Apple TV+ nach einer Woche: Millionen Zuschauer, aber wie viele zahlen?

apple tv + see logo

Apple TV+ hat in Cupertino offenbar für zufriedene Gesichter gesorgt: Die erste Woche zog zahlreiche Zuschauer vor die kleinen und großen Bildschirme, heißt es aus Apple-nahen Kreisen. Genaue Zahlen gibt es indes nicht – schon gar nicht von Apple selbst.

Apple TV+, das ist für Apple trotz der überschaubaren Auswahl zum Start mehr als ein Spielplatz für Ingenieure und Träumer, wie es das Apple TV in den ersten Jahren nach dessen Vorstellung war. Der Dienst wird mit darüber bestimmen, wie erfolgreich die begonnene Transformation zur Service-Company ist. Da ist es nicht verwunderlich, dass nach dem Start Analysten und Investoren nach harten Zahlen zur Resonanz der neuen Serien gieren, allein, es gibt keine.
Allerdings haben nun einige erste Einschätzungen ihren Weg in die Öffentlichkeit gefunden. Danach ist der Start von Apple TV+ zumindest nicht missglückt.

Apple TV+ lockte Millionen Zuschauer

Wie es unter Berufung auf Branchenkreise heißt, haben in der ersten Woche mehrere Millionen Zuschauer Apple TV+ einen Besuch abgestattet und dabei nicht nur einmal kurz reingeschaut. Im Schnitt verbrachten diese Millionen Menschen mehr als eine Stunde mit dem Streamen von Inhalten.

The Morning Show - Apple TV+ - Apple

The Morning Show – Apple TV+ – Apple

Zu Beginn ist nicht nur die Auswahl an Serien eher klein, von jeder Serie stehen auch nur drei Folgen bereit. Neue Folgen werden immer am Freitag veröffentlicht, wie das früher mit neuen Serien im Fernsehen war und wie es teils auch bei Netflix gemacht wird.

Wie viele Nutzer zahlen für Apple TV+?

Eine Frage bleibt indes zu Beginn sehr schwer zu beantworten: Wie viele zahlende Nutzer hat Apple TV+? Die Antwort: Aktuell noch keinen einzigen. Selbst ohne eins der Lockangebote wahrzunehmen, hat jeder Kunde sieben Tage kostenlose Probezeit, in der er sich entscheiden kann, das Abo zu kündigen.

Sodann werden viele der Zuschauer der ersten Stunde das kostenlose Probejahr für Käufer eines neuen iPhones, iPad, Apple TV oder Mac in Anspruch nehmen. Weitere Kunden sehen Apple TV+ kostenlos, weil sie Apple Music zum Studententarif nutzen. Bis hier also Geld zurückfließt, wird es noch dauern, zumal die Konkurrenz nicht schläft: Bald schon startet auch Disney+ in Deutschland – aber wofür hat Apple hunderte Milliarden Dollar auf der hohen Kante?
Unsere ersten Eindrücke zu Apple TV+ haben wir hier für euch zusammengefasst.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

