Home » Apps » Corona-Warn-App erhält Update für digitalen Impfausweis

Corona-Warn-App erhält Update für digitalen Impfausweis

Die Corona-Warn-App hat ein weiteres Update erhalten. Diesmal ist eine vergleichsweise wichtige Aktualisierung eingetroffen: Sie erlaubt es den Nutzern, ihren Corona-Impfstatus in der App einzutragen und bei Bedarf vorzuzeigen. Diese Funktion war von den Machern der App bereits im Vorfeld angekündigt worden.

Die Corona-Warn-App wurde erneut aktualisiert. Die Anwendung liegt jetzt in der Version 2.3.2 vor und das jüngste Update bringt eine vergleichsweise große Neuerung: Von nun an ist es den Anwendern möglich, ihren Corona-Impfstatus in der App zu verwalten.

Erhalten Nutzer der App ihre in der Regel zwei Corona-Impfungen, können sie diese in die App eintragen. Nachdem sie die zweite Impfung erhalten haben, können die Nutzer dieser Funktion letztlich ihren Corona-Impfschutz auch digital nachweisen.

Zwei Wochen Wartezeit nach der zweiten Impfung bis zur Anzeige des vollständigen Impfschutzes

Nachdem Nutzer ihre zweite Impfung erhalten haben, dauert es noch 14 Tage, bis die App den vollständigen Impfschutz anzeigt. Mit ihm sind bei höherem Fallaufkommen von Covid-19-Infektionen die Wiederherstellung verschiedener Freiheiten im öffentlichen Leben verbunden.

Die Entwickler der Corona-Warn-App (Affiliate-Link) von Deutscher Telekom und SAP schreiben zu dem Update:

Mit diesem Update stellen wir Ihnen neben Fehlerbehebungen auch neue und erweiterte Funktionen zur Verfügung.
Sie können jetzt Ihre Impfzertifikate in der App hinzufügen und per QR-Code vorweisen. 14 Tage nach der letzten Impfung zeigt die App den vollständigen Impfschutz an.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

