AppSalat: Twitter plant Aufweichung des 140-Zeichen-Limits

AppSalat am 29.09.2015. Apfelpage gibt euch von Montag bis Freitag ein tägliches Roundup aus dem App Store. So verliert ihr nie den Überblick über die besten Neuerscheinungen, empfehlenswerte Rabatte oder Top-Updates. Vollgepackt mit der perfekten Dosis an iPhone-, iPad und Mac-Apps geht es jetzt an den AppSalat.

AppSalat neu

Need for Speed erscheint morgen. Morgen wird ein neuer Teil von Need for Speed mit dem Beinamen „No Limits“ im App Store erscheinen. Anbei der Trailer:

Newsify mit iOS 9 Support. Der RSS-Reader Newsify unterstützt nun iOS 9, integriert den schnelleren Safari-Browser in der App und baut seine watchOS-Applikation auf Version 2 um.

‎Newsify: RSS Reader
‎Newsify: RSS Reader
Entwickler: Ben Alexander
Preis: Kostenlos+

Apple Watch-App für miCal. Die Kalender-Alternative miCal kann nun auch von der Apple Watch abgerufen werden. Ihr findet dort anstehende Termine sowie Geburtstage und könnt sogar welche ergänzen. Eine Komplikation gibt es aber leider nicht.

Schluss mit 140 Zeichen? Laut einem Bericht von Re/code plant Twitter ein „Produkt zu veröffentlichen“, das es Nutzern erlaubt, Tweets mit weit über 140 Zeichen zu teilen. Genauere Infos darüber gibt es leider nicht. Außerdem sollten Links nicht mehr in die Rechnung einfließen, heißt es weiter.

‎Twitter
‎Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos

3DWeather animiert Vorhersagen. Verrückt. Die Mac-App 3DWeather animiert in kleinen Bildchen die Vorhersagen sehr anschaulich. Ist das was?

3DWeather

3DWeather
3DWeather

iOS Apps, die heute reduziert sind

Bei „Home Design 3D GOLD“ (Universal) verläuft das Erstellen und Einrichten seines Hauses so intuitiv und schnell wie noch nie – €9.99 statt €10.99.

Home Design 3D GOLD
Home Design 3D GOLD
Entwickler: Anuman
Preis: 12,99 €+

„Futari: Browse together“ (Universal) ist ein Browser für zwei Leute – €0.99 statt €1.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„xPlan“ (iPad) ist eine optimale App zum Erstellen und Verwalten von Projekten – €29.99 statt €39.99.

xPlan
xPlan
Entwickler: adnX SARL
Preis: 32,99 €

„Capture 365 Journal“ (Universal) zum Führen eines Tagebuches – gratis statt €4.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Mit „Delete Duplicates + CleanUp“ (Universal) könnt ihr doppelte Einträge in der Kontakte-App löschen – gratis statt €.99.

Delete Contacts + Duplicates
Delete Contacts + Duplicates
Entwickler: Jonathan Teboul
Preis: 2,29 €

„Timed“ (iPhone) zeichnen auf die Minute genau auf, wie lange ihr gearbeitet habt – auch mit Apple Watch Support – €5.99 statt €9.99.

Timed
Timed
Entwickler: InfoAccent Pty Ltd
Preis: Kostenlos+

„Awesome Calendar“ (Universal) behält für euch den Überblick über euren Alltag – €2.99 statt €6.99.

Awesome Calendar
Awesome Calendar
Entwickler: YunaSoft Inc.
Preis: 10,99 €+

„Shine“ (iPad) ist ein Tool zum Erstellen von bebilderten Lebensläufen – €0.99 statt €6.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Wer Kalender gerne minimalistisch mag: „Free Time 2“ (iPhone) – €1.99 statt €2.99.

Mac Apps, die heute rabattiert sind

„Display Desktop“ kostet €1.99 statt €3.99.

Display Desktop
Display Desktop
Entwickler: Daniel Gozali
Preis: 1,09 €

„EverFont PRO – Font Preview…“ kostet €1.99 statt €4.99.

