Home » Apple » Apple gibt Details zum iTunes Festival 2013 bekannt

Apple gibt Details zum iTunes Festival 2013 bekannt

Auch dieses Jahr veranstaltet der Computergigant Apple wieder sein iTunes Festival in London. Es findet über den gesamten September im Roundhouse statt. Gerade eben hat der iKonzern weitere Details bekanntgegeben.

Laut der Pressemitteilung werden über 60 Stars auf der Bühne der Veranstaltung auftreten. Darunter befinden sich Justin Timberlake, Thirty Seconds to Mars, Jack Johnson sowie Jessie J. Weitere Künstler wurden noch bekannt gegeben.

Wie üblich wird jedes Konzert auch über iTunes auf dem Desktop, der iTunes Festival iOS App und dem Apple TV zu sehen sein.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "Apple gibt Details zum iTunes Festival 2013 bekannt"

  1. AppleFreak 30. Mai 2013 um 08:59 Uhr ·
    Das heißt ich muss mir eine App runterladen um das zu sehen?
    iLike 0
    • Martin4s 30. Mai 2013 um 09:16 Uhr ·
      Du kannst auch dort hingehen:)
      iLike 0
  2. AppleFreak 30. Mai 2013 um 09:28 Uhr ·
    Vonwann bis wann ist die? Aber jetzt wirklich, braucht man da ne extra App?
    iLike 0
    • Philipp Tusch 30. Mai 2013 um 09:53 Uhr ·
      Jeden Tag im September.
      iLike 0
    • Mark 30. Mai 2013 um 15:08 Uhr ·
      Ja natürlich die app
      iLike 0
  3. d(~_~)b 30. Mai 2013 um 09:31 Uhr ·
    Jap, aber die ist kostenlos
    iLike 0
    • AppleFreak 30. Mai 2013 um 10:14 Uhr ·
      Danke!
      iLike 0
  4. MacMeiDevice 30. Mai 2013 um 11:31 Uhr ·
    Schon lustig, sich AppleFreak zu nennen und eigendlich nichts zu wissen, obwohl es im letzten Jahr schon war…
    iLike 0
    • AppleFreak 30. Mai 2013 um 11:48 Uhr ·
      Also erstens weis ich was über Apple uweitens hab ich mir den Namen selbst ausgedacht, als im Gegenzug zu zwei anderen hier. Ich habe letztes Jahr am Rande davon mitbekommen, damals kannte ich diesen Blog noch nicht und du MacMeiDevice weist ja bestimmt alles über Apple, hab ich recht?
      iLike 0
      • AppleFreak 30. Mai 2013 um 11:51 Uhr ·
        Und was hat das mit dem Namen zu tun?? Und warum soll ich nichts wissen, ich weis halt nur nichts über das Event…
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.