Home » Apple » BREAKING: Apples Q4-Quartalszahlen sind da

BREAKING: Apples Q4-Quartalszahlen sind da

Apple Quartalszahlen, Bild: CC0

Da sind sie nun, die Zahlen für Apples viertes Fiskalquartal. Im Kalender entspricht dies dem Zeitraum von Juli bis September, der Start des iPhone 12 ist darin also noch nicht enthalten.

Heute Abend hat Apple seine Zahlen für Q4 2020 vorgelegt: Dieses Quartal deckt den Zeitraum von Juli bis September ab, es enthält also noch nicht den Start der neuen iPhones.

Im Vorfeld waren Marktbeobachter aber dennoch von einem robusten Ergebnis ausgegangen, da das iPad und auch der mac zuletzt überdurchschnittlich stark gefragt waren.

Das sind die Zahlen

Nachfolgend die Zahlen, die zeigen, was Apple in den zurückliegenden drei Monaten womit verdient hat.

  • Unternehmensumsatz: 64,70 Milliarden US-Dollar  (64,04 Milliarden 2019, 62,9 Milliarden 2018, 52,6 Milliarden 2017)
  • Unternehmensgewinn: 12,67 Milliarden US-Dollar (13,69 Milliarden 2019, 14,12 Milliarden 2018, 10,7 Milliarden 2017)
  • Gewinn pro Aktie: 73 Cents pro Aktie (nach Aktiensplit, durch 4) (2,91 Dollar Gewinn, 2,91 Dollar 2018)

Der Umsatz mit den iPhones, iPads und Macs splitet Apple meist im Nachgang noch auf. Er sieht wie folgt aus:

  • iPhone: 26,44 Mrd. US-Dollar
  • Services: 14,55 Mrd. US-Dollar
  • Mac: 9,0 Mrd. US-Dollar
  • iPad: 6,8 Mrd. US-Dollar

Die iPhones ließen jedoch deutlich nach, die Mac- und iPad-Verkäufe konnten dies leider nicht ganz ausgleichen. Der Gewinn bleibt damit hinter den Erwartungen zurück. Die genauen Verkaufszahlen werden leider nicht mehr genannt.

Im gleich im Anschluss folgenden Conference Call wird aufmerksam auf Hinweise bezüglich des Verlaufs des iPhone 12-Starts gelauscht werden. Über relevante Aussagen von Cook. und Co. werden wir natürlich umgehend berichten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "BREAKING: Apples Q4-Quartalszahlen sind da"

  1. Chris SNH 29. Oktober 2020 um 21:43 Uhr ·
    Und Zack bricht der Kurs nachbörslich ein, mal sehen wie es morgen mit der Aktie weiter geht
    iLike 1
  2. ThomasW 30. Oktober 2020 um 01:33 Uhr ·
    Der Gewinn lag deutlich über den schon sehr optimistischen Erwartungen der Analysten. Lediglich das iPhone wurde stärker erwartet, aber eigentlich war das klar, denn der September war immer mit der stärkste iPhone-Monat. In diesem Jahr wird es der schwächste gewesen sein, denn wer hat denn im September ein iPhone gekauft, es sei denn das alte war kaputt.
    iLike 1
  3. DayBreak 30. Oktober 2020 um 06:00 Uhr ·
    Marmor, Stein und Eisen bricht…
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.