Deal für Fotografen: Aurora HDR 2018 im Moment gratis

[Update: Danke für euer Feedback in den Kommentaren. Der Deal funktioniert noch, allerdings nur über das iPhone.]

Seit geraumer Zeit bemüht sich Apple darum die Fotoqualität der jeweils aktuellen iPhone-Modelle in den Vordergrund zu stellen und in der Tat erzielen die Geräte immer wieder beeindruckende Bilder. Trotzdem möchte manch einer im Nachgang noch etwas Hand anlegen und bearbeitet die Bilder entsprechend, was mit den Bordmitteln von iOS und macOS innerhalb der Fotos-App schon recht ordentlich möglich ist. Trotzdem installieren sich einige noch zusätzliche Programme, die als sogenanntes Add-on direkt in der Fotos-App genutzt werden können. Eines davon: Aurora 2018, das wirklich beeindruckend, und momentan sogar total gratis ist!

Aurora HDR 2018

Die Software-Schmiede Skylum, ehemals Macphun, hat sich mit mehreren HDR-Fotografen zusammengetan, um eine leistungsstarke Software zum Bearbeiten eben jener Bilder zu entwickeln – herausgekommen ist Aurora HDR. Das Programm kostet normalerweise 59,00€ doch zurzeit lässt es sich mit einem kleinen Trick als Vollversion kostenfrei laden. Ob dies eine beabsichtige Aktion ist oder wie lange sie läuft, kann ich leider nicht beantworten. Schnell sein lohnt sich also.

Wie komme ich an Aurora HDR 2018 kostenfrei heran?

Der für die Aktion in Umlauf gebrachten Download-Link funktioniert nicht direkt am Mac, sondern man muss einen kleinen Umweg gehen:

Ihr müsst den Artikel in unsere App auf dem iPhone öffnen und dort auf den Link klicken. Anschließend werdet Ihr auf die entsprechende Sonderseite geleitet, wo Ihr Eure E-Mail Adresse und Euren Namen hinterlegt.

Anschließend sendet euch Aurora eine entsprechende Bestätigungsmail mit dem Downloadlink für Aurora HDR 2018 und der Seriennummer zur Aktivierung der Software. Alternativ kann man auch probieren, den Link am Mac mittels rechter Maustaste in einem weiteren Tab zu öffnen, was bei mir jedoch nicht funktionierte.

Was ist HDR eigentlich?

HDR steht für sogenannte „High Dynamic Range“ Bilder, wobei für ein Endbild verschiedene Bilder mit verschiedenen Belichtungszeiten geschossen werden und in Echtzeit zu einem Gesamtbild berechnet werden. Damit soll eine bessere Beleuchtung und eine bessere Brillanz der Farben erzielt werden.

Was kann Aurora HDR 2018 sonst noch

Die Software ist ein durchaus leistungsstarkes Tool zum Bearbeiten von HDR-Bildern, womit man verschiedene Workflows nutzen kann.

Ganz einfach bietet die Software voreingestellte Filter an, mit dessen Hilfe man eine One-Klick-Bearbeitung vornehmen kann. Wer will, kann auch deutlich tiefer einsteigen und Farbe, Helligkeit und Co manuell auswählen.

Zudem verfügt Aurora HDR über weitere, folgende Funktionen:

  • Stapelverarbeitung
  • chromatische Aberrationsverringerung
  • Verminderung von Ghost-Effketen durch eine Reduzierung von Farbrauschen, Änderung der Belichtung, Einfärbung und Auswahl von Effekten

Wirklich guter Support

Die Software ist vom Funktionsumfang durchaus üppig ausgestaltet, doch Skylum schafft hier durch eine Menge englischsprachiger Video-Tutorials Abhilfe. Dort werden nicht nur einzelne Funktionen erklärt, sondern auch ganze Workflows präsentiert, etwa wie man überhaupt ein HDR-Foto bei der Aufnahme aufbaut. Als kleines Goldie lässt sich mit dieser Installation auch auf das aktuelle Aurora HDR 2019 zu einem Preis von 59,00€ upgraden – sonst kostet die Software 99,00€

