Apple kauft Foto-Startup Spectral Edge für bessere Bilder

Apple Logo - Apple

Apple hat sich abermals frische Kompetenz im Bereich MachineLearning besorgt. Das Unternehmen Spectral Edge wurde unlängst vom iPhone-Konzern übernommen. Bei Spectral Edge wurden Verfahren entwickelt, mit denen sich Bilder unter Nutzung von AI verbessern lassen.

Apple hat erneut eine Firma übernommen. Diesmal wurde das Unternehmen Spectral Edge geschluckt. Bei Spectral Edge wurden verschiedene mathematische Modelle entwickelt, mit denen sich Fotos in Echtzeit verbessern lassen. Spectral Edge wurde im Jahr 2014 von Angehörigen der Universität von East Anglia ins Leben gerufen und war eine universitäre Ausgründung.

Noch bessere Bilder bei schlechtem Licht

Die Techniken, die von Spectral Edge entwickelt worden sind, könnten vor allem für die Optimierung von Bildern, die unter schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen wurden, von Vorteil sein. Möglich wäre ein Einsatz zur weiteren Verbesserung des Nachtmodus in zukünftigen iPhone-Modellen.

Nach einem Bericht der Agentur Bloomberg wurde Peter Denwood aus der Unternehmensrechtsabteilung von Apple mit der weiteren Führung der Geschäfte des Startups beauftragt. Dessen Seite ist nicht länger verfügbar.

Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Unternehmen und kommentiert diese Zukäufe in der Regel nur äußerst schmallippig. Zumeist dauert es Jahre, bis sich Entwicklungen der übernommenen Firmen in Produkten von Apple zeigen, oft geschieht das überhaupt nicht. Was allerdings regelmäßig zu beobachten ist, ist die Einstellung der jeweiligen Geschäftstätigkeit und dies erfolgt meist umgehend nach der Übernahme.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Apple kauft Foto-Startup Spectral Edge für bessere Bilder"

  1. ithommy 14. Dezember 2019 um 09:23 Uhr ·
    Der macht das doch nicht um sonst !.. sind doch alle mit Korruption beschäftigt.
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.