Home » Betriebssystem » Apple will Emoji-Iconpalette aktualisieren

Apple will Emoji-Iconpalette aktualisieren

emoji

Eine Sprecherin bestätigt, dass Apple daran arbeitet, die Emoji-Icons innerhalb der iOS-Tastatur gehörig zu überarbeiten.

Vorausgegangen war eine Mail von Joey Parker an Tim Cook. Darin äußert Parker Kritik daran, dass sämtliche Gesichter und Hände hellhäutig sind. Der Apple CEO hat die Nachricht an Katie Cotton weitergeleitet, die für die Kommunikation zuständig ist. Die Antwort im Wortlaut:

Tim forwarded your email to me. We agree with you. Our emoji characters are based on the Unicode standard, which is necessary for them to be displayed properly across many platforms. There needs to be more diversity in the emoji character set, and we have been working closely with the Unicode Consortium in an effort to update the standard.

Apple strebt also eine größere Vielfalt im Emoji-Set an, müsse sich dazu aber erst mit Unicode Consortium an einen Tisch setzen. Neben einer Hinzunahme dunkelhäutiger Emojis ist auch eine Ausweitung auf weitere Gruppen denkbar. So etwa überlege man über Indianer, KopftuchträgerInnen, Vollbartträger oder bestimmte Berufsgruppen. (Via TheVerge)

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

33 Kommentare zu dem Artikel "Apple will Emoji-Iconpalette aktualisieren"

  1. Mika 26. März 2014 um 10:12 Uhr ·
    Find ich sehr sehr gut!
    iLike 0
    • sam 26. März 2014 um 10:17 Uhr ·
      Gleichberechtigung
      iLike 0
    • Marc 26. März 2014 um 11:14 Uhr ·
      Es sollen auch noch mehrere Flaggen kommen von Länder!
      iLike 2
      • apple™ 26. März 2014 um 13:20 Uhr ·
        am besten von allen
        iLike 1
    • Julian 26. März 2014 um 14:45 Uhr ·
      So unnötig
      iLike 0
      • Eikeapple 26. März 2014 um 15:50 Uhr ·
        Selber unnötig :D
        iLike 0
  2. Mikett 26. März 2014 um 10:15 Uhr ·
    Das wird auch Zeit vollkommen veraltet sie sollten auch Sticker hinzufügen wie in Line das wäre top.
    iLike 0
    • Nicolas 26. März 2014 um 11:36 Uhr ·
      Ganz ehrlich. Wer brauch sowas :D
      iLike 1
  3. Fate_or_Fortune 26. März 2014 um 10:15 Uhr ·
    Na wenn man keine anderen Probleme hat.
    iLike 0
  4. Minty Fresh 26. März 2014 um 10:17 Uhr ·
    Inder oder Amerikanische Ureinwohner?
    iLike 0
    • Jameson 26. März 2014 um 10:22 Uhr ·
      Nen Inder gibts doch :)
      iLike 0
    • apple™ 26. März 2014 um 13:20 Uhr ·
      der Ureinwohner Amerikas – soll es auch noch geben ;)
      iLike 0
  5. Matze 26. März 2014 um 10:19 Uhr ·
    So soll es sein
    iLike 0
  6. Soso 26. März 2014 um 10:28 Uhr ·
    Na hoffentlich kommt endlich nen kotzsmiley!
    iLike 0
  7. Vectrex71 26. März 2014 um 10:28 Uhr ·
    OMG! alleine schon wegen sowas lächerlichem an Cook zu schreiben ist jämmerlich ! Mimimi ! First Workd Problems echt!
    iLike 0
  8. Carsten 26. März 2014 um 10:40 Uhr ·
    Pingel!
    iLike 0
  9. Dustin 26. März 2014 um 10:47 Uhr ·
    Im jahr 2014 recht sinnvoll. Wer nicht bis zur Lösung seitens Apple warten möchte soll die Funktion „Farben umkehren“ aktivieren. So erzielt man den halben Effekt- halt keine Dauerlösung. ;);)
    iLike 0
  10. Steffi 26. März 2014 um 10:56 Uhr ·
    Google Android machts vor und Apple machts wie immer nach. Aber schön zu sehen wie Apple überall der Nachzügler geworden ist.
    iLike 0
    • Fate_or_Fortune 26. März 2014 um 11:48 Uhr ·
      So wie der Touch-ID, nem goldenen Smartphone oder dem flacheren Design? Oder meinst du die Energieverwaltung, dem Display bei dem man keine Pixel mehr sieht? Oder doch die 64 Bit und der M7 Co-Prozessor? Vielleicht keine Erfindungen von Apple aber Marktreif wurde es durch ??? Na du kommst mit Sicherheit alleine drauf ;-)
      iLike 0
      • Steffi 26. März 2014 um 14:09 Uhr ·
        Endlich mal einer der sieht das Apple nur Marktreife Dinge kopiert und den Jüngern als eigene Erfindung präsentiert. Hattest als Recht, ich komm von allein drauf das Apple eine CopyKat ist ;-)
        iLike 0
      • Fate_or_Fortune 26. März 2014 um 14:48 Uhr ·
        MADE MY DAY Du bist schon ein Knaller :’D
        iLike 0
    • Tobias 26. März 2014 um 12:35 Uhr ·
      Google……der Erfinder der Emoticons und der modernen Welt. Ich lache mich gerade scheckisch……….
      iLike 0
  11. Viktor Frankenstein 26. März 2014 um 11:30 Uhr ·
    Gegen wie viele Länder führen die USA derzeit Krieg? Hauptsache ist, ein paar schwarze Emojis werden dabei sein.
    iLike 1
  12. Speak 26. März 2014 um 11:57 Uhr ·
    Das gibt das Killerfeature in iOS 8 :-)
    iLike 1
    • 26. März 2014 um 14:47 Uhr ·
      …mit dem iPhone 6S wie Smiley
      iLike 0
  13. apple™ 26. März 2014 um 13:21 Uhr ·
    dann aber auch ein *Mittelfingerzeig-Emoji*
    iLike 0
  14. Fate_or_Fortune 26. März 2014 um 15:00 Uhr ·
    Warum dich die Leute darüber aufregen ist mir auch noch nicht ganz klar. Die nächste Frage is aber mit Sicherheit: Dürfen weiße einem schwarzen smilie verwenden oder ist es dann schon wieder Rassistisch? Fragen über Fragen !
    iLike 1
  15. Leon 26. März 2014 um 15:00 Uhr ·
    Ich frag mich immer warum diese Smileys auch beim Android-Whatsapp sind?!
    iLike 0
  16. Jaro 26. März 2014 um 17:08 Uhr ·
    Schade um die gebundenen Resourcen bei Apple….
    iLike 0
  17. webbloger 26. März 2014 um 17:09 Uhr ·
    Unnötig , aber dennoch sinnvoll.
    iLike 0
  18. Max 26. März 2014 um 19:40 Uhr ·
    Dafür son Fass aufzumachen … Erbärmlich
    iLike 0
  19. neo70 26. März 2014 um 20:41 Uhr ·
    Ich wünschte mir dunkelhäutige, vollbärtige, kopftuchtragende Indianer
    iLike 0
    • Viktor Frankenstein 26. März 2014 um 20:54 Uhr ·
      Der politisch korrektere Begriff wäre wohl native american.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.