Home » Apple » Apple bietet wieder 0%-Finanzierung für Produkte aus dem Online Store

Apple bietet wieder 0%-Finanzierung für Produkte aus dem Online Store

Der Apple Online Store bietet aktuell dem Käufer wieder die Möglichkeit, das bestellte Produkt ohne zusätzliche Verzinsung über 24 Monate abzuzahlen.

Bildschirmfoto 2013-11-20 um 13.39.43

Die 0%-Finanzierung gilt jedoch nur für Produkte mit einem Mindestbestellwert von 400 € und auch nur dann, wenn der Kunde sein Einkauf über die vollen 24 Monate abbezahlt. Wer jedoch nur über 12 oder 18 Monate finanzieren möchte, muss einen zusätzlichen Zinssatz in Höhe von 7,71% dazurechnen. Außerdem sollte man beachten, dass dieses Angebot nur eine befristete Zeit zur Verfügung steht.
Zusätzlich bietet Apple noch einen Rechner an, der die Monatsraten des jeweiligen Produktes mit dessen Einkaufspreis sofort für den Interessierten ausrechnet. So muss man beispielsweise bei dem neuen MacBook Pro Retina in seiner kleinsten Variante für 1.299 € monatliche Raten von jeweils 54,12 € zahlen. Um das Angebot zu nutzen, muss man lediglich beim Abschließen der Bestellung „Finanzierung“ auswählen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Tim Böhm
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "Apple bietet wieder 0%-Finanzierung für Produkte aus dem Online Store"

  1. Niklas 20. November 2013 um 14:05 Uhr ·
    Also ich das iPhone 5s gekauft habe, hätte ich auch gerne per 0%-Finanzierung gezahlt, die war aber nicht verfügbar. Aber egal, es geht auch ohne.
    iLike 0
  2. Victor G. 20. November 2013 um 14:39 Uhr ·
    auch in österreich?
    iLike 0
  3. Locke 20. November 2013 um 15:14 Uhr ·
    Entweder ich kann’s mir leisten oder net… Sonst sind die Geräte nicht’s für einen…man soll nicht über seinem Niveau leben…
    iLike 0
    • Daniel 20. November 2013 um 15:28 Uhr ·
      Was zum geier soll das denn heissen ? Etwa, dass wenn ich nen 200.000 haus kaufen möchte, ich es nicht tun sollte, wenn ich die 200.000 nicht als ganzes auszahlen kann? Ratenzahlung hat schon seinen sinn und hat nichts mit ‚über dem eigenen niveau leben‘ zu tum
      iLike 0
      • Diabolus-Rex 20. November 2013 um 19:48 Uhr ·
        Ein Haus hält 100 Jahre oder länger. Da macht eine Finanzierung Sinn. Bei kurzlebiger E-Ware, egal ob Handy, Rechner, Waschmaschine, Fernseher u.a. würde ich immer zu Barzahlung raten. Bei den momentanen Zinssätzen lohnt Sparen auch nicht mehr.
        iLike 0
      • Locke 20. November 2013 um 23:03 Uhr ·
        Ein sinnvoller Vergleich wäre: Ich habe NUR Geld für einen Golf will aber einen Porsche…
        iLike 0
      • Diabolus-Rex 21. November 2013 um 22:18 Uhr ·
        Bin ich auch mit einverstanden!!!!
        iLike 0
    • Neo70 20. November 2013 um 15:51 Uhr ·
      Bei einer Finanzierung von 0 Prozent wäre man ja dumm, wenn man Bar bezahlt. Grundsätzlich gebe ich Dir Recht, man sollte wohl überlegt finanzieren und sich nicht blenden lassen von den vielen Kleinkrediten. Hier steckt große Gefahr drin und besonders Leute, welche es sich eigentlich nicht unbedingt leisten können, fallen darauf hinein.
      iLike 0
    • Niklas 20. November 2013 um 19:39 Uhr ·
      Ich habe mir das iPhone ja dann auch ohne Finanzierung kaufen können. Nur wäre mir die andere Variante lieber gewesen. Und höre bitte auf, von Niveau zu sprechen. Daniel hat übrigens recht.
      iLike 0
    • OMG 20. November 2013 um 20:44 Uhr ·
      Sagt jemand, der „nichts“ mit Apostroph schreibt … Alles klar!
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.