Galaxy S10 und Galaxy zum Falten: Samsung will Huawei ausstechen und lädt zum Event

Galaxy S9 - Samsung

Samsung hat heute sein Event zur Präsentation des Galaxy S10 angekündigt. Es wird am 20. Februar stattfinden und möglicherweise zeigt Samsung dabei auch gleich das erste faltbare Smartphone des Unternehmens.

Samsung schickt sich an, die nächste Generation seiner Galaxy-Flaggschiffe ins Rennen zu schicken. Am 20. Februar wird das südkoreanische Unternehmen seine Neuerungen im Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco vorstellen und hat die Medien heute eingeladen. Auf jeden Fall erwartet wird das Galaxy S10, das Samsung immer recht früh im Jahr vorstellt.

Erstes gefaltetes Smartphone von Samsung?

Wie das WSJ heute spekulierte, haben wir drei Varianten des Galaxy S10 zu erwarten, doch daneben könnte es einen weiteren Höhepunkt geben. Denn angeblich bringt Samsung auch das erste faltbare Smartphone des Unternehmens mit nach San Francisco.

SamsungUnpacked 2019 - Samsung

SamsungUnpacked 2019 – Samsung

Über dieses Modell wurde bereits vor Monaten spekuliert, Apfelpage.de berichtete. Danach soll das Galaxy F oder „Galaxy Fold“ durch die zwei verbauten OLED-Displays verblüffend teuer ausfallen, womit Samsung den himmelstürmenden Preisen für die Spitzenkonfigurationen von Apples iPhone hinterdrein galoppieren dürfte.

Neben den Top-Modellen soll es zudem noch ein Galaxy S10 Lite geben, das ein 5,8 Zoll-Display erhält. Der Bildschirm des Galaxy S10 wird dem Vernehmen nach 6,4 Zoll groß sein. Das Galaxy S10 Plus könnte zudem mit einer Dualkamera auf der Front kommen.

Samsung möchte Huawei zuvorkommen

Normalerweise stellt Samsung seine neuen Geräte während des Mobile World Congress vor, der Ende Februar in Barcelona stattfindet. Dieses Jahr hat man aber wohl bewusst davon abgesehen. Der Grund: Gerüchten nach präsentiert Huawei ebenfalls ein vollständig faltbares Smartphone und man möchte verhindern, dass es dem Galaxy F die Show stiehlt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Galaxy S10 und Galaxy zum Falten: Samsung will Huawei ausstechen und lädt zum Event"

  1. Ohne Punkt und Komma 10. Januar 2019 um 18:15 Uhr · Antworten
    Also Apple Liebhaber kann ich nur sagen das Samsung warten sollte und lieber was ausgereiftes rausbringen sollte, sonst läuft es wie mit den Watch wo einige Hersteller Marktanteile an Apple abgeben mussten obwohl Apple erst später eine auf dem Markt gebracht hat.
    iLike 11
    • Kevin 10. Januar 2019 um 18:44 Uhr · Antworten
      Dieses Teil wir wahrscheinlich totaler Schrott sein, sie bringen es nur raus um zu sagen „wir haben sowas“
      iLike 7
    • Stevie579 11. Januar 2019 um 00:02 Uhr · Antworten
      Spendiere deinem Kommentar lieber mal ein paar Satzzeichen.
      iLike 5
  2. Blackbirdxx9 10. Januar 2019 um 20:09 Uhr · Antworten
    Die Dinger kannste knicken! 😂
    iLike 18
  3. Drakenstorm 10. Januar 2019 um 20:39 Uhr · Antworten
    Samsung rollen, in den Popo schieben und Aufnahmen von seinem Darm machen – irgendwie innovativ.
    iLike 1
    • Oldschool 11. Januar 2019 um 00:24 Uhr · Antworten
      🤔
      iLike 0
    • Kevin 11. Januar 2019 um 06:17 Uhr · Antworten
      💩
      iLike 0
  4. Sej 11. Januar 2019 um 09:37 Uhr · Antworten
    Wenn das Apple angekündigt hätte würden alle ausrasten wie geil das ist…. nur weil Apple super mega langsam ist und das auf Qualität schiebt, müssen es andere Hersteller nicht nachmachen. Also alles was Samsung und Huwai die letzten Jahren rausgebracht haben, war alles andere als scheisse.
    iLike 4
  5. Ohne Punkt und Komma 14. Januar 2019 um 09:44 Uhr · Antworten
    Du hast recht Qualitativ sind die Anderen Hersteller gleichauf mit Apple aber leider besitzt keiner von den iOS. Dieses System wird bei mir immer der Grund sein ein IPhone oder IPad zu kaufen. Ob ich mir jetzt ein Android Flaggschiff hole für ca 400€ und es 3-4 Jahre nutzen kann oder ein IPhone das ich 5-6 Jahre nutzen kann, da kommt am Ende das gleiche raus.
    iLike 0