Home » Hardware » Er lernt es noch: HomePod Mini bekommt Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung

Er lernt es noch: HomePod Mini bekommt Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung

Und plötzlich kann er es auch: Der HomePod mini misst jetzt ebenfalls die Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Dass er das prinzipiell könnte, war schon lange bekannt, Apple hat sich aber sehr lange Zeit mit der Aktivierung dieses Features gelassen.

Apples HomePod mini kann nun ebenfalls die Luftfeuchtigkeit und Temperatur messen, das zumindest geht aus den Produktseiten von Apple zum kleinen HomePod hervor. Diese Neuerung trat ein, als Apple den neuen HomePod der zweiten Generation vorgestellt hat.

Der verfügt über einen Luftfeuchtigkeits- und Temperatursensor, den hatte der HomePod mini allerdings auch.

Lange brach liegendes Feature wird endlich aktiviert

Dass Apple diesen Sensor in den HomePod mini eingebaut hat, merkte damals schon Mark Gurman an. Auch der Reparaturdienst iFixit hatte den Sensor beim obglegaten Teardown rasch entdeckt, Apple ließ allerdings mit keinem Wort erkennen, dass es beabsichtigte, diesen auch funktional zu machen.

Inzwischen dürften viele schon vergessen haben, dass das Gerät diese Fähigkeit prinzipiell hat, da Apple sich sehr lange Zeit damit gelassen hat, sie freizuschalten. Wieso das so ist, ist nicht klar, es ist aber sicher kein Zufall, dass die Aktivierung nun zeitgleich mit dem Marktstart des neuen HomePods erfolgt.

Die Funktion wird wohl im Rahmen eines Updates eingeschaltet, das der HomePod mini sehr zeitnah erhalten dürfte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Er lernt es noch: HomePod Mini bekommt Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung"

  1. ZaGG 18. Januar 2023 um 19:11 Uhr · Antworten
    Ui bin ich ja gespannt:)
    iLike 0
  2. Jesus 26. Januar 2023 um 20:15 Uhr · Antworten
    Update ist da, Temperatur ist relativ genau, die Feuchtigkeit wird mit aber mit 38% Prozent angezeigt ⁉️⁉️ Kann eigentlich garnicht sein. Weiß einer von euch wie genau der Wert ist? Beste Grüße ✌️
    iLike 0