Home » Apple » Apple verkauft 100 Millionen iPod touchs

Apple verkauft 100 Millionen iPod touchs

Der iPod touch scheint heute seinen großen Tag zu haben – nachdem Apple am Vormittag bereits ein Einsteiger-Modell des Vorzeige-iPods in das Sortiment aufnahm, berichtet The Loop jetzt, dass Apple, seit der Einführung im Jahre 2007, 100 Millionen iPod touchs verkauft haben soll. Nachdem die Absatzzahlen der iPod-Kategorie in den letzten Quartalen immer weiter sanken, verzeichnet Apple mit dem Erreichen dieser Marke wieder ein Erfolgserlebnis. Aber trotzdem: Das drei Jahre jüngere iPad erreichte bereits Ende letzten Jahres die 100 Millionen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Oliver Kleinstück
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "Apple verkauft 100 Millionen iPod touchs"

  1. Robin 30. Mai 2013 um 17:19 Uhr ·
    Gibt es überhaupt ein gleichwertiges Konkurrenzprodukt??
    iLike 0
    • Martin4s 30. Mai 2013 um 18:42 Uhr ·
      Nein:)
      iLike 0
      • M.B. 30. Mai 2013 um 20:50 Uhr ·
        Jedes Androidsmartphone mit Poweramp ist ein Konkurrenzprodukt, gibt keinen geileren Player (App) als den.
        iLike 0
    • Fakepixilord 2. Juni 2013 um 16:09 Uhr ·
      Das Samsung Galaxy S.
      iLike 0
  2. Z a ubIE R ponY 30. Mai 2013 um 19:23 Uhr ·
    von samsung, aber ich hab keine ahnung wie des isch
    iLike 0
    • Marty 30. Mai 2013 um 19:37 Uhr ·
      Schwer, unhandlich, hässlich.
      iLike 0
  3. Gevara 30. Mai 2013 um 19:30 Uhr ·
    Konkurrenz ist doch jedes smatphone was billiger ist wenn ich mich irre auser telefonieren und mobiles Internet fehlt ja nichts ?
    iLike 0
    • Martin4s 30. Mai 2013 um 20:17 Uhr ·
      Telefonieren und Mobiles Internet ist es ja was man braucht und wichtig ist
      iLike 0
  4. Basti 30. Mai 2013 um 20:41 Uhr ·
    Naja für kleine kinder ist ein ipod touch sicher besser Und spielen ist er allemal besser als ein billiges smartphone was 1. keine updates bekommt 2. ruckelt bis zum umfallen
    iLike 0
  5. Joni 31. Mai 2013 um 20:14 Uhr ·
    Stimmt
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.