Apple Music & Mobilfunker: AGBs ebnen Weg für Kooperationen

Apple hat vom Start an offenbar fest eine mögliche Kooperation mit Mobilfunkanbietern mit eingeplant. Ähnlich wie das Telekom mit Spotify oder Vodafone mit Deezer machen, könnten in den Mobilfunkverträgen die Kosten für Apple Music erlassen werden.

In den AGBs zumindest schreibt Apple diese Option aus:

Sofern verfügbar, kann Ihnen ein Apple Music Abonnement von Ihrem Telekommunikationsanbieter angeboten werden. Wenn Sie einen [Mobilfunkvertrag] abschließen, wird Ihr Telekommunikationsanbieter Ihnen die Gebühren für das Apple Music Abonnement in Rechnung stellen.

Die Daten muss der Provider dann nur an iTunes weitergeben, damit die Kosten gedeckt sind. Wie es um das Datenvolumen steht, muss abgewartet werden. Hier sind jetzt die Mobilfunker gefragt, um entsprechende Schritte in die Wege zu leiten. Ein Bundle aus Vertrag und Apple Music wäre aber sicher attraktiv.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "Apple Music & Mobilfunker: AGBs ebnen Weg für Kooperationen"

  1. tobi 30. Juni 2015 um 17:05 Uhr ·
    Ja bitte Telekom!
    iLike 43
    • PaHeKe1 30. Juni 2015 um 17:13 Uhr ·
      Haben die nicht schon ein Spotify Bundle ?
      iLike 4
      • Markenschwein 30. Juni 2015 um 17:23 Uhr ·
        haben sie…würde aber gerne eines mit imusic haben
        iLike 16
      • Chris DE 1. Juli 2015 um 08:40 Uhr ·
        Mach dir um spotischeiss keine Kopf mehr. Dauert nicht mehr lange…. Gott sei dank hat dieses alles umsonst bald ein Ende. :-P
        iLike 0
    • Nisl 30. Juni 2015 um 17:34 Uhr ·
      Ja das wäre super. Ich würde sofort zu Apple music wechseln :)
      iLike 16
  2. Think Different! 30. Juni 2015 um 17:15 Uhr ·
    Muss ich für die drei Probemonate einen kaufen?!
    iLike 4
    • Informatigger; 30. Juni 2015 um 17:27 Uhr ·
      Keine Ahnung hab erst 12mb vom Update geladen :D ich glaube aber, dass du nur eine Bezahlmethode (Kreditkarte oder iTunes Guthaben) angeben musst. Das heißt nicht, dass sofort abgebucht wird! Es wird erst nach den 3 Freimonaten abgebucht falls du nicht vorher kündigst :)
      iLike 4
      • Quickmix 30. Juni 2015 um 22:16 Uhr ·
        Es reicht eine gültige Zahlungsmethode. Das Guthaben kann sogar geringer sein.
        iLike 1
    • Chris DE 1. Juli 2015 um 08:41 Uhr ·
      Wird nur berechnet wenn du nicht rechtzeitig kündigst. Steht doch auch da. :-P
      iLike 0
  3. amore 30. Juni 2015 um 17:30 Uhr ·
    kommt apple music auch auf apple tv?
    iLike 2
    • Nisl 30. Juni 2015 um 17:38 Uhr ·
      Zitat aus dem Apfelpage-AppleMusic-FAQ: „Apple Music wird zum Start auf iOS, OS X, der Apple Watch und iTunes auf Windows bereitstehen. Ab Herbst kommt noch der Apple TV und eine Android-App hinzu. Kompatibel ist der Dienst in iOS ab iPhone 4S und iPad 2 aufwärts sowie mit dem neusten iPod touch“
      iLike 1
  4. amore 30. Juni 2015 um 18:27 Uhr ·
    das mit dem geld am anfang ist echt scheisse
    iLike 1
    • Nighty 30. Juni 2015 um 19:47 Uhr ·
      Und wieso? Einfach eine Kreditkarte oder Guthaben hinterlegen, es wird ja nichts abgebucht.
      iLike 3
  5. Boogieman 1. Juli 2015 um 01:18 Uhr ·
    @Quickmix, ich weiß nicht von welchem Guthaben du sprichst, aber wenn du von den iTuneskarten sprichst, dann müssen mindestens 9.99€ vorhanden sein. Ich habe keine 9.99€ aktuell und kann somit nicht Apple Music testen.
    iLike 0
  6. TRN 1. Juli 2015 um 03:01 Uhr ·
    hallo :) hab eine frage Apple will ja eine kreditkarte haben geht es garnicht mit normalen EC karten? zb von sparkasse ? oder gibt es eine andere Möglichkeit ? DANKE
    iLike 0
    • Veidte 1. Juli 2015 um 07:20 Uhr ·
      Meines Wissens geht das auch mit EC Karte.
      iLike 0
  7. Vinzenz 1. Juli 2015 um 07:52 Uhr ·
    Wann kommt es für di iOS 9 Versionsnummer raus
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.