Home » Hardware » Beats Studio 3: Neue Limited-Edition vor dem Start

Beats Studio 3: Neue Limited-Edition vor dem Start

A-Cold-Wall-Sonderedition / 9to5Mac / Apple

Eine limitierte Sonderedition der Beats Studio 3 wird wohl in nächster Zeit erhältlich sein. Die A-Cold-Wall-Limited Edition wird von Apple mancherorts aktuell für einen bevorstehenden Marktstart geführt.

Das Lineup von Apples Beats-Kopfhörern wird wohl in nächster Zeit erneut Zuwachs bekommen. Die Beats Studio 3 werden in einer neuen, limitierten Edition erhältlich sein. Wie zuletzt ein japanisches Blog entdeckt hat, listet Apple diese Beats Studio 3 A-Cold-Wall-Sonderedition (Affiliate-Link) verschiedentlich auf den eigenen Webseiten als „demnächst erhältlich“.

Die A-Cold-Wall-Edition der Beats Studio 3 wurde von Samuel Ross in Zusammenarbeit mit Beats by Dre kreiert. Sie unterscheidet sich durch die Farbgebung und Gestaltung von Bügel, Ohrpolzter und Innenseiten der Kopfhörer von den regulären Versionen der Beats Studio 3.

Die Beats-Kopfhörer von Apple werden nachhaltig verpackt

Apple betont stets, dass die verschiedenen Kopfhörer seiner Beats-Linie auf nachhaltige Weise verpackt werden. Sowohl die Verpackung, wie auch das Band der Beats Studio 3 setzen auf wiederverwertete Fasern. Die Verpackung besteht nur aus Holzanteilen, die wiedergewonnen oder aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern bezogen wurden.

Die Beats Studio 3 wurden erstmals 2017 von Apple in den Handel gebracht. Seitdem werden von Zeit zu Zeit neue limitierte Editionen in neuen Farben veröffentlicht.

Die Beats Studio 3 setzen den W1-Chip von Apple ein. Die Spielzeit mit einer vollen Ladung liegt bei 22 Stunden. Mit einer Schnellaufladung von rund zehn Minuten Dauer wird eine Spielzeit von weiteren drei Stunden gewonnen.
Wann genau die neue Limited-Edition in den Verkauf geht, ist noch nicht klar.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Beats Studio 3: Neue Limited-Edition vor dem Start"

  1. f wir Pferd 28. September 2021 um 07:59 Uhr ·
    Braucht kein Mensch
    iLike 2
    • Lanark 28. September 2021 um 08:56 Uhr ·
      Genau wie diesen Kommentar.
      iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.