Home » Apple » Everyone Can Code: Swift-Kurse für Studenten in Chicago ab 2018

Everyone Can Code: Swift-Kurse für Studenten in Chicago ab 2018

Swift

Apple startet eine neue Initiative, seine Programmiersprache Swift Studenten näher zu bringen. Eine halbe Million Studierende kann ab dem Frühjahr 2018 in Chicago an den Kursen teilnehmen. Applechef Tim Cook ist seit je her von der Notwendigkeit einer guten IT-Grundausbildung überzeugt.

Apple hat eine weitere Initiative gestartet, Menschen das Programmieren schmackhaft zu machen. Studenten in Chicago können ab März kommenden Jahres an den Kursen teilnehmen, die in Zusammenarbeit mit großen Playern wie GE und IBM entwickelt wurden. Mit Big Blue arbeitet Apple bereits eng zusammen, das Unternehmen hatte auch einmal kurzzeitig Interesse daran gezeigt, serverseitige Anwendungen in Swift zu entwickeln und setzt bei seinen Arbeitsplatzrechnern auf Macs.

Everyone can code - Apple

Everyone can code – Apple

Weitere Kooperationspartner des Everyone can code-Programmes sind die Public Schools und City Colleges von Chicago. Apples CEO Tim Cook bekräftigte anlässlich der Ankündigung des Programms erneut seine Überzeugung, die Fähigkeit zu Programmieren sei essenziell, um heute erfolgreich am Arbeitsmarkt bestehen zu können. Apple freue sich darauf gemeinsam mit seinen Partnern dazu beizutragen, dass wirklich jeder lernen kann zu programmieren.

Die Kurse stehen ab kommendem März einer halben Million Studenten offen. Apple hatte bereits zuvor eine Initiative ins Leben gerufen, die Swift-Programmierkurse an US-Schulen anbietet. In einigen US-Schulbezirken wird in der Folge ein einjähriger Swift-Kurs in den Lehrplan aufgenommen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Everyone Can Code: Swift-Kurse für Studenten in Chicago ab 2018"

  1. inuli 12. Dezember 2017 um 14:32 Uhr ·
    Braucht man dafür einen pc? Ich hab nur ein iPad mini! Ich bin mit der Größe einfach zufrieden da bei mir eh alles mini ist.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.