„Quick Sprites“ kostet nichts statt €8.99.

Quick Sprites
Quick Sprites
Entwickler: Simone Tellini
Preis: 9,99 €

„DiskKeeper – Free Disk…“ kostet €.99 statt €1.99.

„Total Video Player – Freely…“ kostet €.99 statt €4.99.

Total Video Player: Movie Play
Total Video Player: Movie Play
Entwickler: effectmatrix
Preis: 10,99 €

„( Super ) Screen Record Pro“ kostet €3.99 statt €4.99.

Screen Record - Screen Capture
Screen Record - Screen Capture
Entwickler: SUPER SOFTWARE
Preis: 5,49 €

„Camera 365 X“ kostet €14.99 statt €16.99.

Camera 365 X
Camera 365 X
Entwickler: PSDC Creative Inc.
Preis: 41,99 €+

„Elmedia Player GO: media…“ kostet €0.99 statt €9.99.

Elmedia Player GO
Elmedia Player GO
Entwickler: Eltima
Preis: 10,99 €

„PROMT Offline Translator…“ kostet €18.99 statt €36.99.

‎PROMT Offline Übersetzer Englisches Sprachpaket
‎PROMT Offline Übersetzer Englisches Sprachpaket

„Folder Inspector“ kostet €0.99 statt €4.99.

„Wireless Signal“ kostet €3.99 statt €5.99.

Wireless Signal
Wireless Signal
Entwickler: Leanid Navumau
Preis: 4,49 €

„DiskKeeper Advanced Cleaner“ kostet €0.99 statt €1.99.

DiskKeeper Advanced Cleaner
DiskKeeper Advanced Cleaner
Entwickler: Yuriy Georgiev
Preis: 7,99 €

„Timeline Editor: Chronica“ kostet €28.99 statt €33.99.

Timeline Editor: Chronica
Timeline Editor: Chronica
Entwickler: Maxicode
Preis: 31,99 €

„Balalaika Tuner“ kostet nichts statt €1.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

12 Kommentare zu dem Artikel "AppSalat: Twitter plant Aufweichung des 140-Zeichen-Limits"

  1. Andy.2 29. September 2015 um 20:45 Uhr ·
    Weiss jemand was dieses emjio bedeutet ?????????
    iLike 0
    • Tester 29. September 2015 um 20:46 Uhr ·
      Kaktus oder? ?
      iLike 7
    • Felix* 29. September 2015 um 20:47 Uhr ·
      lass es dir von deinem iPhone vorlesen ? es heisst Bambusdekoration.
      iLike 12
      • Andy.2 29. September 2015 um 21:21 Uhr ·
        Ah okey, danke vielmals
        iLike 1
    • Zausel 29. September 2015 um 20:57 Uhr ·
      Das ist Glücksbambus ?
      iLike 1
  2. Jabada 29. September 2015 um 20:47 Uhr ·
    Wird Need for Speed auch wieder ein Freemium Titel?
    iLike 6
    • Name 29. September 2015 um 23:39 Uhr ·
      Ja, Freemium und In-App Käufe ohne Limit
      iLike 2
  3. Der Dromedarflüsterer 29. September 2015 um 20:58 Uhr ·
    ich benutze es zwar nicht aber ich finds besser als facebook. da können insbesondere stars kurze statements liefern. ist doch ganz praktisch
    iLike 2
  4. Marco 29. September 2015 um 21:44 Uhr ·
    Du brauchst es nicht. Das ist der gewaltige Unterschied!
    iLike 4
  5. Richi User 29. September 2015 um 22:37 Uhr ·
    Am besten fände ich es bei Twitter wenn das Limit bei 170 Zeichen wäre aber @Namen, Links, Leerzeichen, Hashtag (mit einem Limit von 5 und dann mit Abzug) nichts von den Zeichen abziehen würden.
    iLike 4
    • I  Apple 30. September 2015 um 12:49 Uhr ·
      Du hast Fotos vergessen
      iLike 0
  6. Ice_Bear 30. September 2015 um 06:54 Uhr ·
    Twitter ist cooler als Facebook!
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.