Garmin und co: welche Autokamera ist die Richtige für mich?

Aukey Dashcam thumb

Zur eigenen Sicherheit kann es durchaus sinnvoll sein, wenn man eine eigene Kamera im Auto installiert. Dies ist nun auch in Deutschland erlaubt und viele Hersteller wollen von diesem Ansturm profitieren. Doch welche Autokamera ist wirklich gut? Und welche Dashcam bietet genau die technischen Spezifikationen die sie brauchen?

Klar, Autokameras verhindern nicht mehr Unfälle im Straßenverkehr. Allerdings können damit die Hergänge genau erklärt werden. Nicht umsonst sind Dashcams in vielen Ländern dieser Welt unfassbar beliebt. Auch in Deutschland ist der Betrieb nun erlaubt. Doch vor dem Kauf empfehlen wir, die Gesetzeslage genau zu studieren. Denn wem bringt eine Autokamera etwas, wenn die von ihr aufgenommen Bilder im Zweifelsfall nicht genutzt werden dürfen?

Wir wollen euch heute einen kleinen Überblick über die aktuelle Auswahl an Dascams bieten. Je nach Bedürfnissen muss es nämlich nicht so teuer sein, wie man im ersten Moment denkt. Und wer dennoch lieber die Luxus-Variante haben möchte, der kann dank Preisvergleich Geld sparen. Deswegen unser Tipp: vor dem Kauf Preise vergleichen.

Die Günstige:  C570 von APEMANN


  • 3 Zoll Display mit einer Auflösung von bis zu 1080p
  • 12 MegaPixel Kamera nimmt mit einer Auflösung von 4032×3024 Pixel auf
  • 170 Grad Weitwinkel Objektiv für kristallklare Videos
  • Klein und handlich: damit ganz einfach zu installieren

Der Mittelpunkt: Aukey DR02


  • 1080p Auflösung bei 30 FPS. Glasklare Videos durch einen Exmor-Bildsensor von Sony
  • Notfallaufnahmemodus inklusive. Er aktiviert sich automatisch
  • Automatischer Betrieb sobald das Auto gestartet wird

Der Allrounder: Die Dash Cam 55 von Garmin

Ab ca. 155 € bei Idealo kaufen

  • Klein und unauffälliges Gerät
  • hochwertige Kamera die dank 3.7 Megapixel Videoaufnahmen bis zu 1440p aufnimmt und auch bei schwachem Licht funktioniert
  • Warnt vor Kollisionen und integriertem Spurhalteassistent
  • Aufzeichnungen können durch Sprachsteuerung gestartet und gestoppt werden

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Ron Schäfer
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.