Galaxy F: Faltbares Samsung-Smartphone angeblich fertig für Massenproduktion

Samsung Logo

Samsung hat sein faltbares Smartphone angeblich fast fertig – zumindest das Design ist fertig. Wann es auf den Markt kommt, ist aber nach wie vor unklar.

Samsung treibt die Entwicklung seines faltbaren Smartphones voran. Das Unternehmen hat das Modell bereits fertig entwickelt, heißt es nun in einem aktuellen Bericht. Seit Sommer stehe das Design bereits fest.

Samsung spricht schon länger davon, bald ein – wenn nicht das erste – faltbare Smartphone auf den Markt zu bringen, doch bleibt man dabei noch recht diffus.

Galaxy F fertig für Massenproduktion

Faltbare Smartphones, sie lassen die Hersteller nicht los. Alle Branchengrößen haben die Vision, ein solches Gerät auf den Markt zu bringen, Apple ist auch von der Idee gefesselt.

Es hält zahlreiche Patente, die etwa ein iPhone beschreiben, das man wie ein Buch aufklappen kann. Auch Huawei ist hinter einem Falt-Smartphone her.

Faltbares Huawei-Smartphone - 9to5Mac

Faltbares Huawei-Smartphone – 9to5Mac

Samsung nun könnte tatsächlich mit dem ersten Gerät vorpreschen, zumindest, sollte die Produktion diesen Monat bereits starten, wie der Bericht behauptet. Die Massenfertigung soll dabei von KH Vatec besorgt werden, das einen Ausstoß von anfänglich 100.000 Einheiten im Monat erzielen soll.

Das Galaxy F, wie Samsung das Gerät nennen soll, wird ein 7,29 Zoll-OLED-Display als Hauptbildschirm verwenden, der dem Nutzer eine Art Tableterfahrung bieten soll. Zusammengeklappt präsentiert sich dem Nutzer ein 4,6 Zoll-OLED-Bildschirm für normales Smartphone-Feeling. Die beiden Bildschirme schlucken viel Strom, wie der Bericht anmerkt. Bleibt die Frage, wie Apple dem Rechnung trägt.

Das Galaxy F, so heißt es schließlich, soll teurer sein als die übrigen Galaxy-Flaggschiff-Modelle. Samsung dürfte es hier Apple nachmachen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Galaxy F: Faltbares Samsung-Smartphone angeblich fertig für Massenproduktion"

  1. marcxx 7. November 2018 um 11:19 Uhr · Antworten
    Die machen alles nach egal ob Farbe, Name oder Preis 🤦🏼‍♂️😂
    iLike 1
    • Drakenstorm 7. November 2018 um 14:39 Uhr · Antworten
      Nein, hier ist Samsung mal wieder Vorreiter. Allerdings ein Vorreiter, der auch dieses mal wieder abgeworfen wird.
      iLike 7
  2. John 7. November 2018 um 11:57 Uhr · Antworten
    Wer , macht was nach .
    iLike 8
    • Hydo 7. November 2018 um 16:03 Uhr · Antworten
      Apple wie immer. Um es dann teuer an gut betuchte Deppen zu vermarkten
      iLike 5
  3. Thomas 7. November 2018 um 14:16 Uhr · Antworten
    Die ersten wären sie nicht: https://www.heise.de/newsticker/meldung/FlexPai-Royole-kommt-Samsung-mit-faltbarem-Smartphone-zuvor-4212346.html
    iLike 0
  4. Drakenstorm 7. November 2018 um 14:39 Uhr · Antworten
    Nein, hier ist Samsung mal wieder Vorreiter. Allerdings ein Vorreiter, der auch dieses mal wieder abgeworfen wird.
    iLike 0
  5. Jan Tenner 7. November 2018 um 18:42 Uhr · Antworten
    Ich warte bis zum SurfacePhone von Microsoft. Yeah!
    iLike 2
  6. Tom 7. November 2018 um 22:15 Uhr · Antworten
    Ob das solide wird, oder doch nur ein Gimmik?
    iLike 0
  7. Sej 8. November 2018 um 07:23 Uhr · Antworten
    Hammer! Ich bin gespannt. Ein Grund mehr Apple den Rücken zu kehren 🧹
    iLike 3