Home » Apple » „Apple One“: Bundle aus Apple Music, Apple TV+ und mehr Diensten angeblich im Oktober

„Apple One“: Bundle aus Apple Music, Apple TV+ und mehr Diensten angeblich im Oktober

Apple Logo - Apple

Apple soll im Oktober einen neuen Bundle-Dienst einführen, über den schon öfter spekuliert wurde. Mit „Apple One“, wie der Dienst heißen soll, könnten Nutzer mehrere Apple-Dienste zugleich buchen und dabei etwas sparen.

Die Spekulationen werden konkreter: In wenigen Monaten soll ein neuer Dienst von Apple an den Start gehen, viel mehr eine Bündelung verschiedener Dienste. Die Gerüchte über eine Art Apple Prime sind nicht neu, schon häufiger gab es Spekulationen in diese Richtung.

Nun wird ein aktueller Bericht der Agentur Bloomberg etwas genauer und nennt sogar einen Namen: Apple arbeite tatsächlich an einer Art Bundle für verschiedene Services, dieser werde unter dem Namen „Apple One“ an den Start gehen.
Er wird es Nutzern erlauben, bei der Buchung mehrerer Apple-Dienste ein wenig Geld zu sparen.

Start im Oktober zusammen mit iPhone 12

Wie Mark Gurman in seiner Einschätzung weiter ausführt, wird es mehrere Varianten von „Apple One“ geben. Die günstigeren Versionen kombinierten danach etwa Apple Music und Apple TV+. In den hochpreisigeren Versionen soll dann auch Apple Arcade, Apple News+ sowie ein größerer iCloud-Speicherplan enthalten sein. Die Nutzer sparen etwa fünf Dollar durch das Abo, heißt es. Letztmalig war vor einigen Wochen über einen solchen Dienst spekuliert worden, damals anlässlich neuer Funde im Code von iOS, Apfelpage.de berichtete.

„Apple One“ soll im Oktober starten, so Bloomberg, gemeinsam mit den neuen iPhone 12-Modellen. Mit dem Bundle hoffe Apple, mehr Nutzer zu kostenpflichtigen Abos von Diensten motivieren zu können. Denn günstigere Konditionen sorgen oft in der Masse auch für mehr Nutzer. Ob „Apple One“ auch außerhalb der USA startet, bleibt abzuwarten, zumindest Apple News+ wäre hier wohl nicht Teil des Deals.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "„Apple One“: Bundle aus Apple Music, Apple TV+ und mehr Diensten angeblich im Oktober"

  1. Ohne Punkt und Komma 13. August 2020 um 23:20 Uhr ·
    Richtig gut. Werde mir das mit Apple Arcade dazu holen
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.