21 Kommentare zu dem Artikel "Apple TV+ nach einer Woche: Millionen Zuschauer, aber wie viele zahlen?"

  1. Geerligs 9. November 2019 um 09:07 Uhr · Antworten
    Apple TV + läuft auf allen Apple Geräten hervorragend. Leider am TV über die Amazone Fire Stick App nur in Englisch, obwohl als Sprache Deutsch eingestellt ist. Weiß jemand Abhilfe?
    iLike 0
    • Heiko 9. November 2019 um 09:19 Uhr · Antworten
      Während der Film läuft, nach unten wischen/drücken, dann kommt ein Auswahlmenue und man kann die Sprache wechseln. Gilt dann für alle Filme.
      iLike 10
      • Geerligs 9. November 2019 um 11:15 Uhr ·
        Ich kann am Fernseher leider nicht nach unten wischen. Auf dem iPad läuft es ja korrekt in deutsch.
        iLike 0
      • Geerligs 9. November 2019 um 17:31 Uhr ·
        Danke Heiko, ich hatte dich falsch verstanden 👍
        iLike 2
    • Blub 9. November 2019 um 10:48 Uhr · Antworten
      Englisch lernen?
      iLike 7
    • Goetz 9. November 2019 um 11:24 Uhr · Antworten
      Apple TV App auf dem Amazon FireTV Stick installieren. Auf der Fernbedienung nach unten drücken, – Audio ‚Deutsch‘ auswählen, – fertig!
      iLike 4
      • Geerligs 9. November 2019 um 12:39 Uhr ·
        Danke Goetz. Hat funktioniert. Du bist super 👍👍
        iLike 1
    • Gast 9. November 2019 um 11:45 Uhr · Antworten
      Kauf dir ein AppleTv 4k….
      iLike 2
      • Geerligs 9. November 2019 um 12:32 Uhr ·
        habe ich
        iLike 1
  2. Laja 9. November 2019 um 09:17 Uhr · Antworten
    Sehe schon den Apple Event im nächsten Jahr. millions of Billions of people watch AppleTV+.
    iLike 8
  3. Stefan 9. November 2019 um 09:34 Uhr · Antworten
    Ich finde „See“ richtig gut und bin auch bereit die 5,-/Monat dafür zu bezahlen. Freue mich schon auf nächsten Freitag 😀
    iLike 10
  4. Maurice 9. November 2019 um 09:58 Uhr · Antworten
    Warte bis die 1. Staffeln See und FaM komplett verfügbar sind, dann bekommt Apple 5€ von mir 🤣
    iLike 9
  5. SirPeoples 9. November 2019 um 10:14 Uhr · Antworten
    Muss schon sagen das Apple schon richtig gute Arbeit geleistet hat. Serien sind echt top. 5€ ist ja mal nichts für die Qualität.
    iLike 7
  6. KTE07 9. November 2019 um 10:18 Uhr · Antworten
    Mein kostenloses Probeabo ist seit gestern ausgelaufen und habe nun die ersten fünf Euro an Apple bezahlt. Meiner Meinung nach gerechtfertigt, die Serien sind absolute Hammer. Warte auf nächsten Freitag auf Folge 5.
    iLike 4
  7. Geerligs 9. November 2019 um 12:40 Uhr · Antworten
    Danke Goetz. Hat funktioniert. Du bist super 👍👍
    iLike 2
  8. Carsten 9. November 2019 um 14:14 Uhr · Antworten
    Ich hab es ein Jahr umsonst da meine Tochter sich ein neues IPhone gekauft hat und in der Familienfreigabe ist- genutzt hab ich es noch nicht.
    iLike 1
  9. Bronx 9. November 2019 um 17:34 Uhr · Antworten
    Ich zahle
    iLike 0
  10. Ohne Punkt und Komma 9. November 2019 um 20:21 Uhr · Antworten
    Wer sich eine Pizza leisten kann kann sich auch Apple TV+ leisten. Ich bitte euch wer hat keine 5€.
    iLike 3
    • Maurice 9. November 2019 um 23:25 Uhr · Antworten
      Geht glaub auch um Preis/Leistung, und da hinkt Apple leider noch hinterher. Wenn man z. B. aktuell persönlich nur zwei Serien interessant findet, macht das für 5,- acht Folgen pro Monat. Da muss mehr kommen (im Vergleich zur Konkurrenz) 🤣
      iLike 1
  11. Maxi 9. November 2019 um 21:24 Uhr · Antworten
    Ich habe ein Jahr kostenlos! Würde niemals jetzt bereits bezahlen! Für was denn? Für 3 Folgen pro Staffel???!!! Da hat Apple noch sehr viel Arbeit vor sich! Die haben so viel Geld, Milliarden für Serien, wo sind diese?
    iLike 2
    • Maurice 9. November 2019 um 23:26 Uhr · Antworten
      Das Geld steckt alles in den Hauptdarstellern von The Morning Show 🤣🤣🤣
      iLike 2