22 Kommentare zu dem Artikel "Corona-Warn-App erhält Update für digitalen Impfausweis"

  1. leo 9. Juni 2021 um 12:34 Uhr · Antworten
    Kann die App ned benutzen, wegen amerikanischen App Store den ich benutze !
    iLike 0
    • Hi 9. Juni 2021 um 13:15 Uhr · Antworten
      Dann stell den um?
      iLike 3
      • leo 10. Juni 2021 um 10:27 Uhr ·
        Ne leb in USA
        iLike 0
  2. Luki2009 9. Juni 2021 um 12:41 Uhr · Antworten
    Ich hatte die 2. Impfung vor 2 Wochen im impfzentrum. Die QR Codes mit der Dokumentation der Impfung hatte ich versucht einzuspannen. Geht aber nicht. Bekommt man extra einen anderen Code für die App?
    iLike 1
    • TheEnemy 9. Juni 2021 um 12:44 Uhr · Antworten
      Hat bei mir auch nicht geklappt.
      iLike 0
    • Lucas 9. Juni 2021 um 13:47 Uhr · Antworten
      Ja
      iLike 1
  3. TP 9. Juni 2021 um 12:42 Uhr · Antworten
    Wozu dann eigentlich noch die „CovPass“-App?!
    iLike 1
    • 9. Juni 2021 um 12:45 Uhr · Antworten
      Für alle die die Warn App nicht wollen oder ihr nicht trauen…
      iLike 2
      • TP 9. Juni 2021 um 12:56 Uhr ·
        man traut der Corona-Warn-App nicht, aber der CovPass-App?! Das ist ja spannend..
        iLike 7
      • Thorsten 9. Juni 2021 um 13:14 Uhr ·
        Gibt ja auch genug, die der Warn App nicht trauen aber sich die Lucka App geladen haben, obwohl grade die mit Lücken, usw. voll ist und grade das tut was alle nicht wollen.
        iLike 0
  4. TechnikNerd 9. Juni 2021 um 12:45 Uhr · Antworten
    Das ist mal eine nützliche Erweiterung 👍🏻
    iLike 1
    • rotfuchs16 9. Juni 2021 um 14:55 Uhr · Antworten
      Gerade mit der Hotline telefoniert. Für Genesene gilt: Registrierung in der App nur möglich, wenn positiver Test nicht älter als 2 Wochen. War man vorher schon positiv, hat man leider Pech gehbt. Bleibt wohl nur die CovPass App.
      iLike 0
  5. Andy 9. Juni 2021 um 12:58 Uhr · Antworten
    Bekomme Fehler beim Scannes des QR-Codes
    iLike 0
  6. juergensteffens 9. Juni 2021 um 13:01 Uhr · Antworten
    Wie sieht das denn aus mit Genesenen? Da ich im Januar Corona positiv war, hab ich jetzt nur 1 Impfung erhalten. Diese reicht lt. Hausarzt und RKI. Wo bekomme ich den QR Code her???
    iLike 0
  7. LeBonRoiRene 9. Juni 2021 um 13:06 Uhr · Antworten
    Überraschung?!Funktioniert nicht, der QR Code der Impftermine wird als falsch erkannt. Gibt aber keine anderen im Prozess.
    iLike 0
  8. Xx 9. Juni 2021 um 13:27 Uhr · Antworten
    Brauche ich nicht auf dem Handy.
    iLike 2
    • Stromausfall 9. Juni 2021 um 13:54 Uhr · Antworten
      Weil du dich nicht impfen lässt, oder weil du immer dein „gelbes Impfbuch“ in der Tasche hast?
      iLike 2
  9. ekelalfred86 9. Juni 2021 um 13:49 Uhr · Antworten
    Bei der Bundeswehr gelernt das man den Impfpass am Mann hat😉
    iLike 2
  10. Cerebro 9. Juni 2021 um 15:08 Uhr · Antworten
    Die QR Codes auf den Impftermine sind nicht die richtigen zum Einscannen. Ihr bekommt beim Arzt oder in der Apotheke wahrscheinlich ab nächster Woche die Möglichkeit einen digitalen Impfnachweis der dann in der App abgespannt werden kann.
    iLike 1
  11. numsi100 9. Juni 2021 um 17:52 Uhr · Antworten
    Wenn ich den Text richtig verstanden habe gilt das nur für einen so genannten digitalen impft Ausweis. Ich selbst habe noch ein scheint bei der ersten Impfung noch so die typischen gelben Impfpass bekommen in alten Zeiten. Und auch wenn da ein kleiner Kot mit ein geklebt es und der Bezeichnung ist ja nicht ein lesbar.
    iLike 0
  12. Steffen 9. Juni 2021 um 18:23 Uhr · Antworten
    Hallo zusammen, ich habe am Samstag in einem städt. Impfzentrum meine 2te Impfung erhalten und gleich nachgefragt, da auf meine Impfbescheinigung 2 QR-Codes sind. Mir wurde dazu erklärt, dass erst ab Mitte Juni auf die Impfbescheinigungen ein QR-Code kommt, welcher sich als „Gültiges Impfzertifikat“ von der Corona-Warn-App sowie der neu erscheinenden App scannen lässt. Wer wie ich vor Mitte Juni geimpft wurde, bekommt je nach Region das „Digitale Impfzertifikat“per Mail, oder kann sich dieses nach Vorlage seines Impfbuchs mit Impfbescheinigung in ausgewählten Apotheken ausstellen lassen. Ich hoffe ich konnte damit Helfen!
    iLike 7
  13. Ichbins 10. Juni 2021 um 22:25 Uhr · Antworten
    Wird Zeit, dass die CWA endlich aufs ipad kommt. Sonst halt weiter mit Impfbuch…
    iLike 0