Systemvoraussetzungen – man braucht ein Mac ab 2010

Der Anbieter Skylum empfiehlt einen 64-bit-Prozessor von Intel, welcher mindestens aus der Core 2 Duo-Reihe kommen muss. Dabei gilt es festzuhalten, dass der Mac grundsätzlich nicht älter als 9 Jahre sein sollte, da zudem noch 8 GB RAM benötigt werden. Als Betriebssystem ist macOS Yosemite 10.10.5 vorausgesetzt und Aurora HDR 2018 benötigt mindestens 2 GB Ferien Speicher auf der Festplatte – aus Performancegründen empfiehlt man eine SSD.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

55 Kommentare zu dem Artikel "Deal für Fotografen: Aurora HDR 2018 im Moment gratis"

  1. Jerry 4. Mai 2019 um 18:21 Uhr · Antworten
    Geht nicht.
    iLike 8
    • Barbara 4. Mai 2019 um 19:21 Uhr · Antworten
      Top, hat super funktioniert, vielen Dank *daumenhoch*
      iLike 6
  2. leont 4. Mai 2019 um 18:24 Uhr · Antworten
    Geht nicht :/
    iLike 0
  3. Emco 4. Mai 2019 um 18:24 Uhr · Antworten
    Funktioniert auch bei mir nicht
    iLike 2
  4. iMJ 4. Mai 2019 um 18:25 Uhr · Antworten
    Jop geht nicht :/
    iLike 4
  5. Barbara 4. Mai 2019 um 18:27 Uhr · Antworten
    Geht nicht
    iLike 0
  6. alex123tennis 4. Mai 2019 um 18:27 Uhr · Antworten
    Wo muss man denn seine E-Mail-Adresse und seinen Namen eingeben? Also unter welchem Feld?
    iLike 0
  7. AppleLinus 4. Mai 2019 um 18:29 Uhr · Antworten
    Bei mir klappt es leider nicht ganz so. Kann aber auch sein, dass ich etwas falsch gemacht habe.
    iLike 0
  8. soulsurfer 4. Mai 2019 um 18:30 Uhr · Antworten
    Funzt nicht👎🏼
    iLike 1
  9. tomborn67 4. Mai 2019 um 18:31 Uhr · Antworten
    Geht nicht 🙅‍♂️
    iLike 0
  10. AEMs 4. Mai 2019 um 18:36 Uhr · Antworten
    Geht nicht
    iLike 1
  11. RaSi 4. Mai 2019 um 18:40 Uhr · Antworten
    Probiert mal diesen Link: https://skylum.com/de/l/dcw
    iLike 6
    • AEMs 4. Mai 2019 um 18:43 Uhr · Antworten
      2019 installer
      iLike 1
  12. appletechnikblog 4. Mai 2019 um 18:48 Uhr · Antworten
    Hallo liebe Leser, zunächst einmal entschuldige ich mich für die Unannehmlichkeiten. Stand heute, ist die Software noch verfügbar. Probiert bitte einmal den nachfolgenden Link und zwar ausschließlich mit einem iPhone >> https://skylum.com/de/l/dcw
    iLike 4
  13. Oceanic 4. Mai 2019 um 18:57 Uhr · Antworten
    Der link führt zur Testversion von 2019…
    iLike 2
  14. ClaudiaK 4. Mai 2019 um 19:06 Uhr · Antworten
    Bei mir hat’s funktioniert
    iLike 0
  15. marvinvcohen 4. Mai 2019 um 19:13 Uhr · Antworten
    Funktioniert auch nicht am iPhone, der hier vorgestellte Link führt nur auf die Seite wo man die 2019 Version des Programms kaufen kann.
    iLike 0
  16. Pint 4. Mai 2019 um 19:13 Uhr · Antworten
    Yo Leute! Versucht mal den link manuell im Safari Browser auf dem iPhone einzugeben und zu öffnen. So hat es bei mir geklappt.
    iLike 0
  17. Barbara 4. Mai 2019 um 19:21 Uhr · Antworten
    Top, hat super funktioniert, vielen Dank *daumenhoch*
    iLike 1
  18. Micha 4. Mai 2019 um 19:21 Uhr · Antworten
    Jap! Link eingeben : https://skylum.com/de/l/dcw
    iLike 1
  19. e-rich 4. Mai 2019 um 19:45 Uhr · Antworten
    Ich habe leider keinen “Ferien Speicher auf der Festplatte” 🤣 Freien Speicherplatz hätte ich.
    iLike 0
  20. Sharx 4. Mai 2019 um 19:48 Uhr · Antworten
    Merci! Hat geklappt. Manuelle Eingabe im iPhone (Safari).
    iLike 1
  21. SirPeoples 4. Mai 2019 um 20:01 Uhr · Antworten
    Mit iPad hat es funktioniert
    iLike 2
  22. Ingolf 4. Mai 2019 um 20:07 Uhr · Antworten
    Funktioniert; Link aus eurer Meldung 👍🏻 Danke
    iLike 3
  23. SirStephen 4. Mai 2019 um 20:10 Uhr · Antworten
    Danke 👍🏻😊
    iLike 1
  24. Maxl 4. Mai 2019 um 20:35 Uhr · Antworten
    Mir deutscher IP oder deutschem VPN funktioniert es auch am mac, nicht nur in der App…
    iLike 1
  25. kabeldesigner 4. Mai 2019 um 21:17 Uhr · Antworten
    Also bei mir hat es gerade noch direkt über Safari auf meinem Mac geklappt :)
    iLike 2
  26. Ich0815 4. Mai 2019 um 21:56 Uhr · Antworten
    Super geht
    iLike 0
  27. Smarty 4. Mai 2019 um 22:34 Uhr · Antworten
    👍🏼, Key sofort erhalten! Vielen Dank!
    iLike 0
  28. Mike 4. Mai 2019 um 22:57 Uhr · Antworten
    Geht noch😊😊Danke Apfelpage.
    iLike 0
  29. Loftus Cheek 4. Mai 2019 um 23:33 Uhr · Antworten
    Da installiere ich aber nicht irgendeine Schadesoftware die alle meine Bilder ausscannt? Vielleicht deshalb for free…
    iLike 2
    • Clmn 5. Mai 2019 um 08:37 Uhr · Antworten
      Danke für den Tip, hat funktioniert. Und meine ersten Test haben mir gezeigt das es funktioniert und Potenzial bietet.
      iLike 1
    • könnte könnte 5. Mai 2019 um 10:29 Uhr · Antworten
      Ich denke es ist kostenlos, weil es ein Auslaufmodell ist. Die 2019er Version ist ja bereits vorgestellt…
      iLike 1
  30. Steve 5. Mai 2019 um 01:10 Uhr · Antworten
    Link hat per iPhone funktioniert. Direkt eMail mit Key und Link bekommen, gedownloaded und installiert und key eingegeben. Funktioniert alles soweit .
    iLike 0
  31. comandreja 5. Mai 2019 um 02:01 Uhr · Antworten
    Funktioniert super, danke
    iLike 0
  32. Torsten 5. Mai 2019 um 08:28 Uhr · Antworten
    Funktioniert!
    iLike 0
  33. Clmn 5. Mai 2019 um 08:38 Uhr · Antworten
    Danke für den Tip, hat funktioniert. Und meine ersten Test haben mir gezeigt das es funktioniert und Potenzial bietet.
    iLike 0
  34. Peter 5. Mai 2019 um 08:44 Uhr · Antworten
    Funktioniert 👍 Dankeschön 😊
    iLike 0
  35. 8813 5. Mai 2019 um 09:02 Uhr · Antworten
    👍 Klasse, Danke
    iLike 0
  36. Peter 5. Mai 2019 um 09:29 Uhr · Antworten
    Geht mal auf schnaeppchenfuchs.com unter dem Bild ist ein Link zu Skylum den anklicken dann den Anweisungen folgen das geht
    iLike 0
  37. charlie 5. Mai 2019 um 09:31 Uhr · Antworten
    Also bei mir hat es geklappt…Name und EMail eintragen und eine Doppelsekunde später hatte ich den Downloadlink und die Seriennummer.
    iLike 1
