Das Display der Apple Watch Series 4 als „Display of the Year“ ausgezeichnet

Die Apple Watch Series 4 ist als bestes Display des Jahres ausgezeichnet worden. Überzeugen konnte die Uhr von Apple durch ihr großes und zugleich sparsames Display.

Apple konnte wieder einen Award für das beste Display des Jahres abräumen: Verliehen werden die Auszeichnungen auf der jährlich stattfindenden Fachmesse Display Week durch die Society for Information Display.
Der Vorsitzende Dr. Wei Chan betonte, dass die jährliche Veranstaltung die Gelegenheit bietet, innovative Displaytechnologien vorzustellen und die diesjährigen Gewinner die Breite und Tiefe der Innovation widerspiegeln.

Dabei lobte die SID das OLED-Display der Apple Watch Series 4, das knapp 30% größer als sein direkter Vorgänger ist. Durch die Verwendung der neuen LPTO-Technologie wurde zudem die Energieeffizienz gesteigert, was in einer besseren Akkulaufzeit resultieren soll. Die Herausforderung bestand darin, ein größeres Display zu bauen, ohne die Uhr merklich größer werden zu lassen und zugleich den Akku nicht stärker zu belasten, ein Vorhaben, das nicht alle Nutzer als gelungen ansehen. In der Redaktion haben wir den Eindruck, dass die Series 4 deutlich weniger lang durchhält als ihr Vorgänger, eine Wahrnehmung, die uns durch verschiedene Zuschriften bestätigt wurde.

Die weiteren Gewinner

Weitere von SID ausgezeichnete Displays des Jahres

  • Modulares MicroLED-Display von Samsung (The Wall)
  • Kristall-LED-Anzeigensystem von Sony Corp

 

Außerdem hat die SID die Komponenten Des Jahres ausgezeichnet.

  • AR-Filme von Dexerial Corp. für Piano Black Design
  • SCHOTT RealView Glasscheiben mit hohem Brechungsindex

 

Last but not least hat die SID auch noch die Anwendungen des Jahres ausgezeichnet.

  • Gebogene LCD´s von Japan Display Inc. fürn Automotive Dashboards
  • Lenovo Yoga-Book mit Dual-Anzeige

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Das Display der Apple Watch Series 4 als „Display of the Year“ ausgezeichnet"

  1. Petro 9. Mai 2019 um 12:53 Uhr ·
    Bin auch total zufrieden damit. Von mir auch 10 von 10 Punkten😁
    iLike 11
  2. spusser 9. Mai 2019 um 15:35 Uhr ·
    Top-Uhr. Der Umstieg von meiner Serie 0 auf die 4 war natürlich ein Quantensprung an Leistung und Ausdauer. Seit der 4er macht es auch Spaß sie zu nutzen, und nicht nur zum anzeigen von Nachrichten.
    iLike 7
  3. bindabei 10. Mai 2019 um 06:30 Uhr ·
    Ich komme mit einer Akkuladung locker über zwei Tage, schalte aber auch das Display beim Schlafen auf Theatermodus und spiele nicht den ganzen Tag an der Uhr rum.
    iLike 1
  4. René 14. Mai 2019 um 14:43 Uhr ·
    Also ich komme mit dem Akku genauso 2 Tage durch mit der Series4 als auch schon mit deiner Series2. 👌🏻 finde das Display sehr gelungen und es macht riesig Spaß mit der ⌚️ zu arbeiten. Als Handwerker schätze ich sehr die verbesserte Lautstärke im FreeHandsModus. So kann ich weiter mit beiden Händen arbeiten währenddessen ich telefoniere.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.