Home » Apple » AppSalat: Updates von Diagrams und Cursor Pro unter der Lupe

AppSalat: Updates von Diagrams und Cursor Pro unter der Lupe

AppSalat

Wieder einmal gibt es zwei Updates, die Mac-Nutzer erfreuen werden. Die Entwickler von Diagrams und Cursor Pro spendierten ihren Apps nämlich wieder einmal nützliche Neuerungen. Was sich genau tat, erfahrt ihr in dieser AppSalat-Ausgabe.

Diagrams 2.1 mit mehr unterstützten Sprachen und tieferer Integration in macOS

Wenn man an das Zeichnen von Diagrammen denkt, kommt einem als mögliches Werkzeug vermutlich das iPad mit dem Apple-Pencil in den Sinn. Tatsächlich gibt es aber auch eine App für den Mac, die hierbei helfen kann. Das ist Diagrams. Mit Version 2.1 fügten Entwickler weitere Lokalisierungen hinzu und integrierten die App noch ein wenig mehr in macOS.

Das Tool für den Mac spricht ab sofort drei verschiedene Sprachen. Neben Deutsch und Englisch kam nun auch noch Chinesisch dazu. Dadurch können selbst Leute, die der deutschen oder englischen Sprache nicht mächtig sind, das Tool benutzen. Passend dazu vergaben die Developer auch den Namen „Panda“ für diese Aktualisierung.

Diagrams 2.1

Die Neuerungen von Diagrams 2.1. (Bild: Diagrams)

Dann wurden noch zwei erleichternde Features eingebaut, die mit macOS zu tun haben. Ab sofort ist es möglich, dass eine Diagrams-Datei im „Quick Look“ betrachtet werden kann. Dadurch sieht man schnell, was diese beinhaltet, ohne diese öffnen zu müssen. Zusätzlich dazu sieht man mit dem Update eine kleine Vorschau des Diagramms als Datei-Thumbnail.

Diagrams 2.1 ist seit dem 5. Mai 2021 für 24,99 Euro über den App Store und kostenlos mit einem aktiven Setapp-Abo erhältlich.

‎Diagrams
Preis: 16,99 €

Cursor Pro 2 ist im Anmarsch

Gerade seit dem letzten Jahr fand das Arbeits- und Studentenleben immer mehr in Online-Meetings statt. Dementsprechend werden auch viele Präsentationen Online abgehalten, wobei man hier oft auf eine Schwierigkeit stoßt: Der Cursor ist nicht sichtbar. Entweder wird er durch Meeting-Apps ausgeblendet oder er ist so klein, dass er nicht wahrgenommen wird. Die Lösung: Cursor Pro. Das kleine Werkzeug hebt euren Mauszeiger hervor, sodass dieser klar und deutlich sichtbar ist.

Mit der zweiten Version kommen nun einige Dinge dazu, die das Vortragen noch mehr erleichtern sollen. Besonders zu erwähnen ist hierbei die Möglichkeit zum Ändern der Hervorhebung. Ab sofort sind die Form, die Größe, der Rahmen und einige weitere Eigenschaften anpassbar. Eine zusätzliche praktische Neuerung ist, dass man in den Inhalt mit einer Tastenkombination zoomen kann.

Cursor Pro 2 ist ab dem 11. Mai 2021 für 8,99 Euro im App Store erhältlich.

‎Cursor Pro
Preis: 4,49 €

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.