  38. gresh 5. Mai 2019 um 10:02 Uhr · Antworten
    Ich finde den Rechner nicht, auf dem ich das deinstalliert habe und kann die Maus nicht benutzen. Und jetzt?
    iLike 0
  39. gresh 5. Mai 2019 um 10:03 Uhr · Antworten
    Sorry, falscher Kommentar, bitte löschen!
    iLike 0
  40. DF 5. Mai 2019 um 13:22 Uhr · Antworten
    Danke!!! Funktioniert! Link mit iPhone aufgerufen, Name und E-Mail eingetragen und die Mail am MBP mit Aktivierungscode und Download-Link geöffnet. Download startete sofort. 183 MB Download-File und 388MB als Installationsbedarf/unzipped. Aktivierungscode und Mail-Adresse beim ersten Starten eingegeben. Läuft!!!Super!!!
    iLike 1
    • Patrick Bergmann 5. Mai 2019 um 14:43 Uhr · Antworten
      Vielen Dank für das Feedback und viel Spass mit der Software
      iLike 1
  41. Achtarm 5. Mai 2019 um 14:53 Uhr · Antworten
    Beide links getestet, Stunden später zwo Mails bekommen, beide mit der selben serial, runtergeladen, installiert, E-Mail und serial eingetragen, läuft! Wie gut muss ich noch ausreichend testen!
    iLike 1
  42. Altezza66 5. Mai 2019 um 15:44 Uhr · Antworten
    Funktioniert auch mit dem iPad. Allerdings nicht durch bloßes Anklicken des Links, sondern durch kopieren und in neuem Tab einfügen.
    iLike 1
  43. felmichi 5. Mai 2019 um 18:47 Uhr · Antworten
    Bei mir hat es bestens funktioniert …. tolles Programm!
    iLike 1
  44. Samba 5. Mai 2019 um 20:28 Uhr · Antworten
    Registrierung sowie Download klappte perfekt 😎 Dankeschön an das Team 🙏✌️
    iLike 1
  45. Gerni 5. Mai 2019 um 20:42 Uhr · Antworten
    Link geht zum Download usw. aber Programm lässt sich nicht installieren. Da passiert bei mir gar nix. Win-Version. Schade
    iLike 0
  46. Norman 6. Mai 2019 um 07:24 Uhr · Antworten
    Geladen, viel gelacht, wieder gelöscht. Die Presets sind lächerlich, der Rest ein Rip Off. Das Programm kann nichts, was nicht Lightroom und Photoshop besser könnten.
    iLike 0
    • Patrick Bergmann 6. Mai 2019 um 09:09 Uhr · Antworten
      Hallo Norman, vielen Dank für dein Feedback. Wir wollten hier keine Diskussion anzetteln was besser oder schlechter ist. Wenn es Dir nicht gefällt ist es in Ordnung. Gestatte uns aber noch folgenden Hinweis: Photoshop und Lightroom sind mittlerweile Abo-Software und nicht jeder will und kann das unterstützen ;-)
      iLike 1
  47. TKRMD 6. Mai 2019 um 14:06 Uhr · Antworten
    Gibts das es für Österreich nicht funktioniert? Ich komme mit euren link immer auf die 2019er version 🙈
    iLike 0
    • Andy 6. Mai 2019 um 20:32 Uhr · Antworten
      Funktioniert, ist aber nicht gratis. Per Link erhält man das trial, die Software würde aber $100.- kosten. Im AppStore aber “nur” 80.- also alles bloß junk…..
      iLike 0
      • appletechnikblog 7. Mai 2019 um 13:34 Uhr ·
        Hallo Andy, probiere mal den Link mithilfe von 3D Touch in ein neuem Tab zu öffnen; dann sollte es klappen. Es kann allerdings auch sein, dass der Deal wieder vorüber ist
        iLike 1