Home » iCloud / Services » Apple TV+: Dokumentation über Sidney Poitier kann nun gestreamt werden

Apple TV+: Dokumentation über Sidney Poitier kann nun gestreamt werden

Welcher afroamerikanische Schauspieler gewann als Erster einen Oscar in einer der relevanten Kategorien? Richtig, es war Sidney Poitier und zwar bereits 1964 für seine männliche Nebenrolle im Film „Lilien auf dem Felde“. Gestorben im Januar dieses Jahres, galt Poitier bereits zu Lebzeiten als Ikone und Vorbild für viele aktuelle Persönlichkeiten aus dem US-Showgeschäft. Nun lässt sich dessen Dokumentation exklusiv auf Apple TV+ streamen.

Sidney: The Life and The Legacy“

Die Dokumentation beruht auf der Autobiografie Poitiers und wurde von Oprah Winfrey produziert, die als einer seiner größten Fans gilt. In der knapp zweistündigen Dokumentation wird auch Poitiers Leben abseits der Filmkamera beleuchtet. Er engagierte sich jahrelang in verschiedenen Bürgerrechtsbewegungen, um das Leben von afroamerikanischen Menschen in den USA zu verbessern. Er galt dabei stets als höflich, doch in der Sache unnachgiebig., was in zu einer Inspiration aktueller Stars machte. Unter anderem erzählen Oprah Winfrey, Babra Streisand, Lenny Kravitz, Denzel Washington, Quincy Jones, Spike Lee und viele mehr in kurzen Interviewsequenzen über ihre Momente mit Sidney Poitier. Anbei einmal ein paar Auszeichnungen und Meilensteine aus dem Leben von Sidney Poitier:

  • Oscargewinner 1964
  • Golden-Globe Gewinner 1964
  • Ritterschlag zum Knight Commander of the British Empire (KBE) 1974
  • AFI Life Achievement Award 1992
  • Screen Actors Guild Life Achievement Award
  • Ehrenoscar für sein Lebenswerk 2002
  • Aufnahme in die American Academy of Arts and Sciences 2005
  • Presidential Medal of Freedom (höchste nicht-militärische Auszeichnung in den USA)
  • Botschafter der Bahamas in Japan von 1997 bis 2007
  • Botschafter der Bahamas bei der UNESCO von 2002 bis 2007

Ihr seht also, die Dokumentation lohnt sich auf jeden Fall. Sie steht euch ab sofort über Apple TV+ zur Verfügung und wird in 4k mit Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Was kostet Apple TV+?

Apple TV+ lässt sich über alle relevanten Plattformen empfangen und alle Inhalte stehen sowohl in 4k/Dolby Vision und mit Dolby Atmos zur Verfügung. Das ist umso bemerkenswerter, da Apple TV+ mit 4,99 Euro pro Monat der mit Abstand günstigste Streamingservice auf dem gesamten Markt ist. Natürlich ist es auch möglich, Apple TV+ mit anderen Diensten in Apple One zu bundlen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail