App des Tages: Google Now jetzt für iOS verfügbar

Google bringt Google Now zu iOS. In einem Update der Such-Applikation hat das Internet-Unternehmen den Dienst nach langen Diskussionen mit Apple endlich integriert.

Google Now ist ein Echtzeitdienst für mobile Geräte. Der Service bedient sich eures Standorts, der Uhrzeit und den Kalendereinträgen, die ihr macht. Außerdem beobachtet er weitere Google Angebote wie GMail, um euren Alltag zu lernen und euch dabei zu unterstützen. So visualisiert Google Now beispielsweise den schnellsten Weg zur Arbeit oder zum Kollegen, mit dem ihr ein Termin vereinbart habt. Zudem zeigt sie euch Wetterdaten, Spielstände, aktuelle Schlagzeilen oder weitere Informationen im richtigen Moment an. Leider kann der Service nicht im Hintergrund arbeiten, so wie es bei Android der Fall ist.

Das Update kann kostenlos im App Store geladen werden.

284815942]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "App des Tages: Google Now jetzt für iOS verfügbar"

  1. Moritz 29. April 2013 um 16:46 Uhr ·
    Hoffentlich mit Google Nose Unterstützung ^^
    iLike 0
  2. TheJ 29. April 2013 um 17:05 Uhr ·
    Na perfekt! Wozu braucht man da noch Android? :D Danke Google!
    iLike 0
  3. Flo 29. April 2013 um 17:13 Uhr ·
    Ich finde Siri könnte sich jetzt auch mal wieder verbessern. Es gibt echt noch so viele Sachen wo Siri nichts versteht und ins Internet verweist. Da könnten sie sich echt mal ne Scheibe von Google Now abschneiden. Oder auch immer die Probleme das Siri die Song-Titel nicht auf Englisch erkennt Nerven. Hoffentlich kommt da zur WWDC ein Update.
    iLike 0
  4. M1 29. April 2013 um 18:01 Uhr ·
    Die gut alte Siri :) Das lustige ist auch zb wenn ich nach fussballergebnisse frage. Die Teams kennt sie aber manche Teams spielen bei Siri das ganze Jahr nicht. Aber bei den schönen Bayern gibt’s immer Ergebnisse :D. Naja Nobody …..
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.