Apple Pencil: Innereien vor der Kamera & Halterung am iPad

Der Apple Pencil macht als eine der größten Neuerungen zusammen mit dem iPad Pro ganz schön Wind. Hier haben wir zwei weitere Meldungen zum elektronischen Stift für euch.

Teardown: Motherboard wiegt nur 1 Gramm.

image

Die Experten von iFixit haben sich das Innere des Pencils angeschaut und stellen fest: Die Hauptplatine des Gadgets bringt gerade einmal 1 Gramm auf die Wage. Kein Wunder: Denn so ein kleines Rechenzentrum mit Akku und allem was dazugehört, haben die Bastler zweifelsohne noch nicht in die Finger bekommen. Dementsprechend schwer ist es auch, hier etwas zu reparieren. Der Akku lässt sich beispielsweise gar nicht tauschen, zumal man den Stift auch nicht ohne Weiteres öffnen kann.

Ein paar Bilder aus dem Inneren des Pencils findet ihr hier.

image

Stift-Halterung am iPad.

Leider gibt es von Haus aus nicht die Möglichkeit, den Apple Pencil irgendwie am vorhandenen Sortiment zu befestigen. Das kann beim Transport auch mal ins Auge gehen. Mit diesem Problem hat sich auch der Accessoire-Hersteller Quarter beschäftigt und ein kleines Plastikmodul entworfen, das es ermöglicht, den Stift längsseitig am Lightning-Port zu befestigen.

image

Aktuell versucht der Hersteller auf Kickstarter dazu die nötigen Mittel zu erlangen. Kostenpunkt eines Gadgets: 8,50 Euro plus 4 Euro Versand nach Deutschland.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "Apple Pencil: Innereien vor der Kamera & Halterung am iPad"

  1. Elia 19. November 2015 um 15:39 Uhr ·
    Blöd wäre nur, wenn die Halterung im Port abbricht. Dann lieber ein Case mit integrierter Halterung.
    iLike 16
    • Kicki Le Put 19. November 2015 um 16:54 Uhr ·
      Ich denke, dass ist auch genau der Grund, warum apple hier auf eine derartige Lösung verzichtet hat.
      iLike 10
    • Jake 19. November 2015 um 17:23 Uhr ·
      Ist aus Silikon die Halterung..
      iLike 8
      • Michael 19. November 2015 um 21:38 Uhr ·
        Oder per Magnet ( wie beim Smart Cover)
        iLike 3
  2. Naruto_geN 19. November 2015 um 15:39 Uhr ·
    Wäre nicht verkehrt. Lose rumliegend kommt solch ein kleines Extra schnell weg.
    iLike 4
    • Doctor-McCoy 19. November 2015 um 20:07 Uhr ·
      Dann kaufst Du Dir halt einen neuen. Oder besser 2 oder 3.
      iLike 6
  3. Lucas 19. November 2015 um 15:42 Uhr ·
    Und wenn das Modul dann abbricht, ist der Lightning zu und man muss ihn rauspulen
    iLike 2
  4. Bastian 19. November 2015 um 15:42 Uhr ·
    Die Halterung ist keine schlechte Idee aber man kann den Stift auch in die Jackentasche oder Hosentasche stecken insofern ist ja auch irgendwie unnötig
    iLike 2
    • Marco 19. November 2015 um 16:42 Uhr ·
      Hosentasche wird schwierig, der ist nicht gerade kurz. Aber am Lightning-Anschluss geht gar nicht.
      iLike 2
    • hessekaja 20. November 2015 um 01:05 Uhr ·
      Und dann natürlich eine kleine Halterung für die Halterung wenn man den Stift gerade aufläd oder das Pad gerade aufläd. Ich glaube ich würde ein Kickstarter-Projekt initiieren und nenne den Halter für den Halter dann „i have a Hemdtasche“ oder so … ?
      iLike 0
  5. Andi 19. November 2015 um 15:56 Uhr ·
    Off topic: gestern hatte ich wiedermal Probleme mit den App updaten dabei hat es mir die App fun run2 zerstört.. Geht nur noch offline. Jetzt habe ich Angst meine erspielten Münzen und mein Avatar zu verlieren wenn ich die App lösche und noch einmal installiere. Kann mir jemand helfen?
    iLike 0
    • Julius 19. November 2015 um 16:35 Uhr ·
      Guck doch mal ob das Spiel sich im Gamecenter abspeichert falls ja sollte der Spielstand eigentlich da bleiben.
      iLike 1
      • Andi 19. November 2015 um 16:41 Uhr ·
        Leider nein?
        iLike 1
    • -Joko- 19. November 2015 um 16:35 Uhr ·
      Wenn du auf das „x“ drückst um die App zu löschen, wirst du amschließend gefragt, ob eben auch alle zugehörigen Daten wie etwa der Avatar und Pokale etc. mitgelöscht werden sollen, dort solltest du dann auf nein tippen ;), dann kannst du die App nochmals installieren und meistens ist damit der Fehler behoben, Angaben ohne Gewähr
      iLike 3
      • Andi 19. November 2015 um 16:42 Uhr ·
        Danke, das habe ich mich aber noch nicht getraut. Bei einem anderen spiel hat er das eben nicht angezeigt
        iLike 0
  6. 19. November 2015 um 15:59 Uhr ·
    Die Halterung sieht alles andere als edel aus- sollten es lieber an die Farbe des iPads anpassen
    iLike 4
  7. Only1 19. November 2015 um 16:00 Uhr ·
    Das kann nur Apple.
    iLike 2
  8. o.wunder 19. November 2015 um 16:58 Uhr ·
    Enorm was in so einem modernen Stift an Technologie steckt. Irre!
    iLike 4
  9. Mimijet 20. November 2015 um 08:56 Uhr ·
    Beim Snugg-Case gibt es eine eingenähte Öse, in die man gut einen Stift hineinstecken kann. Vielleicht bietet Snugg inzwischen auch so ein Case für das iPad Pro an ?
    iLike 0
  10. Jörg Flacher 25. November 2015 um 13:36 Uhr ·
    Gibt es den Stift auch mit Wechselfarben oder muss ich für jede Farbe einen anderen Stift kaufen? Ich brauche mindestens BLAU, GRÜN und GELB.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.