Home » Apple » Apple Glass: Mögliches Feature als Konzept auf Reddit

Apple Glass: Mögliches Feature als Konzept auf Reddit

AR-Brille - Symbolbild

Wenn man den Gerüchten Glauben schenkt, werden wir schon in den nächsten Jahren eine Apple Glass kaufen können. Die Frage ist nur, wie ein solches neuartiges Gerät funktionieren wird. Darüber hat sich nun ein Reddit-Nutzer Gedanken gemacht.

Der User u/jimmylamstudio zeigte einmal in r/ipad und einmal in r/MacOS, wie er sich eine mögliche Funktion der Apple Glass vorstellt. Es handelt sich dabei um die Möglichkeit, Inhalte einer App als Hologramme neben einem iPad oder Mac abzulegen. So hat man mehr Platz am eigentlichen Display und spart sich gleichzeitig einen externen oder größeren Monitor.

Apple Glass AR with iPad in Procreate concept. from ipad

Im ersten Beispiel zeigt er, wie man in Procreate am iPad Leinwände auslagern könnte. Auf der linken Seite ist dabei das Portrait einer Dame sichtbar, während über dem Tablet die fertige Handzeichnung schwebt. Rechts sind dann noch zwei weitere Skizzen ersichtlich. Der Vorteil ist hier ganz klar: Man sieht alle relevanten Dinge für seine Arbeit, ohne viel scrollen zu müssen.

Apple Glass AR display, visual concept. from MacOS

Im zweiten Beispiel wird demonstriert, wie mithilfe der Apple Glass weitere Programmfenster um einen Mac schweben. Genauer gesagt sind zwei Safari-Tabs und ein Fenster von Chrome dargestellt. Auch hier kommen sofort einige Pro-Punkte in den Sinn. Besonders mit kleinen MacBooks könnte man produktiv arbeiten, ohne sich einen neuen Monitor kaufen zu müssen.

Display seines Apple-Gerätes mit den Glass erweitern: Gar nicht so unwahrscheinlich

Auch wenn es noch kaum vertrauenswürdige Leaks zur Software der Apple Glass gibt, kann man auf jeden Fall sagen, dass diese Konzepte wahrscheinlich gar nicht einmal so realitätsfern sind. Der Grundstein dafür ist nämlich schon jetzt in den Betriebssystemen verankert. Fenster gibt es in macOS ohnehin schon ewig und auch in iPadOS wird das Multitasking stetig weiterentwickelt.

Aber was haltet ihr von den Konzepten? Könnte mit der Apple Glass die Auslagerung von Inhalten eines Programmes oder einer App möglich sein?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail