Beeindruckend und lächerlich: Neues 8 Minuten Shot on iPhone Video

Ergänzung: Wie einige Kommentare sehr richtig anmerken, ist das iPhone XS auch per Zertifizierung nach IP68 staub- und wasserdicht. Das iPhone X jedoch nur Spritzwasser geschützt.

Dass das iPhone Xs eine richtig starke Video Kamera hat, ist unbestritten. Viele loben es sogar als die mit Abstand beste Video Kamera in einem Smartphone. Dies zeigt Apple wieder einmal eindrücklich im neusten Shot on iPhone Video. Doch zwei Aspekte stören mich.

Blickt man hinter die Kulissen, sieht man schnell, dass nicht nur das iPhone zum Einsatz kam, sondern ein fast 10-köpfiges Team an Video Spezialisten sowie Zubehör im höherpreisigen Segment. Alleine der Gimbal und die Software für die Bearbeitung kosten schon über 300,00 US-Dollar.

Apple nannte folgendes Zubehör in seiner Video-Beschreibung:

Shot on iPhone XS with the aid of: Freefly Movi Cinema Robot: https://apple.co/FreeflyMovi FiLMiC Pro: https://apple.co/FILMicPro AxisGO XS Max/XR Water Housing for iPhone XS Max Beastgrip.

Ebenso mitgewirkt haben ein Director, 2 Cinematographer, ein Producer, ein Cutter, ein Musik Spezialist, ein Sound Designer sowie ein „Voice Talent“. Ganz so einfach wird es also für iPhone Käufer nicht, so ein Video zu produzieren. Aber hey, cool aussehen tut es ja:

Wasserdichtes iPhone?

Als ich im Apple Store vor einem Monat aufgekreuzt bin, um meinen Wasserschaden reparieren zu lassen, sagte man mir: Das iPhone ist nicht wasserdicht, es ist Spritzwasser geschützt. Nun, das mag auch stimmen.

Doch warum wirbt Apple dann sogar mit Videos, die teilweise komplett unter Wasser aufgezeichnet sind? Man muss nicht alles verstehen…

Aber: Das Video ist toll, oder?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "Beeindruckend und lächerlich: Neues 8 Minuten Shot on iPhone Video"

  1. Lars 16. April 2019 um 14:50 Uhr ·
    Das iPhone ist wasserdicht. Ab iPhone 7 IP67 und ab XS IP68 sind da relativ eindeutig formuliert.
    iLike 10
  2. Peter 16. April 2019 um 14:55 Uhr ·
    Ist es auch
    iLike 2
  3. Tom 16. April 2019 um 15:02 Uhr ·
    Verbrauchertäuschung nennt man sowas! Genau wie die Fake-Bilder auf Nahrungsmittelverpackungen. Schade Apple…
    iLike 8
  4. Werner 16. April 2019 um 15:36 Uhr ·
    Nach IEC Norm 60529 unter IP68 klassifiziert (bis zu 30 Minuten und in einer Tiefe von bis zu 2 Metern)
    iLike 3
  5. RAMPUNK 16. April 2019 um 16:11 Uhr ·
    Em… euch ist schon klar, dass das iPhone in einem Wasser geschützten Case ist? Daher finde ich die vom Autor hier gestellte Frage, mega überflüssig. Demnach, das Video ist toll 👏 der Autor mal wieder määhh 👎
    iLike 12
    • Richmond 16. April 2019 um 16:22 Uhr ·
      Das dachte ich mir beim Ansehen auch, ist mehrmals sehr gut zu sehen. Würde fast behaupten dass es aktiv so prominent platziert wurde um solcher Berichterstattung vorzubeugen. Leider aber mit mäßigem Erfolg. :D
      iLike 5
    • Lukas Gehrer 16. April 2019 um 17:01 Uhr ·
      Stimmt. Schwacher Autor! Der Lukas, man man man :D
      iLike 5
      • Jan 17. April 2019 um 11:08 Uhr ·
        „man man man“? „Mann, Mann, Mann“ schreibt man das!
        iLike 6
      • Ich 22. April 2019 um 16:03 Uhr ·
        Kann man machen, muss man aber nicht. Ach so. Kann Mann machen, muss Mann aber nicht.
        iLike 0
  6. Thomas 18. April 2019 um 19:37 Uhr ·
    Ich habe mal auf mein X gekotzt (kein Witz). Das lag da ne Nacht drin. Am nächsten Tag hat das dann geduscht und geht nach wie vor! 😂
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.