App des Tages – Google Chrome stürmt die App Store Charts

 

Keine Frage, unsere App des Tages hat es verdient: Der Google Browser Chrome ist ab sofort im App Store verfügbar und erreicht gleich die TopTen der kostenlosen Anwendungen.

Der Browser bietet einige Features aus der bereits bekannten PC Version, wie das private Surfen und die Passwort Speicherung. Eine besonders gute Idee ist, dass der Nutzer über die Funktion „Andere Geräte“ verschiedene Installationen von der Desktop Version synchronisieren kann. So hat man immer und überall die gerade geöffneten Tabs, Lesezeichen und Daten auf dem iDevice.

Schnelles Suchen ist mit der Diktierfunktion möglich. Chrome auf iOS bietet neben der Adresszeile ein Symbol, welches eine Sprachsuche ausweist. Tippt man darauf, braucht man nur zu sprechen und schon wird der angegebene Text bei Google gesucht. Praktisch!

 

 

Hier noch ein Informationsvideo, welches euch unsere App des Tages näher erklärt:

 

535886823]

 

 

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "App des Tages – Google Chrome stürmt die App Store Charts"

  1. Alex 30. Juni 2012 um 08:24 Uhr ·
    Finde ihn auch wesentlich besser als Safari allein die Spracheingabe funktioniert wunderbar und gefühlt wesentlich schneller korrekter als die in iOS integrierte.
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. Mit BrowserChooser Chrome als Standard-Browser verwenden (Cydia Tweak) | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.