
      iLike 0
      • Nick 23. März 2014 um 10:28 Uhr ·
        Stimmt nicht, jeder Mensch mit klarem Verstand erblickt doch, dass das 5c einfach nur ein 5er ist. Den Plastikrücken haben sie dem Gerät aufgrund der letztes Jahr auftretenden Probleme mit den Kratzern im Lack beim schwarzen Modell aufgesetzt, und damit es sich vom 5s absetzt + es sollten sich auch dafür bestimmte Zielgruppen finden (Kiddies etc). Übrigens gibt es deshalb die Farbe spacegrey, was ich schade finde, weil mir die schwarze/anthrazit Version besser gefiel. Alles in allem ist das 5c genauso das ältere iPhone Modell, welches immer zu einem günstigeren Preis verfügbar ist, so wie es früher mit 4s und 4 der Fall war.
        iLike 0
      • TM 23. März 2014 um 11:19 Uhr ·
        @Nick Apple hat das 5C bestimmt nicht heraus gebracht, weil es beim 5er kleine Kratzer im Gehäuse gab. Vielmehr denke ich, dass es ein Versuch war, wie der Markt auf die bunten neuen Modelle reagieren würde und wie es aussieht, reagiert er sehr gut darauf. Ich denke nur Apple hat sich mit der Anzahl etwas verkalkuliert. Für ausgeschlossen halte ich es auf keinen Fall, dass wir in diesem Jahr nicht vielleicht den Nachfolger des 5C sehen werden. Ich persönlich finde es auch gar nicht so schlecht, wie viele andere! Die Verarbeitungsqualität ist Top und ich kenne viele Leute, die eins besitzen und damit total zufrieden sind! Ich halte auch den Preis für angemessen, denn es kostet 100€ weniger als das 5S, derselbe Preis den man auch für das 5er gezahlt hätte, hätte Apple dieses imSortiment behalten, außerdem gab es ja auch noch einige Verbesserungen zum iPhone 5. Wer von Apple ein billig-iPhone erwartet hat, war eindeutig auf dem falschen Dampfer, denn das 5C ist alles andere als billig, es ist einfach nur ein leicht verbessertes iPhone 5 in einer Polycarbonathülle. Wenn du ein billig-Smartphone willst, bist du bei Apple eindeutig falsch!
        iLike 0
      • Markus - MK - 23. März 2014 um 14:27 Uhr ·
        Das 5c ist bzw. ersetzt das 5. bleibt apple dabei wird 2014 nur ein iphone 6 rausgebracht und 2015 ein 6c und 6 s. War bis jetzt immer so oder ?
        iLike 0
      • Äppler 23. März 2014 um 16:05 Uhr ·
        Nein,ein 6er und ein 5cs 2014
        iLike 0
  8. Peterle 23. März 2014 um 11:02 Uhr ·
    Ist wie mit der BILD-Zeitung, alle die mecker es sei ein Schmierblatt ohne Wert, kaufen und lesen darin. Das 5C will keiner und alle sagen Schrott und komischer weise genug verkauft. Was glaubt Ihr mündigen Kunden woher die Produkte kommen? Weil es keinen Markt und keine Nachfrage gibt!?
    iLike 0
  9. Felix 23. März 2014 um 12:23 Uhr ·
    Was soll diese unqualifizierte Ausaage ? „Ist wie mit der BILD-Zeitung, alle die mecker es sei ein Schmierblatt ohne Wert, kaufen und lesen darin“ Allein wenn ich schon dieÜbwrschriften sehe, könnt ich kotzen. Nur wichtig tuerei. P.S. Ich hab die noch nie gelesen
    iLike 0
    • Gott 23. März 2014 um 13:37 Uhr ·
      ich hab sie ein Mal gekauft um aus den großen Buchstaben ein Deckblatt für meine Zeitungsmappe zu basteln :D :D
      iLike 0
  10. Fabio 23. März 2014 um 13:17 Uhr ·
    Bei Apple wird immer auf hohem Niveau beklagt. Vorallem bei den Analysten.
    iLike 0
  11. Martin iPhone 5 23. März 2014 um 13:21 Uhr ·
    @apfelpage
    iLike 0
  12. Andy. 2 23. März 2014 um 13:49 Uhr ·
    Ich hatte schon HTC, Samsung, Nokia usw, aber ich mus sagen das das iPhone 5S das geilste Smartphone ist, und mit IOS 7.1 läuft einfach alles Perfekt. Man merkt hald schon das die Software perfekt auf die Hardware Abgestimmt ist, was ich von anderen Smartphones nicht behaupten kann.
    iLike 0
  13. iFun 23. März 2014 um 14:50 Uhr ·
    [entfernt]
    iLike 0
    • apple™ 23. März 2014 um 15:49 Uhr ·
      falsche Grammatik in der deutschen Sprache ist immer noch gegen die deutsche Grammatik… ;)
      iLike 0
    • TM 23. März 2014 um 16:38 Uhr ·
      Du hast ja mega Ahnung von Jura…
      iLike 0
  14. iTarek 23. März 2014 um 16:14 Uhr ·
    Das ganze gilt auch nur für den US markt. Wie siehts hier in deutschland aus?
    iLike 0
  15. Grm 24. März 2014 um 21:40 Uhr ·
    Die Frage ist doch eher, ob ein billigeres iPhone 5 (auf dem 5c Niveau) nicht besser neben dem 5s verkauft worden wäre als das 5c.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.