Fire TV (Stick) von Amazon: Deutsche Nutzer erhalten Alexa-Anbindung

Shortnews: Lange angekündigt, jetzt kann endlich Vollzug gemeldet werden: Deutsche Nutzer eines Fire TV (Stick) von Amazon können durch ein neues Firmware-Update (Version 5.2.4.1) nun auch auf die Sprachassistentin Alexa zugreifen. Sie ersetzt die zuvor vorhandene, recht rudimentäre Sprachsteuerung der Hardware.

Eine Sprachfernbedienung ist natürlich Grundvoraussetzung für die Nutzung. Neben Alexa erhalten die älteren Modelle auch ein angepasstes Interface, berichtet aftnews:

Amazon Fire TV and Fire TV Stick owners in the US have had access to Alexa on their devices for over a year, but the voice assistant hasn’t made an appearance on Fire TV devices overseas yet. That has finally changed with the new 5.2.4.1 software update currently rolling out to all Fire TV models globally. In addition to bringing the new Fire TV user interface to older 1st-generation models, as well as a few other new features, the update adds Alexa to all UK and German Fire TVs and Fire TV Sticks.

Ende des Monats wird auch die zweite Version des Fire TV Sticks in Deutschland verfügbar sein. Dieser hat Alexa bereits an Bord. Deutsche Nutzer konnten die Sprachassistenten zudem bereits bei den Heimassistenten Echo testen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "Fire TV (Stick) von Amazon: Deutsche Nutzer erhalten Alexa-Anbindung"

  1. Gerhard 6. April 2017 um 11:19 Uhr ·
    …„the update adds Alexa to all UK and German Fire TVs and Fire TV Sticks.“ Also auch für die Fire TV Box. Wer es braucht…?
    iLike 0
    • Dan 6. April 2017 um 12:14 Uhr ·
      braucht man wie deinen Kommentar :-)
      iLike 14
      • Gerhard 6. April 2017 um 17:28 Uhr ·
        Danke, gern geschehen. In der Artikelüberschrift wird auf den Stick verwiesen, ich wollte nur anmerken, das auch die Boxen (scheinbar) das Update bekommen. VG
        iLike 0
  2. Søren 6. April 2017 um 12:12 Uhr ·
    Also mein Fire TV zeigt das Update leider nicht an:( Ich habe Version 5.2.4.0 installiert
    iLike 2
  3. Wuidader 6. April 2017 um 13:31 Uhr ·
    ich habe auf meinem stick 5.2.1.2 / leider findet der stick momentan nichts aktuelleres :( / was kann ich tun ?
    iLike 0
    • Gloriouzz 6. April 2017 um 14:17 Uhr ·
      Nichts.
      iLike 0
      • Herbert 6. April 2017 um 15:09 Uhr ·
        Doch – öfters nach Updates suchen, auch mehrmals direkt nacheinander. Die Updates werden in Wellen nach einem nicht festgelegten Muster verteilt, je öfter man suchen lässt, desto größer die Chance, das Update schneller zu erhalten.
        iLike 1
  4. Ohne Punkt und Komma 6. April 2017 um 14:23 Uhr ·
    Wechseln auf einen Apple TV und der Stick verkaufen.
    iLike 3
  5. Goetz Deutz 6. April 2017 um 15:04 Uhr ·
    Einfach nur abwarten. Die Updates werden nach und nach aufgespielt.
    iLike 0
  6. Jörg 6. April 2017 um 18:59 Uhr ·
    Beimirkommtnichts. Ist das denn die neue Oberfläche?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.